Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nutzungsrechte: Einbetten von…

Eine Frechheit sondergleichen, überhaupt Urheberrechtsschutz zu beanspruchen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Frechheit sondergleichen, überhaupt Urheberrechtsschutz zu beanspruchen

    Autor: marvin_42 10.07.18 - 21:46

    Es geht hier nicht etwa um Kunstwerke oder kreative Arbeiten mit irgendeiner Schöpfungshöhe. Sondern um rein handwerkliche, digitale Reproduktionen.

    Ein Klempner beansprucht auch kein Urheberrecht auf die Anordnung der Wasserrohre, die Geometrie von elektrischen Leitungen ist ebenfalls nicht als Kunstwerk geschützt.

    Warum also die Ablichtung von Urkunden, Bildern oder Büchern. (A propos, das Fotografierverbot in Museen gehört genauso verboten. Genau wie das Deutschen Digitalen Bibliothek haben Museen den Auftrag, Kunst für die Menschheit zu erschließen. Was für Quatsch, den Besuchern da zu verbieten, Fotos für eine spätere Analyse zu Hause zu verwehren!

  2. Re: Eine Frechheit sondergleichen, überhaupt Urheberrechtsschutz zu beanspruchen

    Autor: gol.emnutzer 11.07.18 - 00:04

    Naja, dann wollen wir mal nicht hoffen, das zukünftige Generationen ihre Wurzeln und Kultur vergessen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  3. EUROGATE über ACADEMIC WORK, Hamburg
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. 47,99€
  3. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  4. 6,37€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    1. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
      iPhone
      Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

      Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.

    2. Galaxy J4+ und J6+: Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
      Galaxy J4+ und J6+
      Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

      Mit dem Galaxy J4+ und dem Galaxy J6+ hat Samsung seine Einsteigerreihe um zwei neue Smartphones erweitert. Besonders das Galaxy J6+ mit seiner Dualkamera und dem Fingerabdrucksensor im Einschalt-Button an der Seite macht einen interessanten Eindruck.

    3. Ericsson: Wie ein flächendeckendes 5G-Netz möglich ist
      Ericsson
      Wie ein flächendeckendes 5G-Netz möglich ist

      Bezahlbar ist ein flächendeckendes 5G-Netz in Deutschland nur im Frequenzspektrum unter 1 GHz. Mehr Spektrum unterhalb von 700 Megahertz wäre zukünftig laut Ericsson wünschenswert, doch da liegt DVB-T2.


    1. 17:36

    2. 17:10

    3. 16:45

    4. 16:30

    5. 16:09

    6. 15:25

    7. 14:51

    8. 14:11