1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität…

Das Netz ist nicht neutral..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das Netz ist nicht neutral..

    Autor: FreierLukas 16.12.17 - 15:26

    ..da alles von Servern abhängt über die man selbst keine Kontrolle hat. Wenn ich einen Server vermiete werde ich natürlich den Dienst des größeren Kunden besser im Auge behalten als den des Kleinen. Wenn eine Webseite mit 50 Aufrufen im Monat man ne Minute Offline ist interessiert das vermutlich keine Sau. Wenn das aber bei Google passiert gibt es einen Knick in der Wirtschaft. Es gibt sogar unterschiedliche Tarife. Je mehr ich zahle desto besser ist die Erfahrung für Leute die meine Webseite besuchen.

    Vom Prinzip her ist das nicht anderes als das was die Provider tun dürften, nur würde das Geld wo anders hin fließen.

    Mir ist klar dass ich auch einfach einen eigenen Server kaufen können, aber was zählt ist doch die Mehrheit und die Mehrheit mietet Clouddienste. Das wäre gleichzusetzen mit "Du kannst ja auch einfach dein eigenes Internet aufbauen".



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.17 15:28 durch FreierLukas.

  2. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    Autor: pizuzz 16.12.17 - 16:05

    Auch du hast den Unterschied zwischen Internet und ISP nicht verstanden. Wenn ein Server zu schmalbrüstig am Netz hängt ist das was anderes als wenn dein ISP den Hahn absichtlich zudreht, um wahlweise von dem Serverbetreiber Schutzgeld oder vom Nutzer einen Tarifwechsel zu erpressen.

  3. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    Autor: Mauw 16.12.17 - 16:25

    Du darfst dann ab jetzt nur noch mit 60 auf der rechten Autobahnspur fahren, weil deine private Einfahrt ja auch nur Platz für ein Auto bietet.

    Schlechte Metapher, ich weiß. Sollte im Kern aber verdeutlichen, dass du den Unterschied zwischen Server Providern und ISPs nicht verstanden hast.

  4. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    Autor: pizuzz 16.12.17 - 20:07

    Mauw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du darfst dann ab jetzt nur noch mit 60 auf der rechten Autobahnspur
    > fahren, weil deine private Einfahrt ja auch nur Platz für ein Auto bietet.

    Was genau soll mir das sagen?

    > Schlechte Metapher, ich weiß.

    Nicht nur schlecht, sondern sogar vollkommen wirr.

    > Sollte im Kern aber verdeutlichen, dass du den Unterschied zwischen Server Providern und ISPs nicht verstanden hast.

    ISP ist dieAbkürzung für Internet Service Provider. Damit erübrigt sich die Frage nach einem Unterschied. Falls das also kein plumper Trollversuch gewesen sein sollte, versuchs doch einfach nochmal mit einem passenden Vergleich.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.17 20:14 durch pizuzz.

  5. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    Autor: pizuzz 16.12.17 - 22:00

    Mauw schrieb:
    -----------------------------------------------------------------------
    > den Unterschied zwischen Server Providern und ISPs nicht verstanden hast.

    Gut, der Punkt geht an dich. Ein Serveranbieter sitzt in nem Rechenzentrum, das über kurz (CDN mit Direktanbindung an nenBackbone deines ISPs) oder lang (via Tier-1-Provider-Pingpong) ins Netz deines ISPs kommt. Je nachdem, wie dick die Leitung zwischen beiden dimensioniert ist, können mehr oder weniger Kunden gleichzeitig mit der ihnen vertraglich mehr oder weniger zugesicherten Bandbreite auf den jeweiligen Server zugreifen.

    Und nun sag mir doch bitte, was du mit deiner Metapher meintest.

  6. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    Autor: Arestris 17.12.17 - 14:25

    Nein, aber dein Zugangsprovider soll / hat Neutral zu sein. Heißt, er drosselt oder bevorzugt nicht spezielle Daten anhand der Herkunft. Wenn ein Server scheiße langsam ist, ist er langsam, das ist Pech, wenn du die Seite aber nicht geladen bekommst, weil dein ISP den anderen Server künstlich drosselt, ist das ein Verstoß gegen die Netzneutralität.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (m/w/d) Stabsbereich Vertragsanalyse
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Beschäftige*r in der Informations- und Kommunikationstechnik (d/m/w)
    Technische Universität Berlin, Berlin
  3. Requirements Engineer (m/f/d) Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Berlin, Böblingen
  4. Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) 1st und 2nd Level Support
    Kliniken Dritter Orden gGmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 234,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Assassin's Creed: Origins für 18,33€, Ghostwire Tokyo für 26,99€, Control Ultimate...
  3. 19€ (günstig wie nie, UVP 104€)
  4. 129€ (UVP 189€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
Akkutechnik
CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Fernverkehr MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk für E-Lkw
  2. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  3. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp

Directus: Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS
Directus
Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS

Web-, Mobile- oder gar Print-Frontends können sehr verschieden sein. Eine Backend-API mit einem Headless CMS vereinfacht das. Directus zeigt, wie.
Eine Anleitung von Jonathan Schneider


    Playstation Plus im Test: Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!
    Playstation Plus im Test
    Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!

    Mit PS Plus gibt es nun Spieleabos für (fast) alle Plattformen. Eines ist beim insgesamt guten, aber konfusen Angebot von Sony aber noch offen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Sony Neues Playstation Plus in Europa erhältlich
    2. Spieleabo PS Plus startet mit Ghost of Tsushima und God of War
    3. Playstation Plus Sony lehnt Spieleabos wegen möglicher Qualitätseinbußen ab