1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent: Apple will…

Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.06.16 - 12:12

    Hier geht es

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: TC 29.06.16 - 12:23

    Da hat Apple wohl aus Rücksicht den Rest deines Beitrags eingeschränkt

  3. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.06.16 - 12:59

    :D Oh, ich hab dann wohl die falschen zum Löschen markiert.
    Die Tastatur sponn. Tab und Enter machten sich andauernd Selbstständig. Ist nun ausgetauscht.

    Also: Es geht hier mit Sicherheit nur um Urheberrechtsschutz, nicht um Rücksicht auf andere...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: Clown 29.06.16 - 14:13

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tastatur sponn. Tab und Enter machten sich andauernd Selbstständig. Ist
    > nun ausgetauscht.

    Du hast Tab und Enter getauscht? Ungewöhnlich xD

    > Also: Es geht hier mit Sicherheit nur um Urheberrechtsschutz, nicht um
    > Rücksicht auf andere...

    Ja, mit Sicherheit. Als regelmäßiger Konzertgänger freue ich mich aber darüber, dass vlt mal weniger Leute ständig meine Sicht behindern.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  5. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: b1n0ry 29.06.16 - 14:16

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier geht es

    Ich habe 1,352 Sekunden gebraucht :)

  6. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: 0xDEADC0DE 29.06.16 - 18:23

    Mal im ernst: Was hat geht Apple das Urheberrecht von Bild und Ton-Material an, dass ich selbst erstellen will? Falls das Schule machen sollte, würde ich solche Hersteller boykottieren, ist ja nicht so, als würden diese ungewollten Neuerungen nicht auch mal legale Aufnahmen verhindern, nur weil nebenbei noch Musik läuft oder sonst was, was als urheberrechtlich geschützt erkannt wurde.

    Die Wahrheit ist, da steckt die Film- und Musik-Industrie dahinter, also deren Lobby.
    Ist doch bei Iso-Dateien der selbe Schmarnn, ich hab zwar keine Quelle, aber angeblich darf ein Geräte dass eine BD+-Zertifizierung haben möchte keine Disc Images abspielen. Weil Raubkopierer auch nur auf ISOs setzen... WTF?

  7. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: der_wahre_hannes 30.06.16 - 11:14

    Mir egal worum es geht. Diese dummen Smartphonefilmer nerven einfach nur extrem. Bekommen vom Konzert rein gar nichts mit, weil sie immer nur dumm das Telephon in die Höhe halten, die Stimmung ist dann bei den Leuten entsprechend. Mitfeiern geht ja auch nicht, da würde ja das Bild verwackeln.

  8. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: _Freidenker_ 30.06.16 - 11:32

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir egal worum es geht. Diese dummen Smartphonefilmer nerven einfach nur
    > extrem. Bekommen vom Konzert rein gar nichts mit, weil sie immer nur dumm
    > das Telephon in die Höhe halten, die Stimmung ist dann bei den Leuten
    > entsprechend. Mitfeiern geht ja auch nicht, da würde ja das Bild
    > verwackeln.

    +1

  9. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: TrollNo1 30.06.16 - 11:54

    Sei doch froh, Apple blockiert nun die anderen Hersteller, dass die das umsetzen können. Selbst machen sie es nicht, weil es die Käufer vergrault.

  10. Re: Hier geht es NICHT um Rücksicht auf andere!!!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.06.16 - 12:33

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Tastatur sponn. Tab und Enter machten sich andauernd Selbstständig.
    > Ist
    > > nun ausgetauscht.
    >
    > Du hast Tab und Enter getauscht? Ungewöhnlich xD

    Die Tastatur wurde ausgetauscht. ö.ö

    > > Also: Es geht hier mit Sicherheit nur um Urheberrechtsschutz, nicht um
    > > Rücksicht auf andere...
    >
    > Ja, mit Sicherheit. Als regelmäßiger Konzertgänger freue ich mich aber
    > darüber, dass vlt mal weniger Leute ständig meine Sicht behindern.

    Ja, ist sicher angenehmer. Denke aber nicht, dass das nur nett von Apple gemeint ist. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin Mitte
  3. NEW AG, Mönchengladbach
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 46,19€ (Standard Edition) / 59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  3. 174,90€
  4. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom