1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerk: Telekom baut Vectoring…

wie geht DSL - ?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie geht DSL - ?!

    Autor: arm-zu-schlau 18.02.15 - 00:27

    Wie funktioniert DSL und ISDN - ?! - Es ist einfach nur eine Spaßbremse die mit ms-dos chipsets umgesetzt wird - ms-dos chipsets beruhen aber auf ms-dos Chip-Fehlern - die China und die USA sind aber technisch viel weiter - und vectoring würde einfach bedeuten, daß Glasfaserkabel gesplittet würden in ISDN - Anschlüsse - Bei Glasfaserkabel ist jedoch Ausbau möglich von neuen Ubertragungsmoeglichkeiten wie es sie bisher nur in den USA gab oder in China (20 GByte pro Sekunde) - solche Datendurchsaetze funktionieren nicht mit ms-dos - denn dann wären Mainzelmaennchen genauso wertvoll wie Rembrandt - ?! - Es ist jetzt ein Politikum ob man jetzt in München alle Daten für Grundsicherung löschen soll, nur wegen einer Hochspannungsleitung für ms-dos Chip-Fehler mit der man alle bisher geplanten Chipfabriken zerstören könnte - ?! - und das Glasfaserkabel zwischen London Norwegen und USA wäre dann einfach nicht mehr zugänglich für Europa - !!! - quasi dann würde golem.de aussehen wie BTX -

  2. Re: wie geht DSL - ?!

    Autor: plutoniumsulfat 18.02.15 - 09:07

    Macht das eigentlich Spaß, so etwas zu schreiben?

  3. Re: wie geht DSL - ?!

    Autor: Nastert 18.02.15 - 09:14

    was hast du denn geraucht? bitte den Troll nicht füttern

  4. Re: wie geht DSL - ?!

    Autor: StefanGrossmann 18.02.15 - 15:51

    Internet für Dummies, ein tolles Buch, wie ich finde.

  5. Re: wie geht DSL - ?!

    Autor: x-beliebig 20.02.15 - 15:24

    hmm, Turing-Test nicht bestanden! Besser noch: krachend durchgefallen!

  6. Re: wie geht DSL - ?!

    Autor: ecv 08.03.15 - 16:19

    Das wurde doch von einem spam bot geschrieben, oder?falls nicht empfehle ich einen Termin beim Psychologen oder gleich Psychiater, das sieht nach einer ernsthaften Schädigung aus ; )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  2. PASCAL Beratungsgesellschaft für Datenverarbeitung m.b.H., Stuttgart, Hamburg-Altona
  3. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  4. Design Offices GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin