1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Skandal…

Selbstbewusstsein...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Selbstbewusstsein...

    Autor: acuntex 04.11.13 - 16:20

    Vielleicht sehe ich das etwas zu naiv...
    Aber sollte Deutschland als vermutlich stärkstes EU-Mitglied nicht mehr Selbstbewusstsein haben?

    Die USA würden sich doch wirtschaftlich selbst schaden, wenn sie wegen einer Person derartig überreagieren und ihre "Drohungen" wahr machen würden.

    Oder gibts da noch etwas, das ich übersehe, was Frau Dr. Merkel sieht? Klärt mich auf :)

  2. Re: Selbstbewusstsein...

    Autor: Ben Stan 04.11.13 - 16:56

    Von den Lutschern die uns regieren kann man nichts erwarten...

  3. Re: Selbstbewusstsein...

    Autor: XeniosZeus 05.11.13 - 09:41

    Selbstbewusstsein hin oder her - auf alle Fälle sind das bisher die falschen Signale - und nicht nur an die USA.
    Da gibt es ja noch lachende Dritte - wie die Russen oder Chinesen. Die freuen sich, dass alle Aufmerksamkeit auf die USA/NSA gerichtet ist. Selber wird natürlich auch spioniert. Vielleicht nicht so flächendeckend und dafür mehr zielgerichtet, aber bestimmt nicht weniger erfolgreich.
    Für alle diese Spionageländer bedeutet die Einstellung der Bundesregierung ein "weiter so". Es gibt keine Konsequenzen, weil sofort die Wirtschaftskeule aus der Tasche gezogen wird. Dafür sorgt alleine schon ein Heer von Lobbyisten rund um Berlin.
    Wenn schon ein Steuerbetrüger mit hoher krimineller Energie nicht vom Aufsichtsrat gefeuert wird, dann zeigt das das ganze Ausmaß moralischer Ignoranz der deutschen Wirtschaft.
    Auch die Briten kommen bisher unbeschadet aus der Affäre, obwohl das hündische Unterwerfen als 51. Staat der USA schon seit Jahren bekannt ist.
    Da faselt und schwadroniert eine Bundesregierung von "Zerwürfnis im deutsch-amerikanischen Verhältnis", ohne zu berücksichten, dass es die Amerikaner waren, die das Prinzip Freundschaft/Partnerschaft komplett ad absurdum geführt haben.
    Man sollte aktuelle Umfragen nicht zu hoch hängen, aber in der Umfrage der ARD "Asyl für Snowden in Deutschland" haben von den bisher abgegebenen 12000 Stimmen mit über 82% auf "Ja" für das Asyl gestimmt.
    Vielleicht sollte die Regierung mal mehr auf das Zerwürfnis der deutschen Politik mit ihrer Bevölkerung achten.

  4. Eine Frage des Geldes

    Autor: Nemorem 05.11.13 - 10:46

    Selbstbewusstsein ist in der Regierung Merkel immer eine Frage des Geldes. Die Schweiz verärgern und Hehlerware kaufen? Wenn dafür einige Millionen Steuereinnahmen rausschauen, ist das kein Problem, auch moralisch und rechtlich nicht, Persilschein drauf!

    Aber Edward Snowden in Deutschland aufnehmen und die USA verärgern ohne dafür Geld zu bekommen? Nur um ihren Job zu machen und einmal wenigstens für die Rechte der vertretenen 80 Millionen Bundesbürger einzutreten? Das kann man von einer Frau Merkel nicht verlangen! Das wird sofort zur rechtlichen Unmöglichkeit erklärt! Für wie dumm hält die das Wahlvolk eigentlich? Dass Recht im Angesicht von Politik und Lobbyismus so weich und formbar wie frischer Hundekot ist, ich glaube das kann man gar nicht nicht wissen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT Projektmanager (m/w/d)
    DG Nexolution Procurement & Logistics GmbH, Idstein, Home-Office
  2. Manager / Teamleiter IT Vendor (Supplier) Governance & Analytics (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr (Home-Office möglich)
  3. Business Analyst Online-Shop (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Experten für Datenübertragung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 619,99€
  2. ab 689,99€
  3. (u. a. Galaxy Z Flip 4 128GB -30%, Neo QLED TV 65 Zoll -34%, Galaxy Tab S6 Lite -36%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de