1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nerds4Refugees: Programmieren…

Liebevolles Foto...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebevolles Foto...

    Autor: ElMario 21.10.15 - 16:40

    ...wirklich, herzallerliebst.

    Und ja, ich kümmere mich selbst 4 Stunden am Tag in so einem "Lager" um die Menschen. Ohne Bezahlung. Und längst nicht alle sind lieb und nett und dankbar.

    Nerds4Refugees ist genau das wonach diese Menschen geradezu betteln...NICHT

    Ist schön was hier für gut gemeinte Ratschläge und "Ideen" momentan aus dem Boden sprießen, aber das ist nicht das was wir momentan wirklich brauchen.

    WIR brauchen dringend Hilfe ! ...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.15 16:52 durch gs (Golem.de).

  2. Re: Liebevolles Foto...

    Autor: kein-guter-Mensch 21.10.15 - 17:26

    Hallo ElMario, vielen Dank für dein ehrenamtliches Engagement.

    > Nerds4Refugees ist genau das wonach diese Menschen geradezu
    > betteln...NICHT

    Da hast du aber sehr falsch verstanden, was die Ziele und Motivation der Gruppe Nerds4Refugees ist. Anstatt dass dauernd neue Apps und Websites und-was-weiß-ich noch alles aus dem Boden gestampft wird, empfehlen die Nerds4Refugees wenige aber bewährte Lösungen wie Volunteer-planner oder Engelsystem, damit die Helferinnen und Helfer sowie die Betreiber einfacher, bequemer und schneller die Schichten planen und organisieren können.

    Das kommt den Heimatvertriebenen natürlich nur indirekt zu gute, sprich diese betteln nicht nach einem Schichtplanungssystem. Aber ohne wäre es viel aufwendiger für die Helferinnen und Helfer sich zu organisieren.

    Ratschläge, ideen: Von den Nerds4Refugees komemn nur solche, die zuvor von vielen Helferinnen und Helfern vor ort entwickelt und geäußert wurden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.15 17:31 durch kein-guter-Mensch.

  3. Re: Liebevolles Foto...

    Autor: ElMario 21.10.15 - 18:09

    kein-guter-Mensch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo ElMario, vielen Dank für dein ehrenamtliches Engagement.

    > empfehlen Nerds4Refugees wenige aber bewährte Lösungen wie Volunteer-planner oder
    > Engelsystem, damit die Helferinnen und Helfer sowie die Betreiber
    > einfacher, bequemer und schneller die Schichten planen und organisieren
    > können.
    >
    > Das kommt den Heimatvertriebenen natürlich nur indirekt zu gute, sprich
    > diese betteln nicht nach einem Schichtplanungssystem. Aber ohne wäre es
    > viel aufwendiger für die Helferinnen und Helfer sich zu organisieren.
    >

    Es reicht aber eben nicht, noch schneller noch mehr aufnehmen zu können.

    Bitte verstehen sie mich nicht falsch, aber man kann nicht mehr alles "blumig reden", insbesondere wenn man bereits selbst "mit anpackt". Die Kommunen sind total überfordert. In Großstädten hat die Polizei "Stadtteile" aufgegeben, sogar schon lange VOR der Flüchtlingswelle.

    Wir sind nicht mehr Herr der Lage. Und wenn dann immer häufiger Religion, Kultur und ihre Sitten aufeinander treffen werden, erst DANN wird plötzlich nach anderen Lösungsansätzen gesucht werden...und dann möchte ich nicht mehr hier sein...

    Und man muß nicht erst ein mit 1500 Menschen überfülltes Lager als Nachbarn haben, um zu erkennen, das das nicht lange gut gehen wird.

    Traurig ist es allemal. Alles zusammen.

  4. Re: Liebevolles Foto...

    Autor: b1nary 21.10.15 - 18:17

    kein-guter-Mensch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo ElMario, vielen Dank für dein ehrenamtliches Engagement.
    >
    > > Nerds4Refugees ist genau das wonach diese Menschen geradezu
    > > betteln...NICHT
    >
    > Da hast du aber sehr falsch verstanden, was die Ziele und Motivation der
    > Gruppe Nerds4Refugees ist. Anstatt dass dauernd neue Apps und Websites
    > und-was-weiß-ich noch alles aus dem Boden gestampft wird, empfehlen die
    > Nerds4Refugees wenige aber bewährte Lösungen wie Volunteer-planner oder
    > Engelsystem, damit die Helferinnen und Helfer sowie die Betreiber
    > einfacher, bequemer und schneller die Schichten planen und organisieren
    > können.
    >
    > Das kommt den Heimatvertriebenen natürlich nur indirekt zu gute, sprich
    > diese betteln nicht nach einem Schichtplanungssystem. Aber ohne wäre es
    > viel aufwendiger für die Helferinnen und Helfer sich zu organisieren.
    >
    > Ratschläge, ideen: Von den Nerds4Refugees komemn nur solche, die zuvor von
    > vielen Helferinnen und Helfern vor ort entwickelt und geäußert wurden.

    und auf welcher basis entscheidet ihr das? im normalfall klärt der markt sowas doch selbst, warum glaubt ihr wird dieser hier versagen?

    versteh mich nicht falsch. ich finde die überlegung gut und würde mich auch mal genauer bei euch umsehen wenn ihr euch nicht facebook als zentrale ausgesucht hättet.

  5. Re: Liebevolles Foto...

    Autor: kein-guter-Mensch 21.10.15 - 20:36

    noch mal zu Facebook:

    Das ist nicht unsere Zentrale, die ist woanders. Aber FB hat leider momentan das absolute Momentum, sprich die massiv überwältigende Mehrheit der Helferinnen und Helfer ist dort, weil in den Anfangstagen es eben nix anderes gab bzw. vor allem die wenig verfügbare Zeit eben "nur" für FB reichte. Und dort wird nun halt am meisten geteilt und verlinkt und diese Infos sind kaum woanders zu bekommen bzw. die Doppelungen oder Überschneidungen bei geteilten Inhalten sind auch sehr hilfreich zur Beurteilung von Dringlichkeit oder Wichtigkeit oder dergleichen. Leider fehlt auf anderen Kanälen die für sowas benötigte kritische Masse.

    Dann wurde aus dem Provisorium wie so oft ein Dauerzustand und nun ist es unheimlich schwer, die Menschen zu den besseren Lösungen zu bringen :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleiter Helpdesk (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle
  2. IT-Systemadministrator Network, Voice & Telefonie (m/w/d)
    BOGE Elastmetall GmbH, Damme
  3. Senior-Projektmanager (w/m/d) im Steuerungs-, Organisations- und IT-Umfeld
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  4. Softwareentwickler (m/w/d) User Interface
    Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,49€ (Bestpreis)
  2. 66,66€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Chivalry 2 für 32,99€, Dovetail Deals (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Fishing Sim...
  4. 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de