1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patent: Microsofts stapelbarer…

Sonst noch etwas?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sonst noch etwas?

    Autor: consulting 16.02.16 - 14:10

    Wie bei den Automobilen fangen die Hersteller nun an, über "Erscheinungsbilder" mit einandern zu konkurrieren und die Unzufriedenheit mit "Ist"-Zuständen zu schüren.

    Was man hat, ist dann kaum noch auf Dauer zufriedenstellend, denn "Man könnte ja..."
    Zum Beispiel einen schnelleren Prozessor oder etwas RAM nachrüsten...
    Klar,es ist dann einfach, einen "bessere" Grafikkarte anzuflicken, aber was ist dann mit der nun "alten" Karte? Liegt die als verschwendete Ressource nur beim Anwender herum? Oder wird sie in Zahlung genommen und anderweitig verbaut?
    Was ist mit der "alten" CPU, wenn man eine schnellere verwendet?
    Oder... - oder...?
    Da fehlt noch was, eine bestimmte Art von Markt und ressourcenschonendes Recycling.
    Es müssten bei Upgrades grundsätzlich die auszuwechselnden Komponenten als Teil der Bezahlung mit verlangt werden, um neu verwendet zu werden.
    ________
    ________
    Falls es funktioniert mal dieses DOC mit allen Zeichnungen als PDF einfangen:
    http://pdfaiw.uspto.gov/.aiw?PageNum=0&docid=20160041582&IDKey=2AE7DE9087B7&HomeUrl=http%3A%2F%2Fappft.uspto.gov%2Fnetacgi%2Fnph-Parser%3FSect1%3DPTO1%2526Sect2%3DHITOFF%2526d%3DPG01%2526p%3D1%2526u%3D%2Fnetahtml%2FPTO%2Fsrchnum.html%2526r%3D1%2526f%3DG%2526l%3D50%2526s1%3D20160041582.PGNR.%2526OS%3D%2526RS%3D

    achte nicht auf die tage deines lebens, sondern auf das leben in deinen tagen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.16 14:27 durch consulting.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. WBS GRUPPE, Berlin (Home-Office)
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  2. 77€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...
  4. (u. a. Lords of the Fallen Game of the Year Edition für 2,50€, Toybox Turbos für 3,33€, Heavy...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme