Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent: Apple will…

Blackberry Playbook.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blackberry Playbook.

    Autor: Gl3b 27.03.13 - 10:34

    Konnte sowas ähnliches bereits. Um das Gerät aus dem standby Modus zu wecken, reichte es aus über das ausgeschaltete Display mit dem Finger zu streichen. Fand ich persönlich praktischer als den power Button zu bedienen.

  2. Re: Blackberry Playbook.

    Autor: Unwichtig 27.03.13 - 11:01

    Geht unter Android mit dem richtigen Kernel inzwischen auch.

  3. Re: Blackberry Playbook.

    Autor: Netspy 27.03.13 - 13:32

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konnte sowas ähnliches bereits.

    Wieso konnte? Das Playbook wurde über ein Jahr nach dem Einreichen des Patents vorgestellt.

  4. Re: Blackberry Playbook.

    Autor: Gl3b 27.03.13 - 13:34

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gl3b schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Konnte sowas ähnliches bereits.
    >
    > Wieso konnte? Das Playbook wurde über ein Jahr nach dem Einreichen des
    > Patents vorgestellt.

    Ich beziehe es auf die Apple Geräte. Diese können es noch nicht

  5. Re: Blackberry Playbook.

    Autor: Netspy 27.03.13 - 13:47

    Kann das Playbook denn mehr als das Aufwecken? Im Patent ist ja einiges mehr beschrieben.

  6. Re: Blackberry Playbook.

    Autor: Gl3b 27.03.13 - 13:58

    Afaik kann es nur das.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel
  2. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit
  4. RegioHelden GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)
  3. 279,00€ (Vergleichspreis 319€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Mehr Möbel als Gadget: Eine Holzfernbedienung für das Smart Home
    Mehr Möbel als Gadget
    Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

    Der Turn Touch erinnert mehr an eine Skulptur als an eine Fernbedienung. Dennoch lässt sich damit das Smart Home steuern. Programmiert wird die Holzfernbedienung über den PC oder das iPhone.

  2. Der Herr der Ringe: Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt
    Der Herr der Ringe
    Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt

    GDC 17 Der Trailer ist ein kleiner Spielfilm, und auch sonst hat Monolith Productions mit Schatten des Krieges viel vor. Mit der Ankündigung gibt es den Veröffentlichungstermin - und ein Extra für Xbox-One-Besitzer und PC-Spieler.

  3. Konzeptfahrzeug: Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern
    Konzeptfahrzeug
    Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

    MWC 2017 Peugeot zeigt auf dem Mobile World Congress eine Fahrzeugstudie, die zwischen autonomem und manuellem Fahren umgeschaltet werden kann. Das Fahrzeug mit Plugin-Hybridantrieb soll nicht vor 2025 in Serie gehen.


  1. 08:03

  2. 07:54

  3. 07:44

  4. 07:32

  5. 07:00

  6. 00:29

  7. 18:18

  8. 17:56