Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Skandal: Regierung traut…

also sind wir schon so weit wie die Amis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. also sind wir schon so weit wie die Amis

    Autor: hw75 19.09.13 - 15:29

    Einfach alles als "geheim" abstufen und "dient der nationalen Sicherheit" und schon kann man komplett rechtsfrei handeln.

    Und die Mehrheit der wahlberechtigten in Deutschland findet das super, da macht man sich ja wirklich langsam Gedanken ums Auswandern.

  2. Re: also sind wir schon so weit wie die Amis

    Autor: Atalanttore 21.09.13 - 21:44

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach alles als "geheim" abstufen und "dient der nationalen Sicherheit"
    > und schon kann man komplett rechtsfrei handeln.

    Es fehlt hierzulande nur noch der Personenkult um den Präsidenten bzw. bei uns den Kanzler.


    > Und die Mehrheit der wahlberechtigten in Deutschland findet das super, da
    > macht man sich ja wirklich langsam Gedanken ums Auswandern.

    Das Problem dabei ist, dass Länder, die nicht im Hinterteil der USA stecken, noch nicht über den Status eines Entwicklungslandes hinausgekommen sind.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen, Dortmund
  3. BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. sixData GmbH, Prien am Chiemsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Pro x2 G2 HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware
  2. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  3. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom

  1. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen
    NFC
    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen.

  2. 1 GBit/s überall: Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G
    1 GBit/s überall
    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

    5G-Netze sind nichts anderes als Festnetze mit mobiler Schnittstelle, sagt der Breko. Reine Glasfaseranschlüsse blieben 5G immer überlegen.

  3. Nintendo Switch im Test: Klack und los, egal wie und wo
    Nintendo Switch im Test
    Klack und los, egal wie und wo

    Die Nintendo Switch lässt sich als Handheld, Tablet oder Konsole nutzen. Wir haben Nintendos Neue in allen Szenarios ausführlich getestet: unter bewölktem Himmel und Sonnenschein, auf der Couch mit TV und Hi-Fi-Anlage, auf dem Küchentisch und im Bett.


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30