1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentklage: Motorola verklagt…

Gegenseitig aufkaufen?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gegenseitig aufkaufen?

    Autor: dEEkAy 26.01.12 - 14:28

    Kann denn nicht endlich mal das eine Unternehmen das andere aufkaufen?

    Entweder soll Motorola (gehört das nicht grad Google?) Apple aufkaufen oder Apple soll Motorola kaufen. Meinetwegen soll Samsung noch mit ins Boot springen und voila, Motapplesung wäre geboren und dieses ganze Patent-Getrolle könnte endlich ein Ende finden.

  2. Re: Gegenseitig aufkaufen?

    Autor: dooop 26.01.12 - 14:36

    Ich glaube dass da die Wettbewerbsaufsicht oder so etwas dagegen hätte.
    Der enstehende Konzern hätte warscheinlich 90% des Smartphone/Tablet Marktes in der Hand und somit abolute Monopolstellung.
    Das wäre nicht so schön.

  3. Re: Gegenseitig aufkaufen?

    Autor: Trollversteher 26.01.12 - 14:57

    >Entweder soll Motorola (gehört das nicht grad Google?)

    Exakt - und nun rate dreimal, warum Google den größten Patenteinhaber der Handybranche damals aufgekauft hat... Soviel zum Thema "Google macht so etwas nicht"...

  4. Re: Gegenseitig aufkaufen?

    Autor: grorg 26.01.12 - 15:54

    Der Kauf ist ja noch nicht komplett vollzogen, aktuell handelt Motorola auf eigene Fast (mit Erlaubnis von Google).
    Steht aber auch im Beitrag ....

  5. Re: Gegenseitig aufkaufen?

    Autor: alwas 26.01.12 - 16:26

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Entweder soll Motorola (gehört das nicht grad Google?)
    >
    > Exakt - und nun rate dreimal, warum Google den größten Patenteinhaber der
    > Handybranche damals aufgekauft hat... Soviel zum Thema "Google macht so
    > etwas nicht"...


    Naja, Google muss sich ja irgendwie gegen die aggressiven Machenschaften von Apple wehren!

    Apple is evil !

  6. Re: Gegenseitig aufkaufen?

    Autor: GeDevil 27.01.12 - 17:00

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann denn nicht endlich mal das eine Unternehmen das andere aufkaufen?
    >
    > Entweder soll Motorola (gehört das nicht grad Google?) Apple aufkaufen oder
    > Apple soll Motorola kaufen. Meinetwegen soll Samsung noch mit ins Boot
    > springen und voila, Motapplesung wäre geboren und dieses ganze
    > Patent-Getrolle könnte endlich ein Ende finden.


    Es wäre generell zu begrüßen, wenn ALLE Dies über den Markt an sich Regeln würden und Apple nicht wegen dingen die sie bei anderen geklaut haben diese auch noch Dreist verklagt.

    Es kann nicht angehen, da Apple Ideen klaut und diese dann als ihre eigenen preisgibt. Sollen sie die Mitbewerber (und diese im Umkehrschluss genau so) einfach die Produkte verkaufen und Gut ist. Der Kunde ist der jenige, der am Ende Profitiert und das sollte das wichtigste sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach/Nürnberg, Bazanowice (Polen)
  3. Simovative GmbH, München
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de