Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patente: Apple geht gegen…

Apple und Stylus?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple und Stylus?

    Autor: Nobody238 07.11.12 - 16:05

    Seit wann findet denn Apple Styluse "cool" ?
    War doch auch ein kaufgrund fuer das erste iPhone, kein Stylus sondern Fingerbedienung.

    Und es hat ja schon vor dem iPhone telefone mit Stylus gegeben, die wurden (wenn ich mich recht erinnere) sogar von Steve Jobs bei einer Präsentation belächelt.

  2. Re: Apple und Stylus?

    Autor: AndroiDave 08.11.12 - 09:18

    Ich staune auch, dass Steve nicht das Potential eines Stylus erkannt hat. Er kannte ja aber auch nur die "analogen" Griffel und konnte sich so etwas wie den S-Pen nicht vorstellen.

    Nun sieht Apple wie erfolgreich Samsung mit dem Note-Smartphone und Note-Tablet ist - das ärgert sich, verständlicher weise.

    Ich wette auch, dass einer der nächsten iPads mit einem Stylus daher kommt (beim iPhone wahrscheinlich nicht) - was dann wieder eine "magical" Erfindung von Apple sein wird :-)

  3. Re: Apple und Stylus?

    Autor: RedDoc 08.11.12 - 09:40

    Aber was kann Apple dagegen anrichten? Apple hat doch noch nie Stifte zur Eingabe benutzt. Das die ein Patent dafür haben wäre mir neu.

  4. Re: Apple und Stylus?

    Autor: pxxsxx 08.11.12 - 10:13

    Apple Newton?

    Wikipedia:
    Der Newton brachte bahnbrechende neue Funktionen in die Computerwelt, die langsam auch auf den Desktop übersprangen:

    1. Programmunabhängige Datenbestände, die von mehreren Programmen gleichzeitig genutzt werden (Kalender, Adressen, Notizen, E-Mails), [...]
    2. neuronal funktionierende Handschrifterkennung
    3. durchdachte systemübergreifende Funktionen, GUI implementiert
    4. Newton Books.

    Ich denk mal, es geht um ein Patent zur Handschrifterkennung.

    snafu



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 10:17 durch pxxsxx.

  5. Re: Apple und Stylus?

    Autor: simpletech 08.11.12 - 22:03

    Leider doch. Apple war mal wieder so schlau und hat 2 Patente dieses jahr angemeldet. 1 für einen stylus mit kamera in der Spitze und 1 für einen Stylus der vibriert wenn man übers pad streicht. Und deswegen wird halt Samsung jetzt verklagt weil die halt zu spät waren. Ich glaub ich meld jetzt ein Patent an für die bedienung eines tablet oder telefons mittels er 3d kamera die anhand meiner lippen-, nasen- und stirnbewegung erkennt was ich will. Wenn dan einer eine erkennung mitells kamera macht wird er verklagt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)
  4. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27