1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NPD-Blog.info: Facebook…

Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: fwe 11.10.10 - 19:31

    dass man nur dann Kontrolle hat wenn man etwas selbst hostet und sich nicht irgendeinem merkwürdigen gehypten Portal anvertraut...

  2. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Lalaaaaa 11.10.10 - 19:35

    fwe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass man nur dann Kontrolle hat wenn man etwas selbst hostet und sich nicht
    > irgendeinem merkwürdigen gehypten Portal anvertraut...

    Kontrolle ist eine Illusion.

  3. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Nachfrager 11.10.10 - 20:12

    fwe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass man nur dann Kontrolle hat wenn man etwas selbst hostet und sich nicht
    > irgendeinem merkwürdigen gehypten Portal anvertraut...

    Weil dir dann auch niemand deine Leitung kappen kann?

  4. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: PressePanzer 11.10.10 - 20:24

    fwe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass man nur dann Kontrolle hat wenn man etwas selbst hostet und sich nicht
    > irgendeinem merkwürdigen gehypten Portal anvertraut...


    Und woher beziehst du deine Domain bzw. wo hostest du deine Inhalte? Wahrscheinlich über einen Provider und dann wäre da noch den ISP. Du hast bei einen/beiden jeweils dessen AGB unterschrieben und wenn er der Meinung ist, dass deine Inhalte gegen irgendetwas verstossen, sind deine Inhalte weg bzw. nicht mehr erreichbar.

    Macht hat nur der, der alle Mittel sein eigen nennt, aber muss dann aber auf der Hut sein vor denen, die auch die Macht wollen.

    Der Mensch ist dem Leben überdrüssig und verliert sich allzuoft in der Belanglosigkeit seines handelns. Es gibt halt keine Aufgaben und Ziele mehr, denn diese, die es noch gibt, sind nur für die geistigen Eliten.

  5. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Leser 11.10.10 - 20:24

    Ich versteh die momentane Aufruhe auch nicht ganz. Facebook darf jeden jederzeit löschen ohne sich rechtfertigen zu müssen. Ist halt deren Seite.

    Vielleicht haben sich einfach mehr als 50 Nutzer beschwert und ein indischer Arbeitssklave hat die Gruppe daraufhin vorsorglich entfernt. In dem Zusammenhang habe ich auch von Beleidigungen gelesen, wobei ich nicht weiß, ob da etwas dran ist. Falls dem so wäre, könnte man Facebook nicht mal tadeln.

  6. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Home sapiens sapiens 11.10.10 - 20:27

    PressePanzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Mensch ist dem Leben überdrüssig und verliert sich allzuoft in der
    > Belanglosigkeit seines handelns. Es gibt halt keine Aufgaben und Ziele
    > mehr, denn diese, die es noch gibt, sind nur für die geistigen Eliten.


    Oh ja, das spricht Bände über das Minderwertigkeitsgefühl des kleinen Mannes, das sich allzuoft in Akademikerhass/neid äußert und sich im Kommunismus organisiert.
    Dabei sind wir alle doch ähnlicher als jeder linke Ideologie uns je weiß gemacht hat. Alle wollen aus der Masse herausstechen und vergessen dabei, dass sich dabei nur umso mehr annähern...

  7. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Akademiker 11.10.10 - 20:50

    Viele Linke haben sich lange an den Universitäten herumgetrieben ohne jemals einen Abschluss zu machen. Kein Wunder, dass bei denen dann Hass auf diejenigen entsteht, die ihr Studium meistern und anschließend gut situiert in der Gesellschaft stehen anstatt zum Arbeitsamt zu schleichen.

  8. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: AuchAkademiker 11.10.10 - 20:56

    Wie der Hass entsteht kannst du in Stuttgart21 gut sehen. Der hass kommt wohl eher in der rechten Ecke auf, da diese nun einmal im Schnitt einen sehr niedrigen Bildungsstand haben (von den Kader-Führern und Bauernfängern mal abgesehen)

  9. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Akademiker 11.10.10 - 20:57

    AuchAkademiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie der Hass entsteht kannst du in Stuttgart21 gut sehen. Der hass kommt
    > wohl eher in der rechten Ecke auf, da diese nun einmal im Schnitt einen
    > sehr niedrigen Bildungsstand haben (von den Kader-Führern und Bauernfängern
    > mal abgesehen)


    S21 sind rechte Demonstrationen? Habe ich gar nicht gewusst. Dann relativiere ich natürlich meine obige Aussage.

  10. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Thumbs up 11.10.10 - 20:58

    Oh man sind das hier beknackte Diskussionen ^^
    Aber irgendwie geil :D Nur geht mir das Popcorn aus ...

    Thumbs up wenn ihr nur wegen dem Forum hier seid!!

  11. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: AuchAkademiker 11.10.10 - 21:00

    ?? hab ich das geschrieben? du schriebst was von irgendeinem Hass von Studienabbrechern.. und ich schrieb wo z.B. der Hass auf das System herkommt..

    Was auch komisch ist, an der Uni gabs überhaupt keine Rechten..

