Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentklagen: Steve Wozniak…

Kann der mal ruhig sein?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann der mal ruhig sein?

    Autor: ozelot012 10.04.12 - 21:35

    Immer erzählt der Dinge die keiner mehr wissen will. Pauschalisierungen helfen niemanden weiter.

    Tesla war auch eine Garagenfirma. Ein aktuelles Beispiel z.B. Und wo sind sie heute?

    Es wurmt ihn doch nur, das er keinen lukrativen Job mehr bei Apple hat....

  2. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: Nasenbär 10.04.12 - 22:25

    Warum? Er hat doch Recht. Bald kann man nicht mehr furzen ohne verklagt zu werden, weil irgend einer ein Patent darauf hat

  3. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: w0zz 10.04.12 - 23:09

    word!

  4. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: delaytime0 10.04.12 - 23:38

    ozelot012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer erzählt der Dinge die keiner mehr wissen will. Pauschalisierungen
    > helfen niemanden weiter.
    >
    > Tesla war auch eine Garagenfirma. Ein aktuelles Beispiel z.B. Und wo sind
    > sie heute?
    >
    Aufgekauft von Panasonic?

    > Es wurmt ihn doch nur, das er keinen lukrativen Job mehr bei Apple hat....

    Ich denke der hat genug Geld und Aktienanteile um sich drei Leben lang auszuruhen.
    Aber der Erfolg Apples verhilft ihm natürlich auch wieder mehr ins Rampenlicht. Woz hat schon immer viel geredet, nur wollte es da keiner lesen und es hat golem nen feuchten Sch*** interessiert.

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  5. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: tomate.salat.inc 11.04.12 - 09:50

    ozelot012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer erzählt der Dinge die keiner mehr wissen will.

    Falsch, er erzählt Dinge, die Applejünger nicht hören/wissen wollen. Er hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Patente sind (so wie sie momentan gelöst sind) einfach ein Problem. Gute Ideen die Innovativ sind gehören geschützt. Aber Gerade in der Software gibt es soviele Trivialpatente und Apple liefert da ja jeden Monat mindestens ein weiteres Beispiel. Die lassen sich sogar schon lang bestehende Techniken einfach neu Patentieren.

  6. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: EgoTroubler 11.04.12 - 09:56

    Vorsicht Word ist eine MS Trademark ;-)

  7. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: AlexandreBlatter 11.04.12 - 10:18

    Die Trivial- und Software-Patente sind im Moment die grossen Probleme. Als Jungunternehmen ist es fast unmöglich, etwas neues zu entwickeln, dass nicht irgendein Patent verletzt. Wenn man glück hat, bleibt das einfach lange genug unentdeckt.

  8. Re: Kann der mal ruhig sein?

    Autor: Der Supporter 12.04.12 - 08:16

    Immerhin hat immer noch ein Job bei Apple. Er erhält monatlich seinen "Paycheck" von Apple.

    Allerdings wird das ein eher symbolischer Betrag sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39