1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Skandal: Bundesanwaltschaft…

NSA-Skandal: Bundesanwaltschaft wird aktiv

Deutsche Geheimdienste und Bundesministerien sollen über ihre Rolle im NSA-Skandal Auskunft geben. In einem möglichen Strafverfahren wegen Spionage gegen die Bundesrepublik Deutschland drohen bis zu zehn Jahren Haft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Machtlose Kanzerlin 1

    Accolade | 05.08.13 12:49 05.08.13 12:49

  2. Bin mal gespannt, 3

    hw75 | 03.08.13 16:43 03.08.13 20:41

  3. Diese Regierungen sind verfassungsfeindlich. 2

    Androikia | 03.08.13 18:48 03.08.13 19:15

  4. wegen Spionage gegen die Bundesrepublik Deutschland drohen bis zu zehn Jahren Haft. 5

    Ein neuer | 03.08.13 11:17 03.08.13 15:02

  5. Staatsanwaltschaft -> Vermittlungsausschuss -> 1-2 Jahre *ergebnisloses Ende* 1

    Charles Marlow | 03.08.13 14:05 03.08.13 14:05

  6. Da wird nichts bei rauskommen 2

    dabbes | 03.08.13 11:52 03.08.13 14:01

  7. Wenn nur Snowden ein Zeugenschutzprogramm gewährt wird... 3

    Tourist | 03.08.13 12:14 03.08.13 13:48

  8. gähn 1

    jake | 03.08.13 11:52 03.08.13 11:52

  9. und auf einmal... 1

    Neratiel | 03.08.13 11:02 03.08.13 11:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg, München
  3. Dataport, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de