1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Newzbin: Filmindustrie…

High Court of Justice wegen Korruption in den Bau!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. High Court of Justice wegen Korruption in den Bau!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.11 - 12:22

    Was hat bitte eine Suchmaschine mit der Filmindustrie am Hut??? Richtig - gar nichts!

    Nur weil eine Suchmaschine findet, was man damit sucht, macht sich der Betreiber nicht strafbar. Wenn sich bei sowas ueberhaupt jemand strafbar macht, dann ist es der Anwender der Suchmaschine. Aber den zu ermitteln koennte ja Arbeit fuer Staatsanwaltschaft/Polizei/Richter bedeuten... Diese Faulheit, Rechtsbeugung und Korruption der Behoerden gehoert stattdessen bestraft, genauso wie das betruegerische Vorgehen der Filmindustrie!

    Soll doch die Filmindustrie ihren Schund einfach auf Medien bringen, die komplett inkompatibel zu PC-Hardware ist - dann muesste die breite Masse der legalen Internetnutzer nicht mit Einschraenkungen durch solch saubloede Behoerden leben... Ach stimmt, dann koennte man ja kein Geld mehr mit solch absurden und uebertriebenen Schadenersatzforderungen mehr verdienen...

  2. Re: High Court of Justice wegen Korruption in den Bau!

    Autor: tingelchen 29.07.11 - 12:55

    Es gibt kein PC Inkompatibles Format oder Trägermedium! Der Personal Computer ist eine offene Plattform, an der man grundsätzlich alles anschließen kann. Über eines der vielen Schnittstellen die der PC mitbringt. Darunter die gängigen

    ISA, PCI, PCIe, PCI-E, SATA, IDE, eSATA, USB, SerialPort (COM), Parallelport (LPT), WiFi, LAN, SCSI, SAS, MIDI-Port, SD-Card Slots, DisplayPort (AUX Channel), HDMI (LAN Channel)

    Hab ich ein gäniges Interface vergessen?

  3. Re: High Court of Justice wegen Korruption in den Bau!

    Autor: IT.Gnom 29.07.11 - 13:47

    Hat wieder einmal jemand entschieden dessen Welt außerhalb des Gerichtsaales zu Ende ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. freiheit.com technologies, Hamburg
  3. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  4. m3connect GmbH, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme