Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität abgeschafft: Die…

Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: thecrew 15.12.17 - 10:44

    Du spielst online Games?
    Pech.. Nimm einfach unser "free ping" Paket. Alles unter 500ms kostet 20 $ extra. ;-)
    Ein normaler Mensch braucht ja keinen 20er Ping.

    So wirds werden...

  2. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: Gamma Ray Burst 15.12.17 - 10:53

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du spielst online Games?
    > Pech.. Nimm einfach unser "free ping" Paket. Alles unter 500ms kostet 20 $
    > extra. ;-)
    > Ein normaler Mensch braucht ja keinen 20er Ping.
    >
    > So wirds werden...

    20ms? Also ich habe nur 30ms... welchen Anbieter hast Du?

  3. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: Port80 15.12.17 - 11:21

    ~15ms hier, unitymedia

  4. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: Gamma Ray Burst 15.12.17 - 11:29

    Port80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ~15ms hier, unitymedia


    Hmm.... habe ich auch, unitymedia, aber 30 ms... so was;-)

    Die hatten diese Woche auch zweimal Probleme mit dem Streaming, obwohl der DL mehr als 20 MBit Bandbreite hatte.

    Tritt nur sporadisch auf... allerdings wurde am Mittwoch ja auch für eine Weile der Traffic von Apple und vermutlich auch Netflix über Moskau geleitet.

    Kann aber auch sein, dass unitymedia hier einen lokalen Engpass hat, erklärt aber nicht warum manchmal gar nichts geht per Streaming, weil ja trotzdem die Bandbreite da ist ... komisch

    Drisselung seitens unitymedia erscheint jedenfalls unwahrscheinlich, hatte das schon mal mit O2 vor ein paar Jahren.

  5. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: igor37 15.12.17 - 11:31

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein normaler Mensch braucht ja keinen 20er Ping.

    Stimmt. Zumindest hab ich mit meinen 36ms keine Probleme. Gut, ein Unterschied zu 500ms besteht da schon.

  6. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: Gamma Ray Burst 15.12.17 - 11:45

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thecrew schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein normaler Mensch braucht ja keinen 20er Ping.
    >
    > Stimmt. Zumindest hab ich mit meinen 36ms keine Probleme. Gut, ein
    > Unterschied zu 500ms besteht da schon.

    Wer will denn bitte normal sein? ;-)

  7. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms setzen...

    Autor: thecrew 15.12.17 - 12:29

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thecrew schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du spielst online Games?
    > > Pech.. Nimm einfach unser "free ping" Paket. Alles unter 500ms kostet 20
    > $
    > > extra. ;-)
    > > Ein normaler Mensch braucht ja keinen 20er Ping.
    > >
    > > So wirds werden...
    >
    > 20ms? Also ich habe nur 30ms... welchen Anbieter hast Du?

    Ja hast recht.. Hab 27 im Moment (terrorkom). Aber ich denke es sollte klar sein, worauf ich hinaus will.
    Es werden halt bald künstliche Begrenzungen eingebaut um noch mehr Kohle für Dinge zu nehmen die eigentlich ohne diese künstlichen beschnitte "normal" wären.
    Stell dir vor teure Autos kommen einfach mit einer eingebauten "Vorfahrt" daher. Damit meine ich jetzt nicht die, die sich Leute sowieso raus nehmen, sondern völlig "legale" nur weil das Auto teurer ist. Das nennt man dann in den USA "Freiheit". ;-) Jeder der sich Freiheit leisten kann, wird sie auch bekommen. Muhahaha.

  8. Missverständnis!

    Autor: Nikolai 15.12.17 - 15:45

    > Du spielst online Games?
    > Pech.. Nimm einfach unser "free ping" Paket. Alles unter 500ms kostet 20 $
    > extra. ;-)

    Das ist ja schon jetzt so das der Endverbraucher für bessere Leitungen zahlen muss.
    Was sie nun beschlossen haben ist das auch der Anbieter des Spiele-Servers Geld zahlen muss damit bei Dir (selbst bei bester Leitung) auch wirklich ein Paket schnell ankommt! Bislang musste der nur zahlen damit er überhaupt Daten verschicken kann.

  9. Re: Missverständnis!

    Autor: Prokopfverbrauch 15.12.17 - 15:53

    Nikolai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Du spielst online Games?
    > > Pech.. Nimm einfach unser "free ping" Paket. Alles unter 500ms kostet 20
    > $
    > > extra. ;-)
    >
    > Das ist ja schon jetzt so das der Endverbraucher für bessere Leitungen
    > zahlen muss.
    > Was sie nun beschlossen haben ist das auch der Anbieter des Spiele-Servers
    > Geld zahlen muss damit bei Dir (selbst bei bester Leitung) auch wirklich
    > ein Paket schnell ankommt! Bislang musste der nur zahlen damit er überhaupt
    > Daten verschicken kann.


    Ja aber schlussendlich wird der Anbieter des Spiele-Servers diese Kosten nicht tragen wollen/können, sondern auf die Kunden abwälzen. Kein Unternehmen wird mit Verlust perspektivisch arbeiten, oder freiwillig Gewinne reduzieren. Der Verbraucher zahlt am Ende doppelt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.17 15:54 durch Prokopfverbrauch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

  1. Viertürer: Porsche baut Elektrosportwagen E Cross Turismo
    Viertürer
    Porsche baut Elektrosportwagen E Cross Turismo

    Porsche hat die Serienfertigung seines zweiten Elektrosportautos beschlossen. Durch den Bau des Mission E Cross Turismo entstehen in Zuffenhausen 300 neue Arbeitsplätze.

  2. Microsoft-Übernahme: Github wartet vergeblich auf einen Umbruch
    Microsoft-Übernahme
    Github wartet vergeblich auf einen Umbruch

    Kaum eine Übernahme im IT-Sektor wird so kritisch beäugt wie die von Microsoft und Github. Zwei Welten treffen aufeinander: Der anzugtragende Goliath schluckt den jungen Nerd David. Auf Githubs Hauskonferenz Universe fehlt aber jegliches Zeichen von einem Umbruch.

  3. Valve: SteamVRs Motion Smoothing macht VR flüssiger
    Valve
    SteamVRs Motion Smoothing macht VR flüssiger

    Per Motion Smoothing kann Valves SteamVR beim HTC Vive (Pro) die Bildrate samt Animationen vorhersagen. Dadurch synthetisch generierte Frames sorgen für flüssige Virtual Reality auch auf jeglicher Hardware.


  1. 10:39

  2. 10:15

  3. 09:19

  4. 09:11

  5. 08:15

  6. 07:43

  7. 07:25

  8. 07:11