Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oberlandesgericht: Unbenutzter…

Hat dieses Urteil Auswirkungen auf den Gebrauchthandel mit Windows-Lizenzen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat dieses Urteil Auswirkungen auf den Gebrauchthandel mit Windows-Lizenzen?

    Autor: lahmbi5678 07.07.16 - 01:32

    Der größte Teil der momentan auf ebay verkauften Windows 10 OEM Lizenzen dürfte aus (großen Ranges von) Volumenlizenzen stammen, wobei die einzelnen Lizenzen wahrscheinlich noch nie aktiviert wurden, also nach diesem Urteil "Neuware" wären. Da werden einfach Pakete mit Millionen Lizenzen z.B. nach China verkauft, die Händler verkaufen diese dann einzeln online weiter oder drucken sich diese pseudooffiziellen "This is not a COA"-Ersatz-COAs und verkaufen die Lizenzen zusammen mit überflüssigen OEM-DVDs einzeln weiter. Bisher war das ja mit dem Hinweis auf Gebrauchthandel (Erschöpfungsgrundsatz) legitim. Ich fürchte nun, daß MS nach diesem Gerichtsurteil argumentieren könnte, daß dieser Verkauf sich an MS's Regeln halten müsste (da pro forma Neuware), damit wären zumindest die Windows 10 OEMs auf ebay illegal, bei Windows 7 OEMs sind ja in der Regel tatsächlich gebrauchte COAs dabei, also kann man dort von tatsächlich gebrauchten Lizenzen ausgehen. Natürlich könnten die Händler so eine MS-Schikane leicht umgehen, eine Aktivierung eines Keys erfordert halt einige Minuten Zeitaufwand, dann wäre er auch gebraucht.

  2. Re: Hat dieses Urteil Auswirkungen auf den Gebrauchthandel mit Windows-Lizenzen?

    Autor: TrollNo1 07.07.16 - 08:18

    Moment, im Artikel steht doch, dass der erste an den zweiten verkaufen darf, egal in welchem Zustand. Da MS nur bis zum ersten Käufer seine Rechte hat.
    Also ist es doch egal, ob die Lizenz neu oder gebraucht ist.

  3. Re: Hat dieses Urteil Auswirkungen auf den Gebrauchthandel mit Windows-Lizenzen?

    Autor: gadthrawn 07.07.16 - 08:40

    Illegal ist die Bündelung der Volumenlizenz mit der OEM-CD, da die Lizenz strenggenommen nur für eine bestimmte Version gilt.

  4. Re: Hat dieses Urteil Auswirkungen auf den Gebrauchthandel mit Windows-Lizenzen?

    Autor: Screeny 07.07.16 - 10:31

    Illegal würde ich das jetzt nicht nennen, immerhin bricht man damit kein Recht. Lediglich die Lizenzvereinbarung ... aber mal ehrlich ... wen interessiert das ^^

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Illegal ist die Bündelung der Volumenlizenz mit der OEM-CD, da die Lizenz
    > strenggenommen nur für eine bestimmte Version gilt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. über Hays AG, Mannheim
  3. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Dokumentation zum Tor-Netzwerk: Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis
    Dokumentation zum Tor-Netzwerk
    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

    Freiheit gegen Sicherheit: Der Streit zwischen Befürwortern einer umfassenden Verschlüsselung und ihren Gegnern ist wieder laut geworden. Die Dokumentation Mythos Darknet - Verbrechen, Überwachung, Freiheit will sich mit Blick auf das Tor-Netzwerk dieser Diskussion nähern.

  2. Patentklage: Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland
    Patentklage
    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

    Aus den USA kommt der Streit zwischen Apple und Qualcomm nach Deutschland: Der Snapdragon-Hersteller will einen Einfuhrstopp für iPhones erreichen, es geht aber dieses Mal nicht um das Modem. Derweil wenden sich Apples Partner gegen Qualcomm.

  3. Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?
    Telekom
    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Das Bundesverkehrsministerium soll offenlegen, wie viele Steuermilliarden für Vectoring ausgegeben werden, fordern alternative Netzbetreiber. Öffentliche Mittel sollten transparent und nachhaltig vergeben werden.


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 15:08

  4. 14:00

  5. 13:15

  6. 12:57

  7. 12:41

  8. 12:07