1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Skandal: Bürgerrechtler…

So bald aber etwas passiert ... so bald ein paar Bomben hoch gehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So bald aber etwas passiert ... so bald ein paar Bomben hoch gehen

    Autor: sttn 20.09.13 - 16:06

    denken viele um.

    Ist auch klar. Heute fühlen sich viele sicher weil so wenig passiert. Aber niemand frag nach warum so wenig passiert?

  2. Re: So bald aber etwas passiert ... so bald ein paar Bomben hoch gehen

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 16:13

    Steht doch drin:

    Bezogen aufs Ausland ist der BND zuständig, im Inland Polizeibehörden.

    Und wenn was passiert, erfährt es der Verfassungsschutz dann wohl aus der Zeitung. NSU und so...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.13 16:14 durch moppler.

  3. Re: So bald aber etwas passiert ... so bald ein paar Bomben hoch gehen

    Autor: GodsBoss 20.09.13 - 18:50

    > denken viele um.
    >
    > Ist auch klar. Heute fühlen sich viele sicher weil so wenig passiert. Aber
    > niemand frag nach warum so wenig passiert?

    Nun, egal, wie die Antwort darauf ist, der Verfassungsschutz hat damit nichts zu tun.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  4. Re: So bald aber etwas passiert ... so bald ein paar Bomben hoch gehen

    Autor: Charles Marlow 21.09.13 - 06:37

    sttn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > denken viele um.

    Ach, also bald wieder selbstinszenierte "Attentate"?

  5. Re: So bald aber etwas passiert ... so bald ein paar Bomben hoch gehen

    Autor: WolfgangS 21.09.13 - 10:54

    sttn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > denken viele um.
    >
    > Ist auch klar. Heute fühlen sich viele sicher weil so wenig passiert. Aber
    > niemand frag nach warum so wenig passiert?

    Selbst wenn Bomben hochgehen: nicht Thema des Verfassungsschutzes, darum kümmern sich Teile der Polizei, die keine Infos vom VS bekommen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Cohline GmbH, Dillenburg
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 11€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor