Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: EU-Kommission…

Netzneutralität: EU-Kommission will Zwei-Klassen-Internet erlauben

Von Netzneutralität keine Spur: Nach dem Willen der EU-Kommission sollen die Internetprovider freie Hand für die Bevorzugung von Inhalten bestimmter Anbieter bekommen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Internet nicht verstanden. (Seiten: 1 2 ) 22

    ichbinsmalwieder | 15.07.13 15:17 18.07.13 17:49

  2. Eine Regierung, die niemand gewählt hat 1

    franzel | 17.07.13 17:13 17.07.13 17:13

  3. versteh auch nicht ganz das Problem 1

    spiderbit | 17.07.13 16:23 17.07.13 16:23

  4. Ratlosigkeit 7

    Schattenwerk | 15.07.13 15:17 17.07.13 16:01

  5. Was unterscheidet die EU von einer Diktatur? (Seiten: 1 2 ) 25

    madMatt | 15.07.13 15:57 16.07.13 19:04

  6. Wenn die stirbt ... 1

    YoungManKlaus | 16.07.13 13:03 16.07.13 13:03

  7. Ich weiss nicht, wo das Problem liegt...

    NeverDefeated | 16.07.13 11:21 Das Thema wurde verschoben.

  8. Der Lobbyismus in Deutschland.. 1

    Illuminatrix | 16.07.13 08:41 16.07.13 08:41

  9. Ich dreh euch den Hahn zu! 10

    zenker_bln | 15.07.13 15:13 16.07.13 08:13

  10. Zweiklassenmedizin, Zweiklassenstraßensystem (Maut)... 5

    mac4ever | 16.07.13 00:41 16.07.13 05:28

  11. Und wer steckt dahinter... 4

    nder | 15.07.13 15:24 16.07.13 05:22

  12. Die Frau ist 71 18

    TeK | 15.07.13 15:59 15.07.13 23:51

  13. Wenn ich Neelie Kroes anhöre und ansehe kommt mir eines in den Sinn 1

    Anonymer Nutzer | 15.07.13 20:31 15.07.13 20:31

  14. Raus aus der EU 1

    hw75 | 15.07.13 20:16 15.07.13 20:16

  15. So langsam muss man über einen großen sack nach denken... 2

    flasherle | 15.07.13 18:11 15.07.13 19:23

  16. Alternative zur Priorisierung: Anbieter den Netzausbau zahlen lassen 3

    TeK | 15.07.13 17:51 15.07.13 19:15

  17. Bestochen? 1

    Pwnie2012 | 15.07.13 19:10 15.07.13 19:10

  18. Internetzensur jetzt anders, weil sich die Leute bisher nicht haben veralbern lassen. 1

    phex | 15.07.13 18:20 15.07.13 18:20

  19. Lobby arbeit, eindeutig. Und war auch zu erwarten. Ist es doch ein Mrd. Geschäft 1

    lisgoem8 | 15.07.13 17:36 15.07.13 17:36

  20. Der Blog von Frau Kroes hat eine Kommentarfunktion 9

    Flasher | 15.07.13 15:56 15.07.13 17:27

  21. War das nicht die Tante, die den Guttenberg als netzpolitischen Berater angestellt hat? (kwt) 1

    Tom85 | 15.07.13 17:24 15.07.13 17:24

  22. was kostet es die EU Kommision zu kaufen? 1

    SkaOS | 15.07.13 17:14 15.07.13 17:14

  23. Mein Gott... wo haben die diese olle Schachtel ausgegraben? 1

    Kasabian | 15.07.13 17:12 15.07.13 17:12

  24. Vorbild: Iran & Co. ? 1

    azeu | 15.07.13 17:11 15.07.13 17:11

  25. Schwachfug 1

    Pluto1010 | 15.07.13 17:05 15.07.13 17:05

  26. Die beste Demokratie ... 1

    Sinnfrei | 15.07.13 16:49 15.07.13 16:49

  27. Neelie Kroes hat am Freitag Geburtstag 2

    Lycos | 15.07.13 16:12 15.07.13 16:44

  28. Netzneutralität 1

    aLumix | 15.07.13 16:44 15.07.13 16:44

  29. Der Anfang vom Untergang 1

    IrgendeinNutzer | 15.07.13 16:39 15.07.13 16:39

  30. Die versteht nicht worüber sie entscheidet.. 12

    petameter | 15.07.13 15:26 15.07.13 16:38

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Duisburg, München, Essen
  2. Hochschule Esslingen, Esslingen am Neckar
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. SIPTA GmbH, Gottmadingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529€
  2. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

  1. Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol
    Blizzard
    Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

    Die chinesische Heldin Mei soll als "Symbol der Demokratie" und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren.

  2. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
    Nach Attentat
    Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.

  3. Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.


  1. 13:57

  2. 12:27

  3. 12:00

  4. 11:57

  5. 11:51

  6. 11:40

  7. 10:49

  8. 10:14