Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix: Black Mirror…

Film mit Wahl-Ende?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Film mit Wahl-Ende?

    Autor: southy 12.01.19 - 17:51

    Echt jetzt? Da kann man wirklich zwischen verschiedenen Optionen wählen? Wie geht das denn praktisch? Button?

  2. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Coding4Money 12.01.19 - 17:54

    An mehreren Stellen des Filmes hast du zwei Auswahlmöglichkeiten, die werden dir als Buttons unten eingeblendet. Mit der Fernbedienung (z.B. über FireTV) wählst du dann einfach eine aus oder wartest bis die Zeit abgelaufen ist (dann wird die Default-Auswahl genommen).

  3. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: potter 12.01.19 - 18:37

    Nur dass es leider nicht auf dem Fire TV funktioniert. Ebenso wenig auf dem Apple TV.
    Playstation, Xbox und ne Handvoll Smart TVs gehen aber

  4. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Dragon0001 12.01.19 - 18:40

    Für Bandersnatch gibt es sogar Karten, die die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten und Auswirkungen zeigen: [www.ign.com]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.19 18:40 durch Dragon0001.

  5. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: murphsen 12.01.19 - 18:44

    Mit dem Fire Tv funktioniert es wunderbar. Playstation 3 hat bei mir auch funktioniert. Woher beziehen Sie ihre Informationen?

  6. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Jugster 12.01.19 - 18:59

    mit meinem Fire TV der ersten Generation ging es auch nicht. Also vom Smartphone auf die Kiste gemirrort, dann gings. Komisch dennoch.

  7. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: kunze30 12.01.19 - 19:06

    Auf FireTV Stick 4k gehts einwandfrei. Auf Nvidia Shield auch. Es muss halt ein einigermaßen potenter Prozessor drin sein!

  8. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: southy 12.01.19 - 20:23

    Wow.

    Grade die Übersichts-Karte angesehen:

    Das sind ja IRRE viele Entscheidungen. Ich hatte jetzt mit 3 im ganzen Film gerechnet, aber das ist ja 1/Minute. Stört das nicht den Fluss der Handlung?

  9. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Sh3rlock 12.01.19 - 20:37

    Überhaupt nicht, du merkst nicht mal einen Schnitt bei den Entscheidungen (deshalb gibt es auch einen Timer, der Film „pausiert“ nie)

  10. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: plutoniumsulfat 12.01.19 - 22:05

    Man ist also quasi in einer Szene und während die Charaktere überlegen, musst du dich für eine Möglichkeit entscheiden?

  11. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: thecrew 12.01.19 - 22:20

    kunze30 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf FireTV Stick 4k gehts einwandfrei. Auf Nvidia Shield auch. Es muss halt
    > ein einigermaßen potenter Prozessor drin sein!

    Mit dem Prozessor hat das wenig zu tun. Die Boxen brauchen nur die richtige Zertifizierung. Auf meiner Mi Box läuft das auch ohne Probleme.

  12. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: thecrew 12.01.19 - 22:23

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man ist also quasi in einer Szene und während die Charaktere überlegen,
    > musst du dich für eine Möglichkeit entscheiden?

    Yep... Gibt angeblich 5 Stunden Filmmaterial für den ganzen Film.
    Ist ein lustiges Experiment. Ist ja nicht neu das Prinzib gabs ja schonmal bei alten CD rom Games war halt grotten schlecht früher. Hier ist es wirklich ein "echter" Film.
    Kannst dir sogar aussuchen welche Cornflakes es zum Frühstück geben soll.

  13. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Apfelbaum 12.01.19 - 22:31

    Funktioniert sogar auf meinem uralten LG LB650V...

    LG ist was TVs, Software und Updates angeht einfach nur traumhaft :-).

  14. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Hotohori 12.01.19 - 22:32

    Ja, ist echt gut umgesetzt und bei einer Stelle auch Sau witzig. Ist also nicht nur düster. ;)

  15. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Kusuri 12.01.19 - 22:39

    Was mich stört ist das es auf Android noch nicht unterstützt wird.. genauso das Minecraft Adventure. Im Browser bei mir laggen diese "Wähle selbst" Filme von Netflix, deshalb würd ich es gerne auf meinem Smartphone machen.. aber geht ja nicht.. :/ bei iOS solls klappen laut Aussagen diverser Leute.. :s



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.19 22:43 durch Kusuri.

  16. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Sybok 13.01.19 - 02:13

    Kusuri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich stört ist das es auf Android noch nicht unterstützt wird.. genauso
    > das Minecraft Adventure. Im Browser bei mir laggen diese "Wähle selbst"
    > Filme von Netflix, deshalb würd ich es gerne auf meinem Smartphone machen..
    > aber geht ja nicht.. :/ bei iOS solls klappen laut Aussagen diverser
    > Leute.. :s

    Geht doch einwandfrei auf Android?! Habe es eben extra ausprobiert: Netflix-App an, Bandersnatch gestartet und nach einer Minute die erste Frage, die man mit zwei Buttons beantworten kann. Ein Honor 8 Pro ist hier übrigens im Einsatz.

  17. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Trollversteher 13.01.19 - 10:02

    >Auf FireTV Stick 4k gehts einwandfrei. Auf Nvidia Shield auch. Es muss halt ein einigermaßen potenter Prozessor drin sein!

    Das wird wohl kaum an der Leistungsfähigkeit des Prozessors liegen. Interaktive Filme mit verzweigten Storylines gab es afaik schon damals auf dem Commodore CDTV, und spätestens mit dem BluRay Standard war das auf jedem billigen BluRay Player möglich - ist ja auch jetzt nicht *so* die Raketentechnologie, zwei Buttons einzublenden und dann zu einer anderen Stelle im Stream zu springen. Das hat wohl eher Lizenzrechtliche Gründe bzw. ob bestimmte Standards ab der richtigen Version unterstützt werden.

  18. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Kusuri 13.01.19 - 13:23

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kusuri schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was mich stört ist das es auf Android noch nicht unterstützt wird..
    > genauso
    > > das Minecraft Adventure. Im Browser bei mir laggen diese "Wähle selbst"
    > > Filme von Netflix, deshalb würd ich es gerne auf meinem Smartphone
    > machen..
    > > aber geht ja nicht.. :/ bei iOS solls klappen laut Aussagen diverser
    > > Leute.. :s
    >
    > Geht doch einwandfrei auf Android?! Habe es eben extra ausprobiert:
    > Netflix-App an, Bandersnatch gestartet und nach einer Minute die erste
    > Frage, die man mit zwei Buttons beantworten kann. Ein Honor 8 Pro ist hier
    > übrigens im Einsatz.

    Habe das ganze jetzt noch mal getestet und jetzt geht es plötzlich. Das Minecraft Dingen aber nicht - da kommt nur ein paar Sekunden ein Video das es nicht unterstützt würde. Funktioniert bei dir das Minecraft Dingen auf Android? Anderswo habe ich nämlich gelesen das bisher nur iOS unterstützt würde, kein Android. Ich verstehe halt nicht wieso jetzt das eine klappt und das andere nicht... sind doch beide das selbe Grundgerüst.

    grüße



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.19 13:24 durch Kusuri.

  19. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Sybok 13.01.19 - 14:08

    Das scheint tatsächlich über Netflix nicht auf Android zu gehen, ist aber dafür ja als "richtiges" Spiel (welches aber auch nicht viel mehr als ein interaktiver Film ist) im PlayStore verfügbar. Das soll wohl ein paar Möglichkeiten mehr bieten. Aber ganz ehrlich: So ein Telltale-Kram ist doch eh meistens langweilig, seit die keine Adventures mehr gemacht haben. Sind ja nun auch pleite deswegen.

  20. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Kusuri 13.01.19 - 14:11

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das scheint tatsächlich über Netflix nicht auf Android zu gehen, ist aber
    > dafür ja als "richtiges" Spiel (welches aber auch nicht viel mehr als ein
    > interaktiver Film ist) im PlayStore verfügbar. Das soll wohl ein paar
    > Möglichkeiten mehr bieten. Aber ganz ehrlich: So ein Telltale-Kram ist doch
    > eh meistens langweilig, seit die keine Adventures mehr gemacht haben. Sind
    > ja nun auch pleite deswegen.

    So krasses Interesse daran hatte ich nun auch nicht, aber ausprobieren wollte ich es - wenn man schon ein Netflix Abo hat.. kann mans ja auch ausprobieren :)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 100,83€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  3. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30