Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patente: Apple geht gegen…

Stylus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stylus?

    Autor: mwi 07.11.12 - 15:57

    Im Artikel wird immer wieder der Stylus erwähnt, aber nirgendwo, was der mit der Klage zu tun hat. In welchem Zusammenhang steht die Verwendung eines Stylus in den Produkten? In welchen Produkten verwendet denn Apple einen Stylus?
    So langsam reichts mir mit dem Kindergarten. Microsoft ist zwar auch kein unbeschriebenes Blatt, was Klagen angeht, aber irgendwie bringt mich der Kindergarten dazu, demnächst mal in der Richtung Ausschau zu halten...

  2. Re: Stylus?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 07.11.12 - 16:03

    Schon alleine der iTunes-Zwang würde mich stets daran hindern, in Apples Arme zu laufen, Philosophie hin oder her :-)

  3. Re: Stylus?

    Autor: __max__ 07.11.12 - 16:09

    vielleicht irgendwelche Patente die sie auf den Apple Newton hatten, nur die müssten ja auch bald mal auslaufen.

  4. Re: Stylus?

    Autor: ThorstenMUC 07.11.12 - 16:24

    __max__ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht irgendwelche Patente die sie auf den Apple Newton hatten, nur
    > die müssten ja auch bald mal auslaufen.

    Ist auch das einzige, was ich mir vorstellen könnte... aber Stylus & Newton waren ja auch nicht die ersten mit Stift (Palm, Psion)... also so grundlegende Patente zur Stiftbenutzung können das eigentlich auch nicht sein.

  5. Re: Stylus?

    Autor: mwi 07.11.12 - 16:28

    Ach ja, der Newton...also wahrscheinlich "Benutzung von Schaltflächen mit Hilfe eines Stylus auf Bidschirmmasken auf einem Gerät mit Touchscreen" (letzteres, damit es kein Softwarepatent ist) und "Navigieren mit Hilfe eines Stylus auf einem Gerät mit Touchscreen"

  6. Re: Stylus?

    Autor: y.m.m.d. 07.11.12 - 17:08

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Artikel wird immer wieder der Stylus erwähnt, aber nirgendwo, was der
    > mit der Klage zu tun hat. In welchem Zusammenhang steht die Verwendung
    > eines Stylus in den Produkten? In welchen Produkten verwendet denn Apple
    > einen Stylus?
    > So langsam reichts mir mit dem Kindergarten. Microsoft ist zwar auch kein
    > unbeschriebenes Blatt, was Klagen angeht, aber irgendwie bringt mich der
    > Kindergarten dazu, demnächst mal in der Richtung Ausschau zu halten...

    Es ist echt ziemlich verwirrend. Man liest klar raus das es etwas mit dem Stylus zu tun haben soll, aber konkretes steht nirgends, nicht mal im Ansatz.

    Gab es etwa nicht genug Informationen für eine richtige News?

  7. Re: Stylus?

    Autor: quentum 07.11.12 - 17:27

    y.m.m.d. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist echt ziemlich verwirrend. Man liest klar raus das es etwas mit dem
    > Stylus zu tun haben soll, aber konkretes steht nirgends, nicht mal im
    > Ansatz.
    >
    > Gab es etwa nicht genug Informationen für eine richtige News?

    Ein kleiner Absatz was ein Stylus ist, wäre auch toll gewesen.
    Mein Mentor lehrte mich mal: gehe davon aus, das deine Leser nicht im geringsten Wissen was du Ihnen sagen willst. Und meinte damit eine anständige Erklärung und ausführliche Beschreibungen...

  8. Re: Stylus?

    Autor: Netspy 07.11.12 - 23:49

    Palm hatte kurz vor dem Newton den Zoomer rausgebracht und Psion kam deutlich später mit Stiftbedienung. Apple kann hier also sehr wohl ein paar Patente im Portfolio haben.

  9. Re: Stylus?

    Autor: AndroiDave 08.11.12 - 09:11

    Komisch aber, dass Apple nicht schon früher die anderen Hersteller mit Stylus-Nutzung verklagt hat. Warum jetzt erst?

