Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oberlandesgericht München…

Auftragsbestätigung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auftragsbestätigung?

    Autor: Hassashin 23.11.12 - 18:09

    Und demnächst in diesem Kino:
    "Oberlandesgericht München: Auftragsbestätigung ist unberechtigte Werbung"

    Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter fremden Namen anmelden, Tür und Tor.

    Ich möchte schon gern eine Bestätigung bekommen, um zu vermeiden, dass sich jeder Hansel mit meiner E-Mailadresse irgendwo anmeldet oder einkauft.

    Da kämpfen Daten- und Verbraucherschützer jahrelang für gescheite Opt-In Regelungen und dann kommt so ein Hornochse torpediert die mühsam erzielten Fortschritte.

    Unfassbar.

    Gruß
    Hassashin

    --
    Lebenslanges Arbeitsverbot für alle bei vollem Lohnausgleich!

  2. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: berritorre 23.11.12 - 18:25

    Hassashin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und demnächst in diesem Kino:
    > "Oberlandesgericht München: Auftragsbestätigung ist unberechtigte Werbung"
    >
    > Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter
    > fremden Namen anmelden, Tür und Tor.
    >
    > Ich möchte schon gern eine Bestätigung bekommen, um zu vermeiden, dass sich
    > jeder Hansel mit meiner E-Mailadresse irgendwo anmeldet oder einkauft.
    >
    > Da kämpfen Daten- und Verbraucherschützer jahrelang für gescheite Opt-In
    > Regelungen und dann kommt so ein Hornochse torpediert die mühsam erzielten
    > Fortschritte.
    >
    > Unfassbar.

    Das Problem ist eben, dass ältere Juristen oft nur sehr begrenzte Kenntisse von dem haben, was so in den letzten 20 Jahren passiert ist, darunter eben auch das Internetz. Das kennen die nur von der Sekretärin, wenn die ihnen mal wieder ein lustiges Video auf ihrem Rechner zeigt. Selbst nutzt man sowas neumodisches vorsichtshalber gleich gar nicht.

    Man müsste natürlich das Urteil genau lesen, denn im Text wird plötzlich von einer zweiten Email gesprochen, die ja nicht ankommen sollte, wenn der Link in der ersten Email nicht geklickt wurde. Ich vermute fasst, dass es um diese zweite Email geht, und die sollte nun wirklich nicht kommen, sonst stimmt ja was an diesem Doppel-Optin-Verfahren nicht.

  3. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.12 - 19:08

    @Threadersteller:
    Das hab ich mir auch gedacht. Aber im Artikel steht doch, dass der Nutzer seine Einwilligung abgeben muss. Das heißt, dass man doch nur ein weiteres Kontrollkästchen ausfüllen muss. Erst dann wird die Bestätigungsmail gesendet.

    Oder soll das jetzt komplett abgeschafft werden? Also dann kann ja wirklich jeder Depp sich mit meiner E-Mail-Adresse bei irgendwelchen News anmelden. :-O

    @berritorre:
    Glaube ich auch. Aber das man solche Leute, die überhaupt keine Ahnung davon haben, noch über so was entscheiden lässt, finde ich nicht in Ordnung. Aber was soll man machen....

    EDIT:
    Ah ja, ich sehe grade in nem anderen Thread, da hat ein Golem-Mitarbeiter das auch geschrieben, dass man ein Häkchen setzen muss.

    MFG :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.12 19:10 durch BlackPhantom.

  4. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: Anonymouse 23.11.12 - 19:18

    BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder soll das jetzt komplett abgeschafft werden? Also dann kann ja wirklich
    > jeder Depp sich mit meiner E-Mail-Adresse bei irgendwelchen News anmelden.
    > :-O
    >

    Nein, wäre ja auch Quatsch.
    Wäre ja auch Quatsch, wenn man Bestätigungsmails verbieten würde, weil man dem Emfang dieser nicht zugestimmt hat und dafür jetzt generell ohne Zustimmung Werbemails erhält...

  5. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.11.12 - 00:27

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BlackPhantom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder soll das jetzt komplett abgeschafft werden? Also dann kann ja
    > wirklich
    > > jeder Depp sich mit meiner E-Mail-Adresse bei irgendwelchen News
    > anmelden.
    > > :-O
    > >
    >
    > Nein, wäre ja auch Quatsch.
    > Wäre ja auch Quatsch, wenn man Bestätigungsmails verbieten würde, weil man
    > dem Emfang dieser nicht zugestimmt hat und dafür jetzt generell ohne
    > Zustimmung Werbemails erhält...

    Ja, du hast recht. Siehe mein EDIT. ;-)

  6. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: aktenwaelzer 24.11.12 - 10:48

    Hassashin schrieb:

    > Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter
    > fremden Namen anmelden, Tür und Tor.

    Das genaue Gegenteil ist richtig.

  7. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: ruamzuzler 26.11.12 - 09:29

    aktenwaelzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hassashin schrieb:
    >
    > > Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter
    > > fremden Namen anmelden, Tür und Tor.
    >
    > Das genaue Gegenteil ist richtig.

    Na? Immer noch keine Argumente, sondern nur leere Worthülsen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 09:30 durch ruamzuzler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Weiss Umwelttechnik GmbH, Reiskirchen (Ldkr. Gießen)
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 766,86€ im PCGH-Preisvergleich
  2. (täglich neue Deals)
  3. ab 192,90€ bei Alternate gelistet


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

  2. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen
    Apple
    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

  3. Underground Actually Free: Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps
    Underground Actually Free
    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

    Mit Amazons komplett kostenlosen Apps ist Schluss: User können bald keine Bezahl-Apps mehr über das Underground-Programm kostenlos herunterladen und nutzen. Bis 2019 können Fire-Tablet-Nutzer ihre bisher heruntergeladenen Apps weiterverwenden, neue Inhalte sollen aber nicht mehr erscheinen.


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05