Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: EU-Kommission will…

Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: Nemorem 12.02.14 - 13:46

    Zitat:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..Kommission will sich nach eigenen Angaben für ein Internet starkmachen,
    > "das weiterhin den Grundfreiheiten und Menschenrechten verpflichtet ist"

    Ja hört sich toll an, aber daran stört mich dann doch massiv das "weiterhin" da es junge Tatsachen völlig ignoriert und wohl so zu lesen ist, das man den Kampf gegen die NSA und ihr Unverständnis von Freiheit und Grundrechten nicht aufnehmen will. Und dann sind die Bemühungen ziemlich überflüssig, wenn man mal wieder den einen ausblendet, der macht was er will - Obama.

  2. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: smirg0l 12.02.14 - 13:52

    Wir sind nur noch umgeben von rückgratlosen Marionetten. :-|

    Vielleicht sollten wir uns alle direkt den USA anschließen und diese ganz offiziell zum Gottimperator von eigenen Gnaden krönen. Dann kann man die ganze Show ein bisschen abkürzen und sich die Unmengen an Gleitgel sparen...

  3. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: Louis Cyphre 12.02.14 - 14:02

    +1 Dem kann ich mich nur anschliessen.

  4. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: onkel hotte 12.02.14 - 14:11

    Bin auch für, werden wir in der EU der 57. Bundesstaat der USA.

  5. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: onkel hotte 12.02.14 - 14:11

    Wie ernst es unsere EU Politiker mit Menschenrechten meinen sieht man ja heute an Snowden.

  6. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: Bengurion 12.02.14 - 14:26

    Hm, ich wäre aber lieber der x. Bundesstaat der VR China als der 57. der USA. Und nu?

  7. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: Nemorem 12.02.14 - 15:27

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ernst es unsere EU Politiker mit Menschenrechten meinen sieht man ja
    > heute an Snowden.

    Hey du musst Verständnis zeigen. Die EU kann es schließlich nicht riskieren die amerikanischen Freunde noch weiter zu vergrämen!

    ...

    Ja da bleiben einem die Worte im Hals stecken, wenn man solche Statements ließt. Ob wir dafür sind oder dagegen, amerikanische Kolonie sind wir scheinbar längst geworden.

  8. Re: Grundfreiheiten und Menschenrechte verteidigen?

    Autor: ruamzuzler 12.02.14 - 16:20

    Russland ist momentan auch ziemlich cool, die haben Snowden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  3. Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgung: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgung
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00