Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix: Black Mirror…

Film mit Wahl-Ende?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Film mit Wahl-Ende?

    Autor: southy 12.01.19 - 17:51

    Echt jetzt? Da kann man wirklich zwischen verschiedenen Optionen wählen? Wie geht das denn praktisch? Button?

  2. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Coding4Money 12.01.19 - 17:54

    An mehreren Stellen des Filmes hast du zwei Auswahlmöglichkeiten, die werden dir als Buttons unten eingeblendet. Mit der Fernbedienung (z.B. über FireTV) wählst du dann einfach eine aus oder wartest bis die Zeit abgelaufen ist (dann wird die Default-Auswahl genommen).

  3. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: potter 12.01.19 - 18:37

    Nur dass es leider nicht auf dem Fire TV funktioniert. Ebenso wenig auf dem Apple TV.
    Playstation, Xbox und ne Handvoll Smart TVs gehen aber

  4. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Dragon0001 12.01.19 - 18:40

    Für Bandersnatch gibt es sogar Karten, die die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten und Auswirkungen zeigen: [www.ign.com]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.19 18:40 durch Dragon0001.

  5. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: murphsen 12.01.19 - 18:44

    Mit dem Fire Tv funktioniert es wunderbar. Playstation 3 hat bei mir auch funktioniert. Woher beziehen Sie ihre Informationen?

  6. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Jugster 12.01.19 - 18:59

    mit meinem Fire TV der ersten Generation ging es auch nicht. Also vom Smartphone auf die Kiste gemirrort, dann gings. Komisch dennoch.

  7. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: kunze30 12.01.19 - 19:06

    Auf FireTV Stick 4k gehts einwandfrei. Auf Nvidia Shield auch. Es muss halt ein einigermaßen potenter Prozessor drin sein!

  8. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: southy 12.01.19 - 20:23

    Wow.

    Grade die Übersichts-Karte angesehen:

    Das sind ja IRRE viele Entscheidungen. Ich hatte jetzt mit 3 im ganzen Film gerechnet, aber das ist ja 1/Minute. Stört das nicht den Fluss der Handlung?

  9. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Sh3rlock 12.01.19 - 20:37

    Überhaupt nicht, du merkst nicht mal einen Schnitt bei den Entscheidungen (deshalb gibt es auch einen Timer, der Film „pausiert“ nie)

  10. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: plutoniumsulfat 12.01.19 - 22:05

    Man ist also quasi in einer Szene und während die Charaktere überlegen, musst du dich für eine Möglichkeit entscheiden?

  11. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: thecrew 12.01.19 - 22:20

    kunze30 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf FireTV Stick 4k gehts einwandfrei. Auf Nvidia Shield auch. Es muss halt
    > ein einigermaßen potenter Prozessor drin sein!

    Mit dem Prozessor hat das wenig zu tun. Die Boxen brauchen nur die richtige Zertifizierung. Auf meiner Mi Box läuft das auch ohne Probleme.

  12. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: thecrew 12.01.19 - 22:23

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man ist also quasi in einer Szene und während die Charaktere überlegen,
    > musst du dich für eine Möglichkeit entscheiden?

    Yep... Gibt angeblich 5 Stunden Filmmaterial für den ganzen Film.
    Ist ein lustiges Experiment. Ist ja nicht neu das Prinzib gabs ja schonmal bei alten CD rom Games war halt grotten schlecht früher. Hier ist es wirklich ein "echter" Film.
    Kannst dir sogar aussuchen welche Cornflakes es zum Frühstück geben soll.

  13. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Apfelbaum 12.01.19 - 22:31

    Funktioniert sogar auf meinem uralten LG LB650V...

    LG ist was TVs, Software und Updates angeht einfach nur traumhaft :-).

  14. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Hotohori 12.01.19 - 22:32

    Ja, ist echt gut umgesetzt und bei einer Stelle auch Sau witzig. Ist also nicht nur düster. ;)

  15. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Kusuri 12.01.19 - 22:39

    Was mich stört ist das es auf Android noch nicht unterstützt wird.. genauso das Minecraft Adventure. Im Browser bei mir laggen diese "Wähle selbst" Filme von Netflix, deshalb würd ich es gerne auf meinem Smartphone machen.. aber geht ja nicht.. :/ bei iOS solls klappen laut Aussagen diverser Leute.. :s



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.19 22:43 durch Kusuri.

  16. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Sybok 13.01.19 - 02:13

    Kusuri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich stört ist das es auf Android noch nicht unterstützt wird.. genauso
    > das Minecraft Adventure. Im Browser bei mir laggen diese "Wähle selbst"
    > Filme von Netflix, deshalb würd ich es gerne auf meinem Smartphone machen..
    > aber geht ja nicht.. :/ bei iOS solls klappen laut Aussagen diverser
    > Leute.. :s

    Geht doch einwandfrei auf Android?! Habe es eben extra ausprobiert: Netflix-App an, Bandersnatch gestartet und nach einer Minute die erste Frage, die man mit zwei Buttons beantworten kann. Ein Honor 8 Pro ist hier übrigens im Einsatz.

  17. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Trollversteher 13.01.19 - 10:02

    >Auf FireTV Stick 4k gehts einwandfrei. Auf Nvidia Shield auch. Es muss halt ein einigermaßen potenter Prozessor drin sein!

    Das wird wohl kaum an der Leistungsfähigkeit des Prozessors liegen. Interaktive Filme mit verzweigten Storylines gab es afaik schon damals auf dem Commodore CDTV, und spätestens mit dem BluRay Standard war das auf jedem billigen BluRay Player möglich - ist ja auch jetzt nicht *so* die Raketentechnologie, zwei Buttons einzublenden und dann zu einer anderen Stelle im Stream zu springen. Das hat wohl eher Lizenzrechtliche Gründe bzw. ob bestimmte Standards ab der richtigen Version unterstützt werden.

  18. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Kusuri 13.01.19 - 13:23

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kusuri schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was mich stört ist das es auf Android noch nicht unterstützt wird..
    > genauso
    > > das Minecraft Adventure. Im Browser bei mir laggen diese "Wähle selbst"
    > > Filme von Netflix, deshalb würd ich es gerne auf meinem Smartphone
    > machen..
    > > aber geht ja nicht.. :/ bei iOS solls klappen laut Aussagen diverser
    > > Leute.. :s
    >
    > Geht doch einwandfrei auf Android?! Habe es eben extra ausprobiert:
    > Netflix-App an, Bandersnatch gestartet und nach einer Minute die erste
    > Frage, die man mit zwei Buttons beantworten kann. Ein Honor 8 Pro ist hier
    > übrigens im Einsatz.

    Habe das ganze jetzt noch mal getestet und jetzt geht es plötzlich. Das Minecraft Dingen aber nicht - da kommt nur ein paar Sekunden ein Video das es nicht unterstützt würde. Funktioniert bei dir das Minecraft Dingen auf Android? Anderswo habe ich nämlich gelesen das bisher nur iOS unterstützt würde, kein Android. Ich verstehe halt nicht wieso jetzt das eine klappt und das andere nicht... sind doch beide das selbe Grundgerüst.

    grüße



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.19 13:24 durch Kusuri.

  19. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Sybok 13.01.19 - 14:08

    Das scheint tatsächlich über Netflix nicht auf Android zu gehen, ist aber dafür ja als "richtiges" Spiel (welches aber auch nicht viel mehr als ein interaktiver Film ist) im PlayStore verfügbar. Das soll wohl ein paar Möglichkeiten mehr bieten. Aber ganz ehrlich: So ein Telltale-Kram ist doch eh meistens langweilig, seit die keine Adventures mehr gemacht haben. Sind ja nun auch pleite deswegen.

  20. Re: Film mit Wahl-Ende?

    Autor: Kusuri 13.01.19 - 14:11

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das scheint tatsächlich über Netflix nicht auf Android zu gehen, ist aber
    > dafür ja als "richtiges" Spiel (welches aber auch nicht viel mehr als ein
    > interaktiver Film ist) im PlayStore verfügbar. Das soll wohl ein paar
    > Möglichkeiten mehr bieten. Aber ganz ehrlich: So ein Telltale-Kram ist doch
    > eh meistens langweilig, seit die keine Adventures mehr gemacht haben. Sind
    > ja nun auch pleite deswegen.

    So krasses Interesse daran hatte ich nun auch nicht, aber ausprobieren wollte ich es - wenn man schon ein Netflix Abo hat.. kann mans ja auch ausprobieren :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  3. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49