Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentklagen: Steve Wozniak…

Entwicklungen von Kleinfirmen basieren doch häufig auf bestehendes?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entwicklungen von Kleinfirmen basieren doch häufig auf bestehendes?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.12 - 19:18

    Besonders im Programmierbereich wird auf bestehende Software gesetzt, Frameworks zum Beispiel. Völlig unkreativ.

  2. Re: Entwicklungen von Kleinfirmen basieren doch häufig auf bestehendes?

    Autor: Nasenbär 10.04.12 - 22:29

    Klar, und Betriebssysteme. Muss jeder sein eigenes Betriebssystem schreiben...

    Frameworks, Toolkits usw sind ja dazu gedacht, von anderen verwendet zu werden und entweder zahlt man auch dafür oder sie sind kostenlos verfügbar.

    Patente sollen ja gerade verhindern, dass andere die Technologie verwenden

  3. Re: Entwicklungen von Kleinfirmen basieren doch häufig auf bestehendes?

    Autor: newjack 11.04.12 - 01:25

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besonders im Programmierbereich wird auf bestehende Software gesetzt,
    > Frameworks zum Beispiel. Völlig unkreativ.

    Du weisst nicht wirklich, was ein Framework ist, oder?

    Ich finde auch, dass Nägel mit einem Hammer in die Wand schlagen völlig unkreativ ist, ich nehme dafür lieber eine Banane...

  4. Re: Entwicklungen von Kleinfirmen basieren doch häufig auf bestehendes?

    Autor: barni_e 11.04.12 - 08:39

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besonders im Programmierbereich wird auf bestehende Software gesetzt,
    > Frameworks zum Beispiel. Völlig unkreativ.


    Kinder, die mit Lego spielen, nutzen ja nur fertige Bausteine, anstatt dass sie Ihre Legobausteine selbst herstellen :D da kann ja nichts neues heraus kommen...

    Zuckerberg hat auch nur das fertige PHP verwendet um seine Webseite zu basteln - völlig unkreativ der Kerl.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.12 08:42 durch barni_e.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  3. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  4. via Harvey Nash GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. (u. a. ASUS VivoBook 15,6" FHD i3/8 GB/256 GB SSD für 333,00€)
  3. (u. a. Iiyama ProLite 25" FHD mit IPS-Panel für 149€ statt 171€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen

    Apple hat kurz nach der Vorstellung der ersten beiden Betas von iOS 11 für zahlende Entwickler nun auch die erste öffentliche Beta freigegeben. Das Betriebssystem ist mit einem neuen Kontrollzentrum, verbessertem Siri und mehr Multitaskingfunktionen ausgerüstet und kann ab sofort getestet werden.

  2. SNES Classic Mini: Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel
    SNES Classic Mini
    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

    Es war zu erwarten, jetzt ist es offiziell: Nintendo hat das Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System angekündigt. Insgesamt werden 21 Spiele installiert und emuliert sein. Dabei sogar ein paar ganz seltene.

  3. Wahlprogramm: SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen
    Wahlprogramm
    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

    Die SPD hat sich auf Gigabit-Netze für 90 Prozent aller Gebäude festgelegt, 5G soll mit Glasfaser angebunden werden. Die CDU will das in erster Linie für die Wirtschaft.


  1. 00:22

  2. 19:30

  3. 18:32

  4. 18:15

  5. 18:03

  6. 17:47

  7. 17:29

  8. 17:00