Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle vs. Google: Dieses Urteil…

Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: Friedhelm 10.04.18 - 22:42

    Also wird Java in Android bleiben, und Oracle, der nervige Riese endlich ruhig gestellt.

  2. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: bofhl 11.04.18 - 16:31

    Friedhelm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wird Java in Android bleiben, und Oracle, der nervige Riese endlich
    > ruhig gestellt.

    Und wer sagt dir, dass in neueren OpenJDK in Zukunft alle Teile vorhanden sein werden um es auch wirklich zu nutzen? Oracle ist der Owner des Sourcecodes und kann durchaus hergehen und alles oder auch nur Teile unter eine andere Lizenz stellen! Es reicht wenn die meisten Interfaces unter deren eigene Lizenz "wandern"!

  3. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: My1 11.04.18 - 16:51

    Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz annullieren? Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der alten Lizenz unterstehen?

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: mnementh 11.04.18 - 19:19

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz annullieren?
    > Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der
    > alten Lizenz unterstehen?
    Ja, aber wenn es neue Versionen gibt wird das schnell irrelevant. Google muss dann in ein-zwei Jahren eine Alternative finden und dann das ganze Drumherum dranstricken.

  5. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: FreiGeistler 12.04.18 - 07:18

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz
    > annullieren?
    > > Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der
    > > alten Lizenz unterstehen?
    > Ja, aber wenn es neue Versionen gibt wird das schnell irrelevant. Google
    > muss dann in ein-zwei Jahren eine Alternative finden und dann das ganze
    > Drumherum dranstricken.

    Wie mit Kothlin?

  6. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: My1 12.04.18 - 09:07

    man kann auch einfach dann selbst fixen, meist wird ja in CVEs und co eh beschrieben, was die fehler sind.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: mnementh 12.04.18 - 15:28

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > My1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja aber können die von bestehendem code einfach so ne Lizenz
    > > annullieren?
    > > > Neue Versionen maybe aber sollte ein gezogenes Archiv nicht weiter der
    > > > alten Lizenz unterstehen?
    > > Ja, aber wenn es neue Versionen gibt wird das schnell irrelevant. Google
    > > muss dann in ein-zwei Jahren eine Alternative finden und dann das ganze
    > > Drumherum dranstricken.
    >
    > Wie mit Kothlin?
    Kotlin ist nur ein Bruchteil von Java, nämlich eine Programmiersprache. Laufzeitumgebung und Standardbibliothek sind immer noch Java. Das ist viel umfangreicher.

  8. Re: Damit ist der Streit mit Android 7 vorbei, endlich

    Autor: mnementh 12.04.18 - 15:28

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man kann auch einfach dann selbst fixen, meist wird ja in CVEs und co eh
    > beschrieben, was die fehler sind.
    Es geht nicht nur um Fehler. Neue Java-Versionen enthalten wesentlich mehr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  2. Universität Potsdam, Potsdam
  3. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  4. Hays AG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17