1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentklage: Gamevice will…

Patentverletzung weshalb? - Design?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: bigmom 14.08.17 - 13:16

    Wenn ich mir die Kontroller von dem Wikipad ansehe, bemerke ich jetzt nicht so die Gemeinsamkeiten, also entweder ist die Technologie im Inneren die selbe, oder das ist wieder eines dieser unnötigen Patente, womit Firmen dann ihr Geld verdienen...

  2. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: vulkman 14.08.17 - 13:20

  3. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: My1 14.08.17 - 13:33

    wenn man sich das gamevice anschaut sollten sie eher motorola/lenovo verklagen als nintendo...

    https://www.cnet.com/products/moto-gamepad/preview/

    das ist dem gamevice einiges ähnlicher.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: Shoopi 14.08.17 - 13:40

    Klingt hier nun nicht nach Patenttroll sondern tatsächlich echtes Patent. Man kann sich gerne Streiten welche Patente sinnvoll sind und welche nicht, doch das sieht mir schon stark danach aus als wäre hier eine genauere Untersuchung angebracht. Der Allgemeine Spieler wird seine Wut natürlich nicht zügeln können, denn es geht ja um seine geliebten Videospiele. Ändert aber nichts an der Gesetzeslage.

    Und ganz ehrlich: Nintendo braucht man nun nicht verteidigen. Was die nach wie vor mit Fan-Projekten sowie Youtube-Kanälen anstellen bleibt unterste Schublade. Es wäre schon etwas entfernte Gerechtigkeit wenn die die Pennys die die mit ihrem..ja, stehlen von Werbeeinnahmen auf Youtube indirekt wieder verlieren.

  5. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: My1 14.08.17 - 13:43

    das mag sein dass man nintendo nicht verteidigen muss, aber nintendo verklagen und moto, deren teil dem Gamevice deutlich ähnlicher ist, in ruhe lassen geht mMn gar nicht.

    und im Patent wird der teil dass da in der mitte ne brücke ist, sehr direkt erwähnt, steht sogar im titel.

    Asperger inside(tm)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.17 13:44 durch My1.

  6. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.08.17 - 13:50

    vulkman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.apple.comür-das-97-ipad-pro-ipad-ipad-air-2

    Das sieht aber eher aus wie 1 Controller, in dem man ein Tablet reinschieben kann.
    Die Joycons sind aber 2 separate Controllers, die man am Tablet anschliesst.

    Laut einem Kommentar auf Engadget, wird im Patent explizit eine Brücke erwähnt, welche beide Hälften des Controllers verbindet, und welche flexibel ist (vermutlich um auf grössere oder kleinere Tablets passen zu können).
    Ebenfalls laut dem Kommentar argumentiert Gamevice damit, dass die Switch selber die Brücke darstellt. Da die Switch aber nicht flexibel ist, glaube ich nicht dass Gamevice damit sehr weit kommen wird.

  7. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: Shoopi 14.08.17 - 13:52

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das mag sein dass man nintendo nicht verteidigen muss, aber nintendo
    > verklagen und moto, deren teil dem Gamevice deutlich ähnlicher ist, in ruhe
    > lassen geht mMn gar nicht.
    >
    > und im Patent wird der teil dass da in der mitte ne brücke ist, sehr direkt
    > erwähnt, steht sogar im titel.

    Das kannst du dir leicht erklären: Motorola-Aktie: knapp 74¤. Nintendo Aktie: 280¤. Wo würdest du wohl klar deine finanzielle Kraft zum Klagen reinstecken?

    Die Brücke ist dabei irrelevant, es ist ein wenig Kosmetik und etwas Stabilität. Würde es hier nur ums Design gehen keine Frage. Aber Patentstreitigkeiten in Sachen Funktion sind deutlich komplexer. Das ist hier kein Applefall wo es um runde Kanten geht.

  8. Re: Patente

    Autor: Missingno. 14.08.17 - 13:53

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann sich gerne Streiten welche Patente sinnvoll sind und welche nicht,
    Man kann es sich auch einfach machen und Patente pauschal als Blödsinn abtun. Das einzige, wofür die Dinger bisher gut waren, sind eben solche Patent(troll)klagen.

    --
    Dare to be stupid!

