Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA: Drei statt nur zwei Prisms

Was zum Fick?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was zum Fick?

    Autor: Natchil 25.07.13 - 22:30

    Nehmen wir mal an Cube wäre echt, und die Typen die hinter Cube stehen versuchen es geheim zu halten. Würde es im Film rauskommen wäre ich mir sicher im Film würden die Bürger dagegen demonstrieren und es würde Bürgerkriege geben, wegen so einer bösen Regierung, und ich könnte mir als ich den Film gesehen habe auch nie vorstellen das die Regierung so was plant und macht. Da dachte ich im echten Leben würde es eben Bürgerkriege geben, oder die Leute würden etwas tun.
    Nun aber glaube ich selbst wenn rauskommt 9/11 war ein Insidejob (was ich für unwahrscheinlich halte, aber wer weiß?), oder eben so was wie Cube, dann würde gar nichts passieren. Egal was rauskommt, es würde höchstens einen Aufstand geben wenn die Regierung sich auch so verhält, verhält sich die Regierung aber so als würde es niemanden interessieren, dann interessiert es auch niemanden.
    Und überhaupt warum überwacht man uns? Wegen 2,3 Leute die durch Terror sterben könnten? Und selbst wenn, man könnte es mit so etwas nicht aufhalten. Also warum zum fick?
    Aus welchen Interessen, und wer hat dies entschieden? Wussten die Politiker dies, und wer leitet überhaupt alles wenn nicht unsere Politiker?
    Ist es wirklich ihr Ziel Terror zu bekämpfen? Ich meine, es sind keine bösen Illuminati, es sind eben auch nur Menschen die interessiert sind an Geld, und Macht, aber warum sollten sie uns alle Überwachen wollen? Was bringt es ihnen?
    Warum sollten sie Vorwände ausdenken um uns zu Überwachen?

  2. Re: Was zum Fick?

    Autor: supermulti 25.07.13 - 22:38

    Ja, Würfel (Cube) gibt es wirlklich.
    Hinter den meisten Würfeln steht aber niemand, da sie üblicherweise die Maße von ~1cm^3 haben.

    Würfel sind aber keine Erscheinung der Neuzeit sondern gehen bis in die Antike zurück.
    Die armen Würfel, die meistens aus Holz oder Kunstoff gefertigt sind, würde ich aber nicht mit 9/11 in Verbindung bringen. Scheint mir doch etwas weit hergeholt.

  3. Re: Was zum Fick?

    Autor: ldlx 25.07.13 - 23:04

    @supermutli: Ich glaube, dass hat Natchil nicht damit gemeint. Aber den Film Cube (http://de.wikipedia.org/wiki/Cube_%28Film%29) wohl auch nicht, zumindest wenn man sich die Zusammenfassung durchliest.

    @Natchil: Erleuchte uns, was zum f*** meinst du mit "Cube". Hier: https://www.golem.de/news/glossar-zur-nsa-affaere-marina-prism-noforn-scissors-pinwale-sigad-us-984xn-1307-100428.html gibt es ebenfalls keinen "Cube". Und der Film ists wohl auch nicht.

  4. Re: Was zum Fick?

    Autor: Analysator 25.07.13 - 23:42

    Ist ganz einfach, der Mensch meint mit seinem "Cube - Beispiel" dass ihr - selbstverständlich - auch den dritten Teil der Cube - Serie, ein "Prequell", gesehen haben müsst:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cube_Zero

    Dann passt das sogar. Irgendwie.

    Edit: Yay, falscher Strang \o/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.13 23:43 durch Analysator.

  5. Re: Was zum Fick?

    Autor: Garius 26.07.13 - 06:34

    Er meint natürlich Cube! Für die Monotech Videospielkonsole. Wie kann man solch ein Spiel nicht kennen ò.Ó ???

    [www.youtube.com]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.13 06:43 durch Garius.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  2. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. spectrumK GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€
  2. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
    Festnetz
    Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
    Arbeitsspeicher
    Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

  3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
    UL 3DMark
    Feature Test prüft variable Shading-Rate

    Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


  1. 19:25

  2. 18:00

  3. 17:31

  4. 10:00

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:57

  8. 17:52