Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle vs. Google: Dieses Urteil…

Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: Friedhelm 10.04.18 - 22:42

    Also wird Java in Android bleiben, und Oracle, der nervige Riese endlich ruhig gestellt.

  2. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: bofhl 11.04.18 - 16:31

    Friedhelm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wird Java in Android bleiben, und Oracle, der nervige Riese endlich
    > ruhig gestellt.

    Und wer sagt dir, dass in neueren OpenJDK in Zukunft alle Teile vorhanden sein werden um es auch wirklich zu nutzen? Oracle ist der Owner des Sourcecodes und kann durchaus hergehen und alles oder auch nur Teile unter eine andere Lizenz stellen! Es reicht wenn die meisten Interfaces unter deren eigene Lizenz "wandern"!

  3. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: My1 11.04.18 - 16:51

    Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz annullieren? Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der alten Lizenz unterstehen?

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: mnementh 11.04.18 - 19:19

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz annullieren?
    > Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der
    > alten Lizenz unterstehen?
    Ja, aber wenn es neue Versionen gibt wird das schnell irrelevant. Google muss dann in ein-zwei Jahren eine Alternative finden und dann das ganze Drumherum dranstricken.

  5. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: FreiGeistler 12.04.18 - 07:18

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz
    > annullieren?
    > > Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der
    > > alten Lizenz unterstehen?
    > Ja, aber wenn es neue Versionen gibt wird das schnell irrelevant. Google
    > muss dann in ein-zwei Jahren eine Alternative finden und dann das ganze
    > Drumherum dranstricken.

    Wie mit Kothlin?

  6. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: My1 12.04.18 - 09:07

    man kann auch einfach dann selbst fixen, meist wird ja in CVEs und co eh beschrieben, was die fehler sind.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: mnementh 12.04.18 - 15:28

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > My1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz
    > > annullieren?
    > > > Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der
    > > > alten Lizenz unterstehen?
    > > Ja, aber wenn es neue Versionen gibt wird das schnell irrelevant. Google
    > > muss dann in ein-zwei Jahren eine Alternative finden und dann das ganze
    > > Drumherum dranstricken.
    >
    > Wie mit Kothlin?
    Kotlin ist nur ein Bruchteil von Java, nämlich eine Programmiersprache. Laufzeitumgebung und Standardbibliothek sind immer noch Java. Das ist viel umfangreicher.

  8. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: mnementh 12.04.18 - 15:28

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man kann auch einfach dann selbst fixen, meist wird ja in CVEs und co eh
    > beschrieben, was die fehler sind.
    Es geht nicht nur um Fehler. Neue Java-Versionen enthalten wesentlich mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei München
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07