  9. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: ubuntu_user 14.08.17 - 13:54

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt hier nun nicht nach Patenttroll sondern tatsächlich echtes Patent.
    > Man kann sich gerne Streiten welche Patente sinnvoll sind und welche nicht,
    > doch das sieht mir schon stark danach aus als wäre hier eine genauere
    > Untersuchung angebracht.

    jede Art von abnehmbaren Controller soll das Patent betreffen?

    https://www.apple.com/de/shop/product/HKPC2VC/A/gamevice-controller-f%C3%BCr-das-97-ipad-pro-ipad-ipad-air-2

    also:
    1. kein Schiebemechanismus wie bei der switch
    2. kein Einheit, sondern externes Zubehör
    3. gamecontroller für handys gab es schon vorher

  10. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: My1 14.08.17 - 14:04

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das mag sein dass man nintendo nicht verteidigen muss, aber nintendo
    > > verklagen und moto, deren teil dem Gamevice deutlich ähnlicher ist, in
    > ruhe
    > > lassen geht mMn gar nicht.
    > >
    > > und im Patent wird der teil dass da in der mitte ne brücke ist, sehr
    > direkt
    > > erwähnt, steht sogar im titel.
    >
    > Das kannst du dir leicht erklären: Motorola-Aktie: knapp 74¤. Nintendo
    > Aktie: 280¤. Wo würdest du wohl klar deine finanzielle Kraft zum Klagen
    > reinstecken?
    >
    > Die Brücke ist dabei irrelevant, es ist ein wenig Kosmetik und etwas
    > Stabilität. Würde es hier nur ums Design gehen keine Frage. Aber
    > Patentstreitigkeiten in Sachen Funktion sind deutlich komplexer. Das ist
    > hier kein Applefall wo es um runde Kanten geht.

    wenn die brücke so irrelevant wäre würde sie nicht groß erwähnt. und dazu muss man als patentbesitzer nicht iirc gegen alles klagen um das patent zu schützen damit es nicht ungültig wird?

    und als patentrichter würde ich schon schauen, ob es da nicht noch anderes gibt.

    und eins hab ich noch: warum erst jetzt? die patente im bezug auf die switch sind seit etwa fast genau einem jahr bekannt und haben ordentlich Runden gemacht. Wikipad/Gamevice oder wie auch immer der Laden jetzt heißt hätte eigentlich längst das patent sehen und dagegen vorgehen sollen. dazu hat Nintendo im Oktober den trailer zur switch gezeigt, das hat nochmal die news gemacht, und im märz kam die switch dann raus. spätestens, aber allerspätestens an diesem Zeitpunkt hätte ich eine aktion erwartet.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: vulkman 14.08.17 - 14:06

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vulkman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.apple.comür-das-97-ipad-pro-ipad-ipad-air-2
    >
    > Das sieht aber eher aus wie 1 Controller, in dem man ein Tablet
    > reinschieben kann.
    > Die Joycons sind aber 2 separate Controllers, die man am Tablet
    > anschliesst.
    >
    > Laut einem Kommentar auf Engadget, wird im Patent explizit eine Brücke
    > erwähnt, welche beide Hälften des Controllers verbindet, und welche
    > flexibel ist (vermutlich um auf grössere oder kleinere Tablets passen zu
    > können).
    > Ebenfalls laut dem Kommentar argumentiert Gamevice damit, dass die Switch
    > selber die Brücke darstellt. Da die Switch aber nicht flexibel ist, glaube
    > ich nicht dass Gamevice damit sehr weit kommen wird.

    OP wollte wissen, wieso sie klagen, wenn das Wikipad 0 nach Switch aussieht, was auch stimmt. Punkt ist, dass der iPad Controller deutlich mehr nach Switch aussieht.

  12. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: PG 14.08.17 - 14:24

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn man sich das gamevice anschaut sollten sie eher motorola/lenovo
    > verklagen als nintendo...

    Wer sagt, dass Motorola nicht bereits Lizenzgebühren zahlt?

  13. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: Gucky 14.08.17 - 16:41

    Die Brücke ist deshalb wichtig, weil der Ipad Controller 1 Teil ist der per Lightning angeschlossen wird. Die Brücke steuert hier den zweiten Controller.
    Der Gamevice Controller scheint hier KEIN Funk zu haben, daher er MUSS am Tablet sein um zu funktionieren.

    Die Switch sind 2 Funk-Controller...Der Switch ist hier definitiv KEINE Brücke, da man ja beide Controller seperat nutzen kann. Das Dranklippen ans Switch-"Tablet" ist u.a. Optional.

    Für mich ist das absoluter Quatsch hier, wie schon gesagt wurde, es gab vor- und nachher Controller die ähnlich Aussehen.
    Und falls Gamevice auf den Controller(Griff) Adapter von Nintendo absieht, von wegen Brücke und so, so ist es ebenfalls ein komplett anderes Teil.

