1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerk: Telekom baut Vectoring…

Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke

Die Stadtwerke wehren sich dagegen, dass die Telekom oft erst dann Interesse am VDSL- und Vectoring-Ausbau bekommt, wenn die Kommunen selbst Glasfaser verlegen. Auch die Bundesnetzagentur wird aufmerksam.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. wie geht DSL - ?! 6

    arm-zu-schlau | 18.02.15 00:27 08.03.15 16:19

  2. Wenn wir nicht gewinnen, dann treten wir ihnen zumindest den Rasen kaputt 9

    Kaygeebee | 17.02.15 22:01 26.02.15 23:36

  3. Übernehmen die Stadtwerke die Grundversorgungspflicht und bieten sie Reselling? 6

    Paule | 18.02.15 09:19 24.02.15 08:42

  4. Es muss erst was passieren ..... 8

    Nugget32 | 18.02.15 08:34 24.02.15 08:35

  5. Vermieter lassen kein LWL in Haus ...... (Seiten: 1 2 ) 28

    barforbarfoo | 17.02.15 19:11 18.02.15 19:11

  6. Baut Telekom nicht überall 1Gbit/s LWL FTTH? 2

    lemmer | 18.02.15 14:31 18.02.15 14:51

  7. Der Trick ist also ... 3

    jaykay2342 | 18.02.15 08:27 18.02.15 08:49

  8. Schuster bleib bei deinen Leisten 6

    johnmcwho | 18.02.15 00:11 18.02.15 08:38

  9. Danke, Telekom 4

    ha00x7 | 17.02.15 22:45 18.02.15 08:23

  10. @Golem: Frage 1

    Kleba | 17.02.15 20:24 17.02.15 20:24

  11. SAME OLD SAME OLD SINCE 2000 - kwt 1

    bulltwinkel | 17.02.15 19:12 17.02.15 19:12

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Valtech Mobility GmbH, München
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    1. Statt Twitch Prime: Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming
      Statt Twitch Prime
      Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming

      Ingame-Dollar für GTA 5 Online, Ultimate-Team-Pakete für Fifa 20 und PC-Spiele: Amazon überschüttet Prime-Abonnenten mit Spielinhalten.

    2. Weltraumforschung: Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean
      Weltraumforschung
      Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean

      Ceres hat viel flüssiges Wasser unter dem Oberflächeneis. Nach aktuellen Erkenntnissen gibt es auf dem Zwergplaneten einen ungewöhnlichen Kryovulkanismus.

    3. Homeoffice: Liebe Firmen, lasst uns spielen!
      Homeoffice
      Liebe Firmen, lasst uns spielen!

      Die Coronakrise hat gezeigt, dass Homeoffice machbar ist. Damit es auch gut funktioniert, muss es aber noch viel mehr Raum für soziale Kontakte geben.


    1. 12:45

    2. 12:30

    3. 12:00

    4. 11:30

    5. 11:15

    6. 11:00

    7. 10:46

    8. 10:30