Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Whistleblower: Online…

NSA-Whistleblower: Online-Petition für Snowdens Asyl in Deutschland

Mit einem Online-Appell will sich das Kampagnennetzwerk Campact für Snowdens Asyl in Deutschland stark machen. Eine Protestaktion vor dem Bundeskanzleramt soll den Aufruf unterstreichen. Zudem setzt sich eine Petition im Bundestag für Snowdens Aufnahme in Deutschland ein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was ist bloß los mit diesen Leuten??? (Seiten: 1 2 ) 27

    smaggma | 03.07.13 19:32 08.07.13 16:50

  2. Asyl ist für verfolge aus Schurkenstaaten! 19

    Analysator | 03.07.13 21:45 05.07.13 18:39

  3. @golem: Warum Javascript als Thema? 2

    horst038 | 04.07.13 14:31 05.07.13 12:31

  4. Leider muss Snowden für ein Asylgesuch deutschen Boden unter den Füßen haben (Seiten: 1 2 ) 25

    Der ohne Name | 03.07.13 22:27 05.07.13 11:55

  5. Deutschland? Geht garnicht! 4

    FixFaier | 04.07.13 11:54 05.07.13 11:20

  6. Wie viele denn noch? 9

    NochEinLeser | 03.07.13 17:50 04.07.13 23:29

  7. Hoffnung... 5

    3rain3ug | 04.07.13 09:29 04.07.13 15:15

  8. Wir sind Schuld 1

    86400 | 04.07.13 15:08 04.07.13 15:08

  9. Warum sollte man den aufnehmen? (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    sttn | 03.07.13 17:53 04.07.13 14:38

  10. Asyl in Deutschland bedeutet für Snowden ... 8

    elcaleuche | 03.07.13 18:55 04.07.13 14:28

  11. Selbst schuld 11

    AllDayPiano | 03.07.13 20:16 04.07.13 13:46

  12. Re: Warum sollte man den aufnehmen?

    kurzvor12 | 04.07.13 11:00 Das Thema wurde verschoben.

  13. Warum nur diese allg. Angst vor den USA - Doppelmoral?! 2

    GrenSo | 03.07.13 20:04 04.07.13 02:47

  14. Super Aussichten auf Erfolg! 2

    herbst. | 04.07.13 00:21 04.07.13 02:20

  15. Re: Was ist bloß los mit diesen Leuten???

    GodsBoss | 04.07.13 04:59 Das Thema wurde verschoben.

  16. Schon +10.000 seit Artikel 1

    RienNeVaPlus | 03.07.13 22:19 03.07.13 22:19

  17. 100000 in den USA 8

    Kasabian | 03.07.13 20:16 03.07.13 20:59

  18. Zeichen setzen 3

    hei_zen | 03.07.13 18:37 03.07.13 20:49

  19. Sinnfrei ... 12

    ichbinhierzumflamen | 03.07.13 17:20 03.07.13 20:44

  20. Re: Warum sollte man den aufnehmen?

    hubie | 03.07.13 19:55 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wieder eine neue Lüge aufgedeckt 2

    padano | 03.07.13 17:43 03.07.13 18:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  2. KION Group IT, Hamburg
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Blade 15 Advanced: Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook
    Blade 15 Advanced
    Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook

    Als erster Hersteller verwendet Razer eine Tastatur mit optomechanischen Switches in einem Notebook: Das Blade 15 Advanced wird optional damit ausgeliefert, wobei die Tasten - typisch für ein Gaming-Modell - schon nach 1 mm auslösen. Vorteil der Switches könnte ihre Haltbarkeit sein.

  2. Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection
    Browser
    Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

    Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet.

  3. Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol
    Blizzard
    Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

    Die chinesische Heldin Mei soll als "Symbol der Demokratie" und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren.


  1. 15:00

  2. 14:13

  3. 13:57

  4. 12:27

  5. 12:00

  6. 11:57

  7. 11:51

  8. 11:40