  14. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: S-Talker 14.08.17 - 16:51

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das mag sein dass man nintendo nicht verteidigen muss, aber nintendo
    > > verklagen und moto, deren teil dem Gamevice deutlich ähnlicher ist, in
    > ruhe
    > > lassen geht mMn gar nicht.
    > >
    > > und im Patent wird der teil dass da in der mitte ne brücke ist, sehr
    > direkt
    > > erwähnt, steht sogar im titel.
    >
    > Das kannst du dir leicht erklären: Motorola-Aktie: knapp 74¤. Nintendo
    > Aktie: 280¤. Wo würdest du wohl klar deine finanzielle Kraft zum Klagen
    > reinstecken?
    >

    Was genau sagt denn der Wert eines einzigen Anteilscheins aus? Apple hat liegt bei 135¤.

    Ich WESENTLICH kleinere als die hier genannten Unternehmen und deren Anteilscheine kosten 5 oder 6-stellige Summen.

  15. Re: Patente

    Autor: Apfelbrot 14.08.17 - 22:09

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shoopi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann sich gerne Streiten welche Patente sinnvoll sind und welche
    > nicht,
    > Man kann es sich auch einfach machen und Patente pauschal als Blödsinn
    > abtun. Das einzige, wofür die Dinger bisher gut waren, sind eben solche
    > Patent(troll)klagen.

    Deine Signatur oder Programm oder?

  16. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: forenuser 14.08.17 - 23:03

    a) Ob Nintendo ein Patent verletzt werden ggf. die Gerichte entscheiden. Wenn eine Verletzung festgestellt wird muss Nintendo auch zahlen.

    b) AFAIK muss der Rechteinhaber seine Rechte ggf. auch verteidigen.

    c) Unabhängig von b) kann doch intelligentes Wesen so blöd sein zu glauben Nintendo-Charaktere ohne deren Go für eigene Produkte zu nutzen und dann noch zu hoffen damit durch zu kommen... Das ist mit reichlich Anlauf in die Wand...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  17. Re: Patentverletzung weshalb? - Design?

    Autor: mnementh 15.08.17 - 10:44

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt hier nun nicht nach Patenttroll sondern tatsächlich echtes Patent.
    > Man kann sich gerne Streiten welche Patente sinnvoll sind und welche nicht,
    > doch das sieht mir schon stark danach aus als wäre hier eine genauere
    > Untersuchung angebracht. Der Allgemeine Spieler wird seine Wut natürlich
    > nicht zügeln können, denn es geht ja um seine geliebten Videospiele. Ändert
    > aber nichts an der Gesetzeslage.
    >
    Patentklagen sind in der gesamten Tech-Industrie verbreitet. Getroffen werden eher Firmen die experimentieren (wie hier Nintendo) als Firmen die bewährte Konzepte immer wieder kaum verändert auflegen (wie im Konsolenmarkt Microsoft und Sony). Aber normal ist das so oder so. Und Nintendo war schon oft betroffen:
    https://www.golem.de/news/patentstreit-philips-fordert-verkaufsstopp-fuer-nintendo-wii-u-1405-106503.html
    https://www.golem.de/0612/49391.html
    https://www.golem.de/0808/61875.html

    > Und ganz ehrlich: Nintendo braucht man nun nicht verteidigen. Was die nach
    > wie vor mit Fan-Projekten sowie Youtube-Kanälen anstellen bleibt unterste
    > Schublade. Es wäre schon etwas entfernte Gerechtigkeit wenn die die Pennys
    > die die mit ihrem..ja, stehlen von Werbeeinnahmen auf Youtube indirekt
    > wieder verlieren.
    Hört sich wiederum eher nach verletzter Eitelkeit an. Vielleicht mag man die Handlungen von Nintendo nicht, rechtlich sind sie korrekt. Natürlich würde ich auch lieber sehen, wenn sie mit Fan-Projekten nachsichtiger umgehen. Und Nintendo ist auch im Spielebereich bei weitem nicht der einzige, der gegen Fan-Projekte vorgeht.

    Die Youtube-Kanal-Nummer ist nur das Geheule einiger Fuzzis, die mit Content anderer auf Youtube Geld verdienen. Wer Youtube als Kanal zur Verbreitung seiner Meinung haben will braucht damit kein Geld verdienen, ich habe daher schon immer wenig Achtung vor diesen Gestalten. Und dann kommt andauernd Geheule von ihnen: buhu, Google hat die Ranking-Algos verändert, buhu, Nintendo will Geld abhaben wenn wir ihre Inhalte zeigen, buhu, jemand hat Ausschnitte/Ideen aus meinem Video von einem Videospiel einer anderen Firma geklaut.

  18. Re: Patente

    Autor: Missingno. 16.08.17 - 14:04

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Signatur oder Programm oder?
    Dieser Satz kein Verb, oder?
    Aber ja, anders sind viele Patente wirklich nicht zu erklären.

    --
    Dare to be stupid!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  3. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de