    Theoretisch müssten die dann auch noch Wacom verklagen. Gut, ist nicht wirklich ein Touchscreen-Gerät aber mit der passenden Formulierung der Apple-Anwälte steckt da sicherlich auch Potential drin.

    Kann echt nur noch den Kopf schütteln über Apple... ts ts ts

  10. Re: Stylus?

    Autor: Netspy 08.11.12 - 09:20

    Hat sicherlich rein gar nichts mit der Klage von Samsung gegen das iPhone 5 zu tun. Da frage ich mich auch, warum Samsung nicht schon gegen das iPhone 4/4S geklagt hat, wo es doch ähnliche Technologien nutzt.

    Über Samsung kann man echt nur den Kopf schütteln … na ja, eigentlich über die ganz Branche.

  11. Re: Stylus?

    Autor: Endwickler 08.11.12 - 11:41

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon alleine der iTunes-Zwang würde mich stets daran hindern, in Apples
    > Arme zu laufen, Philosophie hin oder her :-)

    Ja, das iPad macht einen guten Eindruck, aber "das halbe Internet" (wegen weil kein Flash) und eben iTunes halten mich ganz gut davon ab. Notfalls, falls es mal wirklich hammermäßig werden sollte, nur noch der iTuneszwang, da sähe ich dann über fehlendes Flash hinweg und surfe dann eben nicht mehr Tele5 an. :-)

  12. Re: Stylus?

    Autor: Endwickler 08.11.12 - 11:42

    quentum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >...
    > Mein Mentor lehrte mich mal: gehe davon aus, das deine Leser nicht im
    > geringsten Wissen was du Ihnen sagen willst. Und meinte damit eine
    > anständige Erklärung und ausführliche Beschreibungen...

    Aber das sind News für Profis und Profis wissen alles, außer das Neue. :-)

  13. Re: Stylus?

    Autor: Netspy 08.11.12 - 13:08

    Was verstehst du eigentlich unter „iTunes-Zwang“? Nutzt du wirklich auf 50 % aller Seiten Flash und was machst du, wenn es in naher Zukunft auch unter Android kein Flash mehr gibt?

  14. Re: Stylus?

    Autor: swissmess 08.11.12 - 21:08

    AndroiDave schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch aber, dass Apple nicht schon früher die anderen Hersteller mit
    > Stylus-Nutzung verklagt hat. Warum jetzt erst?

    Weil Apple nur die verklagt, die Erfolg haben und Ihnen einen nennenswerten Stück vom Kuchen klauen...?
    Mir ist zwar schon bewusst, dass Apple auch andere verklagt. Aber subjektiv hört man neben ein paar vereinzelten Klagen gegen HTC oder so nichts! IMHO müsste Apple entweder JEDEN Android-Hersteller von Google, Motorola über HTC, Huawei bis Samsung, Sony und ZTE alle verklagen (wenn sie wegen Android-Funktionen wie im Artikel beschrieben verklagen) oder keinen...
    Machen sie aber nicht... Daher mein Gefühl "dann halt die Erfolgreichsten".

    Was meint ihr?

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  2. über Hays AG, Mannheim
  3. Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Vodafone: Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen
    Vodafone
    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

    Vodafone-Kunden von Callya Flex erhalten künftig mehr Datenvolumen bei gleichem Preis. Anders als bei den normalen Callya-Prepaid-Tarifen ist keine mobile Internetnutzung mehr möglich, wenn das Volumen aufgebraucht ist. Es gibt also keine Drosselung.

  2. Elektromobilität: Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer
    Elektromobilität
    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

    Laut einer Studie der Deutschen Rohstoffagentur führt die Nachfrage nach Lithium in den nächsten Jahren nicht zu einer Verknappung, da die Förderung ausgebaut wird. Aber der Rohstoffpreis für die Akkus von Elektroautos und Mobilgeräten steigt.

  3. Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
    Indiegames-Rundschau
    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    Ein Prügelspiel mit Knetkram, dazu ein Rollenspiel von Witcher-Entwicklern und Horror aus Schweden: Die spannenden, unabhängig entwickelten Spiele im Januar 2018 bieten Originelles, Brachiales - und Frustrationstests für Fortgeschrittene.


  1. 13:25

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:48

  5. 11:20

  6. 10:45

  7. 10:25

  8. 09:46