Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Dualshock meets…

hmmm, das digikreuz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hmmm, das digikreuz

    Autor: tunnelblick 03.12.12 - 11:39

    auf den ersten beiden bildern sieht aber eher aus wie bei der xbox - darauf gab es doch patente, iirc. nintendo hat das durchgehende kreuz, daraufhin hatte sony das digikreuz ebenfalls als knöpfe realisiert und ms hat das kreuz als runde form wie sega implementiert.

  2. Re: hmmm, das digikreuz

    Autor: KillerKowalski 03.12.12 - 11:45

    Würde dem jetzt nicht viel Bedeutung bemessen. Hauptaugenmerk der Zeichnung wird nicht auf'm Kreuz liegen.
    Außerdem ist das Sony-Design in Sachen Steuerkreuz schon eigentlich perfekt. Jedenfalls besser als MS und Nintendo.

  3. Re: hmmm, das digikreuz

    Autor: tunnelblick 03.12.12 - 11:47

    KillerKowalski schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde dem jetzt nicht viel Bedeutung bemessen. Hauptaugenmerk der Zeichnung
    > wird nicht auf'm Kreuz liegen.

    ich weiss nicht, wie penibel man das sieht. jedenfalls scheint es endlich mal ein redesign das dual-shock zu geben.

    > Außerdem ist das Sony-Design in Sachen Steuerkreuz schon eigentlich
    > perfekt. Jedenfalls besser als MS und Nintendo.

    besser als ms auf jeden fall, aber besser als bei nintendo finde ich es jetzt nicht, aber da hat ja eh jeder seine persönlichen vorlieben.

  4. Re: hmmm, das digikreuz

    Autor: zilti 04.12.12 - 00:47

    Das Nintendo-Patent ist AFAIK schon länger abgelaufen, deshalb hatte ja eben gerade die Dreamcast ein "richtiges" Digikreuz.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€
  3. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Ubisoft: Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana
    Ubisoft
    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

    In einer abgeschlossenen Ecke der USA als Juniorsheriff gegen eine irre Sekte: Das ist das Szenario von Far Cry 5. Spieler sollen auf dem Boden antreten, sich aber auch in Luftkämpfen mit Flugzeugen beweisen müssen.

  2. Rockstar Games: Waffenschiebereien in GTA 5
    Rockstar Games
    Waffenschiebereien in GTA 5

    Es soll "extrem umfangreich" werden: Das nächste Update mit dem Titel Gunrunning für den Onlinemodus von GTA 5 dreht sich um die illegale Waffenschieberszene. Es soll sogar die Möglichkeit zum Kauf unterirdischer Hauptquartiere geben.

  3. Browser-Games: Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0
    Browser-Games
    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

    Spieleentwickler können mit der aktuellen Version der Unreal Engine dank Webassembly und WebGL 2.0 anspruchsvolle Browsergames bauen. Außerdem ist der Support für Nintendos Switch komplett, und für die Xbox One wird DirectX 12 genutzt.


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30