1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Öffentliche Ablehnung: Kuwait…

Ente? Sehr wahrscheinlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ente? Sehr wahrscheinlich...

    Autor: Chemiker in Wien 24.11.10 - 13:23

    Auf Engadget.com tummeln sich aufgrund der Englischsprachigkeit der Seite auch einiger Kuwaiter, die genau dieses Thema als "rumors started by the dumbest newspaper we have" tituliert haben.

    Also wenn es nicht mehrere offizielle Quellen dafür gibt, würde ich das auch nur als solches betrachten: Als ein Gerücht.

    Zitat: "Dude thats BS it Came from What My friend BAJS said the dumbest newspaper in kuwait.... nothing in Kuwait famous news channels nor the official KTV channels + their still being sold ....what more proof does a person need for this BS ? "

  2. Re: Ente? Sehr wahrscheinlich...

    Autor: glaubichkaum 24.11.10 - 13:54

    Hoffentlich war das eine Ente, denn sonst wäre es mehr als beschämend...

  3. Re: Ente? Sehr wahrscheinlich...

    Autor: Me on the line 24.11.10 - 14:46

    *google* ... Na wenn schon The Telegraph und The Guardian darüber schreiben, wird da was dran sein...

    http://www.guardian.co.uk/technology/2010/nov/23/kuwait-digital-camera-ban
    http://blogs.telegraph.co.uk/culture/kateday/100049177/kuwait-bans-use-of-digital-slr-cameras-in-public/

  4. Re: Ente? Sehr wahrscheinlich...

    Autor: Chemiker aus Wien 24.11.10 - 22:24

    wenn nicht alle die gleiche Quelle haben...

  5. Re: Ente? Sehr wahrscheinlich...

    Autor: El Marko 25.11.10 - 15:51

    Gab es da nicht mal nen satirischen Bericht vom "Spiggl", dass der damalige Kanzler Schröder Deutschland zur Atommacht aufbauen will. Dieser Bericht wurde von einem nahöstlichen Land für bare Münze gehalten und hatte entsprechend protestiert!

    Vielleicht ist das jetzt die Retourkutsche? Und alle fallen drauf rein ;-)

  6. Re: Ente? Sehr wahrscheinlich...

    Autor: Enterich 28.11.10 - 09:53

    Me on the line schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *google* ... Na wenn schon The Telegraph und The Guardian darüber
    > schreiben, wird da was dran sein...

    Nein, das beweist nur, dass "Qualitaetsjournalismus" (z. B. einfach mal die Quellen zu pruefen) heutzutage nicht mehr gefragt ist.

    Inzwischen hat es sich als Ente herausgestellt:
    http://www.kuwaittimes.net/read_news.php?newsid=MzAwMTg4ODg1

    "The article wrongly stated that a ban on DSLR cameras was implemented by the Ministries of Information, Social Affairs and Finance. This information is false."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Alphacool Eissturm Hurricane Copper 45 2x 140 mm für 164,90€ + Versand)
  2. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  3. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  4. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner