Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Addictive Games…

Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Charles Marlow 28.02.13 - 18:53

    Gerade der Adressat Politik ist sowieso dafür bekannt, dass er für eine Schlagzeile (und einem diskreten Umschlag) jeden Unsinn vor einem Mikrofon behauptet.

  2. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: grorg 28.02.13 - 19:23

    Pathologische Internetnutzung ist ein Forschungsfeld, was aktiv bearbeitet wird, schon seit längerer (mehrere Jahre) Zeit.

  3. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Nekornata 28.02.13 - 20:04

    Ja, weil es dafür Geld gibt. Wer sich mit dem Thema mal ernsthaft auseinander setzt, sieht schnell was für ein Unsinn das ist.

    Ich kenne sogar einige Psychiater, die das OFFEN als Schwachsinn bezeichnen ....

  4. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: grorg 28.02.13 - 20:40

    Und ich kenne einige Wissenschaftler, die das Forschungsfeld nicht für totalen Mist halten, sondern selbst daran forschen.

  5. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Nekornata 01.03.13 - 01:36

    Wären ja dumm, wenn dir das, womit sie Geld verdienen, als dumm bezeichnen würden .... Irgendwie müssen die das ja rechtfertigen, auffällig ist dann aber, wenn andere aus dem selben Fach es als "Dumm" bezeichnen ;).

  6. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Nephtys 01.03.13 - 11:53

    Nekornata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wären ja dumm, wenn dir das, womit sie Geld verdienen, als dumm bezeichnen
    > würden .... Irgendwie müssen die das ja rechtfertigen, auffällig ist dann
    > aber, wenn andere aus dem selben Fach es als "Dumm" bezeichnen ;).


    Ist es dumm, wenn sie damit Geld verdienen? :D

  7. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: KillerKowalski 01.03.13 - 15:35

    Was für Produkte sollen sie dir verkaufen wollen?
    "Neu! Keininternet bei T-Offline! Garantierte 0 KB/s!"

  8. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Sacer 01.03.13 - 23:49

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nekornata schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wären ja dumm, wenn dir das, womit sie Geld verdienen, als dumm
    > bezeichnen
    > > würden .... Irgendwie müssen die das ja rechtfertigen, auffällig ist
    > dann
    > > aber, wenn andere aus dem selben Fach es als "Dumm" bezeichnen ;).
    >
    > Ist es dumm, wenn sie damit Geld verdienen? :D

    ja. zumindest auf menschlicher ebene.

  9. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: neocron 02.03.13 - 01:40

    richtig, was deine bekannten sagen hat mehr wert, als das was seine sagen, nicht wahr?

    so ein schwachsinn ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hannoversche Lebensversicherung AG über ACADEMIC WORK, Hannover, Vahrenholst-List
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  3. über JobLeads GmbH, Nürnberg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Aktionsrabatt nur gültig bei Bezahlung mit paysafecard)
  2. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 17,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Apple: App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab
    Apple
    App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

    Wem die Touch Bar des neuen Macbook Pro überflüssig erscheint, kann sie mit einem Hilfsprogramm abschalten. Das Touchdisplay ist beim Macbook Pro 15 Zoll seit Ende 2016 anstelle der Funktionstasten eingebaut.

  2. Deutscher Computerspielpreis: Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017
    Deutscher Computerspielpreis
    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

    Der Genremix Portal Knights des Frankfurter Entwicklerstudios Keen Games hat in der wichtigsten Kategorie beim Deutschen Computerspielpreis gewonnen. Zum Eklat kam es bei der Verleihung für das beste Gamedesign.

  3. Sledgehammer Games: Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa
    Sledgehammer Games
    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

    Erst die Landung in der Normandie, dann Paris und zum Finale in die Nordeifel: Im nächsten Call of Duty kämpfen Spieler im Szenario des Zweiten Weltkriegs als US-Amerikaner in Europa - und im Multiplayermodus in fast der ganzen Welt.


  1. 07:12

  2. 23:39

  3. 20:59

  4. 18:20

  5. 18:20

  6. 18:05

  7. 17:46

  8. 17:20