1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentstreit: Samsung muss 1…

Patentstreit: Samsung muss 1 Milliarde US-Dollar an Apple zahlen

Die Geschworenen im Patentprozess Apple gegen Samsung in den USA haben entschieden: Samsung hat Apples Patente unerlaubt verwendet. Nun drohen dem südkoreanischen Hersteller ein Verkaufsverbot und eine Milliardenstrafe.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bin erst zufrieden, wenn Apple die Zusammenarbeit mit Samsung kündigt, wie bei Google

    ozelot012 | 25.08.12 19:32 Das Thema wurde verschoben.

  2. Welch Wunder - der Apple Mythos siegt in den USA über die Wahrheit 6

    Freiheit statt Apple | 25.08.12 10:20 25.08.12 17:00

  3. Justiz-Patriotismus 5

    consulting | 25.08.12 15:27 25.08.12 16:55

  4. Glückwunsch an die Verschworenen, (Seiten: 1 2 ) 26

    jessipi | 25.08.12 12:01 25.08.12 16:51

  5. Muss ich jetzt ... 2

    neocron | 25.08.12 16:41 25.08.12 16:47

  6. Das Beweismaterial sichteten die Geschworenen übrigens....

    LinuxMcBook | 25.08.12 16:40 Das Thema wurde verschoben.

  7. Guttenberg vs. normale Doktorarbeit 6

    klarnamenzwang | 25.08.12 14:17 25.08.12 15:37

  8. Zu recht! (Seiten: 1 2 ) 31

    Geistesgegenwart | 25.08.12 02:02 25.08.12 15:22

  9. Strike... 8

    Abseus | 25.08.12 02:16 25.08.12 15:14

  10. Das wird schlimm enden..... 6

    Napster2709 | 25.08.12 11:43 25.08.12 15:06

  11. Sieht denn nicht Alles gleich aus ??? 8

    ten-th | 25.08.12 13:49 25.08.12 14:55

  12. Sieg für Trivialpantente... 7

    H.Brecht | 25.08.12 10:24 25.08.12 13:37

  13. Keine Niederlage für Konsumenten. 5

    hei_zen | 25.08.12 12:42 25.08.12 13:36

  14. Na so eine Überraschung.....! 1

    Winpo8T | 25.08.12 13:33 25.08.12 13:33

  15. Oh mein Gott 13

    kingstyler001 | 25.08.12 04:55 25.08.12 13:26

  16. Und jetzt verliert noch Apple gegen Google-Motorola.... 1

    samy | 25.08.12 12:48 25.08.12 12:48

  17. Apple hat sich das Urteil natürlich sofort patentieren lassen !!! 1

    keiner | 25.08.12 12:46 25.08.12 12:46

  18. "Das ist kein Sieg für Apple, sondern eine Niederlage für Konsumenten." - Samsung 8

    PaytimeAT | 25.08.12 12:09 25.08.12 12:37

  19. Re: Oh mein Gott

    White Rabbit | 25.08.12 12:35 Das Thema wurde verschoben.

  20. "eine Niederlage für Konsumenten" 5

    miauwww | 25.08.12 11:51 25.08.12 12:17

  21. Ich find's gut! 11

    Feron | 25.08.12 11:07 25.08.12 12:16

  22. Apples "abgerundete Ecken"... 2

    samy | 25.08.12 11:41 25.08.12 12:10

  23. Die neuen Apple ähm Samsung-Stores

    gasm | 25.08.12 12:09 Das Thema wurde verschoben.

  24. Re: Die neuen Apple ähm Samsung-Stores

    samy | 25.08.12 12:07 Das Thema wurde verschoben.

  25. Jeder der Trivialpatente unterstützt, gehört an den Pranger gestellt. 11

    H.Brecht | 25.08.12 08:14 25.08.12 11:57

  26. Re: Klar fechtet Samsung das Urteil an

    samy | 25.08.12 12:04 Das Thema wurde verschoben.

  27. Hohes Markanteil, hohe Chance, dass die Geschworenen Apple Fan boys/girls sind

    Baron Münchhausen. | 25.08.12 11:45 Das Thema wurde verschoben.

  28. Smartphone/Tablet-Monopol in den USA 1

    ThorstenMUC | 25.08.12 11:23 25.08.12 11:23

  29. Vielleicht können wir uns darauf alle einigen? 12

    HerrHerger | 25.08.12 09:00 25.08.12 11:20

  30. Man muss sich mal durchlesen 8

    beaver | 25.08.12 03:09 25.08.12 11:19

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vanderlande Industries GmbH, Mönchengladbach, Veghel (Niederlande)
  2. CYBEROBICS, Berlin
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,98€
  2. 19.95€
  3. (-58%) 24,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
      Valve
      Half-Life schickt Alyx in City 17

      Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

    2. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
      Mobilfunk
      Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

      Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

    3. Lime: E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung
      Lime
      E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung

      Mit dem E-Scooter bei Rot über die Ampel fahren kostet zwischen 60 und 180 Euro. Das und mehr müssen die Kunden von Lime künftig selbst bezahlen.


    1. 20:02

    2. 18:40

    3. 18:04

    4. 17:07

    5. 16:47

    6. 16:28

    7. 16:02

    8. 15:04