1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebook und Handy: Sony…

Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: _Pluto1010_ 14.12.16 - 08:12

    Ist es nicht seltsam das so ein Konzern krumme Dinger drehen kann und dann, nur weil man etwas mitteilt, auf einmal straffrei davon kommt?

    Wenn Unwissenheit nicht vor Strafe schützt? Wie kann es dann eine Selbstanzeige?
    Meiner Meinung nach stinkt die Sache etwas.

  2. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: arknius 14.12.16 - 08:28

    Das Verhalten von Samsung wird immer unsympathischer. Ich kaufe ab jetzt nur noch Sony.

  3. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: Strongground 14.12.16 - 08:43

    XD
    You made my day!

  4. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: Pixel5 14.12.16 - 08:43

    _Pluto1010_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es nicht seltsam das so ein Konzern krumme Dinger drehen kann und dann,
    > nur weil man etwas mitteilt, auf einmal straffrei davon kommt?

    Das ist so üblich wenn es um Kartelle geht, das eine der Firmen Straffrei davon kommt ist immer noch besser als wenn alle keine Strafe bekommen hätte weil niemand was davon wusste.

    Durch diese regelung müssen alle Firmen in einem Kartell immer befürchten das jemand die anderen verrät um Straffrei zu bleiben.

    Das sorgt auf lange Sicht dafür dass mehr Kartelle aufgedeckt werden und Firmen sich genauer Überlegen ob und mit wem sie überhaupt ein Kartell bilden.

  5. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: Spaghetticode 14.12.16 - 08:43

    _Pluto1010_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es nicht seltsam das so ein Konzern krumme Dinger drehen kann und dann,
    > nur weil man etwas mitteilt, auf einmal straffrei davon kommt?

    Ich halte so ein Vorgehen für angemessen. Schließlich ist die Straffreiheit eine Motivation, dass das Unternehmen solche Kartelle meldet. Wenn das meldende Unternehmen wie alle anderen bestraft wird, dann hat das Unternehmen keine Motivation, solche Sachen zu melden. Schließlich ist es dann günstiger, die Klappe zu halten und das Kartell so lange wie möglich zu verschweigen.

  6. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: LeTro 14.12.16 - 08:53

    Mach das. Dann wird bei Samsung sicher direkt eine Krisensitzung einberufen.

    Warum das so ist steht übrigens auch im Text: "Über die Kronzeugenregelung der EU-Kommission..."

    Lesen bildet.

  7. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: quasides 14.12.16 - 09:38

    ist doch sowieso alles eine face.

    160 mio strafe das ist doch portogeld. auf einen milliardenmarkt waren die absprachen weit weit mehr wert. grad mit einem kronzeugen hätte man sehr gut errechnen können was die absprachen eingebracht haben.

    so wirken, wie alle strafen an utnernehmen, wie eine schlechte schmierenkomödie
    ob da nun wer straffrei bleibt oder nicht dürfte wohl wenig relevant sein

  8. Re: Wieso ist Samsung jetzt fein raus?

    Autor: nicoledos 14.12.16 - 13:34

    Solche Strafen können auch weitere Folgen haben.

    Aussperrung aus Ausschreibungen für die nächsten x Jahre. Zusätzliche Regelmäßige Wirtschaftsprüfungen. Nachverhandlung mit Großkunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pöschl Tabak GmbH & Co. KG, Geisenhausen bei Landshut
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom