1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Name gesucht…

Einfach Freibeuterpartei nennen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Einfach Freibeuterpartei nennen.

    Autor: Charles Marlow 22.07.11 - 20:25

    Man will sich als Partei ja ausdrücklich im Rahmen der Demokratie bewegen und nur die Themen als Beute "aufbringen", die dem demokratischen Prozess Schaden zufügen oder ausdrücklich als dessen Feind ausgemacht wurden. ;)

  2. Re: Einfach Freibeuterpartei nennen.

    Autor: snapy666 22.07.11 - 21:15

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man will sich als Partei ja ausdrücklich im Rahmen der Demokratie bewegen
    > und nur die Themen als Beute "aufbringen", die dem demokratischen Prozess
    > Schaden zufügen oder ausdrücklich als dessen Feind ausgemacht wurden. ;)

    Redest du hier gerade vielleicht von der CDU, die dafür gesorgt haben, dass wir kein gültiges Wahlrecht (seit dem 1. Juli) mehr haben? :)

    Oder meinst du die ganzen anderen großen Parteien, die sich ja so für (direkte) Demokratie einsetzen?

    Theoretisch gesehen, sind wir damit kein Repräsentative Demokratie (IHMO Wahldiktatur) mehr ^^

  3. Re: Einfach Freibeuterpartei nennen.

    Autor: Charles Marlow 22.07.11 - 21:23

    > Redest du hier gerade vielleicht von der CDU, die dafür gesorgt haben, dass
    > wir kein gültiges Wahlrecht (seit dem 1. Juli) mehr haben? :)

    Nein, ich dachte wirklich an eine demokratische Partei. ;)

    Die Echten Demokraten klingt aber irgendwie auch doof.

    > Oder meinst du die ganzen anderen großen Parteien, die sich ja so für
    > (direkte) Demokratie einsetzen?

    Welche? Bei uns? Völlig unvorstellbar!

    > Theoretisch gesehen, sind wir damit kein Repräsentative Demokratie (IHMO
    > Wahldiktatur) mehr ^^

    Naja, bei uns hat das Tradition. Demokratie wurde immer nur von oben verordnet und war entsprechend "eingeschränkt" - und die wirklich überzeugten Demokraten sind alle gegangen worden bzw. ins Ausland abgehauen.

  4. Re: Einfach Freibeuterpartei nennen.

    Autor: zilti 23.07.11 - 12:42

    Es gibt keine "Repräsentative Demokratie". Was du meinst ist eine Republik. Republik und Demokratie sind ein ziemlicher Unterschied.

  5. Re: Einfach Freibeuterpartei nennen.

    Autor: Baron Münchhausen. 25.07.11 - 07:57

    Da hast du aber die Welt auf den Kopf gestellt. Mach ich auch mal, weil das so genial ist: Die Erde ist DOCH eine Scheibe...

    Menschen gibts...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Plattform Engineer (DevOps) - Business Intelligence (w/m/d)
    dmTECH GmbH, bundesweit
  2. Product Owner / Technische Software-Teilprojektleitung (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
  3. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  4. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de