  12. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Leserling 11.10.10 - 21:03

    Golem ist gerade im Freitags-Modus, da ist sowas ganz normal.

  13. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Pro K21 11.10.10 - 21:04

    Ist die NPD gegen S21? Wenn die wirklich S21 mit ihren Demos verhindern, dann bekommen die meine Stimme sofort.

  14. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: AuchAkademiker 11.10.10 - 21:06

    löl!

  15. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: gisu 11.10.10 - 22:57

    Kleiner Unterschied. Suche ich mir für mein Angebot einen eigenen Server, habe ich die Möglichkeit mir so oft ich das für richtig halte, ein Backup zu ziehen.

    Die Möglichkeit gibt es bei Facebook eben nicht, von heute auf morgen kann der Kram eben weg sein und dann ist eben Pustekuchen. Gab es bei Youtube auch schon.

    Wer sicher gehen will, sucht sich einen eigenen Server.

    Zum eigentlichen Thema. Wirkt schon etwas komisch, wenn ein Teil der "sozialen" Netzwerke gegen "Rechts" mobil machen, Facebook selbst lieber antifaschistische Inhalte vom Server kicken will.

    Egal, wieder einmal eine Aktion, mit der sich Facebook selbst ein Bein stellt. Wenn die weiter so machen kräht bald kein Hahn mehr danach.

  16. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Lalaaaa 11.10.10 - 23:07

    AuchAkademiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie der Hass entsteht kannst du in Stuttgart21 gut sehen. Der hass kommt
    > wohl eher in der rechten Ecke auf, da diese nun einmal im Schnitt einen
    > sehr niedrigen Bildungsstand haben (von den Kader-Führern und Bauernfängern
    > mal abgesehen)

    Kannst du das belegen oder ist das wieder eines dieser Pauschalurteile, mit denen die Linken gerne agieren. Du hast ja keine Ahnung, wieviele Menschen wirklich "rechts" denken. Die Intelligenten halten nur den Mund, weil sie wissen, daß die Konsequenzen für sie in unserer Gutmenschendiktatur recht nachteilig wären.

    BTW: Nicht jeder Rechte ist NPD-Anhänger. Aber zu einer solchen Differenzierung sind die Linken ohnehin nicht fähig bzw. willens, weil sie sonst nicht mit ihrer Nazikeule agieren könnten. Ich behaupte sogar, daß die NPD eher links- als rechtsextrem ist. Eine echte rechte Partei will die Macht der Eliten und sicher nicht die Macht des ungebildeten kleinen Mannes.

  17. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Mario S 11.10.10 - 23:22

    Lalaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine echte rechte Partei will die
    > Macht der Eliten und sicher nicht die Macht des ungebildeten kleinen
    > Mannes.

    Dumm nur dass die rechten Parteien eher vom kleinen ungebildeten Mann gewählt werden als von den Eliten ;-)

    http://www.bpb.de/themen/MRACY9,1,0,Regierungswechsel_ohne_Wechselstimmung.html
    "Betrachtet man zusätzlich zum Alter noch den formalen Bildungsgrad, so schneidet die Union bei den über 35-Jährigen mit Hauptschulabschluss mit 38% am besten ab. Ihr schlechtestes Ergebnis hat die Union mit jeweils 27% bei den unter 35-Jährigen mit formal niedrigem und höherem Bildungsabschluss.
    "

  18. Willkommen in TROJA

    Autor: Troja 12.10.10 - 02:04

    Die NPD ist wie ein Trojanisches Pferd, wehe,
    wenn DIE jemals an die Macht kommen (dann werden
    DIE sogar NOCH viel schlimmer sein als die CDU)!!!111

  19. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: KKKOK 12.10.10 - 02:36

    Lalaaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fwe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dass man nur dann Kontrolle hat wenn man etwas selbst hostet und sich
    > nicht
    > > irgendeinem merkwürdigen gehypten Portal anvertraut...
    >
    > Kontrolle ist eine Illusion.

    Illusion ist Kontrolle

  20. Re: Irgendwann wird auch der letzte Esel begreifen

    Autor: Marco1-HH 12.10.10 - 03:22

    Akademiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Linke haben sich lange an den Universitäten herumgetrieben ohne
    > jemals einen Abschluss zu machen. Kein Wunder, dass bei denen dann Hass auf
    > diejenigen entsteht, die ihr Studium meistern und anschließend gut situiert
    > in der Gesellschaft stehen anstatt zum Arbeitsamt zu schleichen.

    Immer noch sympathischer als die vielen Rechten die sich lange an Hauptschulen herumreiben ohne einen Abschluß zu machen. Kein Wunder, dass da Hass entsteht wenn selbst die türkische Putzfrau mehr erreicht hat.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager für Prozessstandards & Digitale Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  2. Trainer:in (m/w/d) - für den Bereich SAP HCM
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Datenschutzexperte Schwerpunkt IT-Technik (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Körber Supply Chain Software GmbH, Bad Nauheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. 709,99€ bei MyToys
  3. 1.049€ (günstig wie nie) - 200€ Cashback möglich
  4. 234,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski