1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentstreit: Samsung muss 1…

Ein Grund mehr ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Grund mehr ....

    Autor: Ampel 26.08.12 - 12:16

    keine Apple Produkte mehr zu kaufen.

    Wer so die Gesetzesvertreter schmieren kann ist es nicht Wert überhaupt beachtet zu werden !

    Ich hab hier 50 IPhones liegen die ich nach und nach der Wiederverwertung zuführen werde . Alles Aktuelle Modelle und sogar mit schriftlicher zustimmung der Kunden denen die Geräte gehören.
    Und die Kunden von mir teilen die gleiche Meinung.

    Einige gehen noch einfacher vor, wie dieses Video zeigt.

    http://www.youtube.com/watch?v=fcnQ72sPZAI



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.12 12:19 durch Ampel.

  2. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: Abseus 26.08.12 - 12:28

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Apple Produkte mehr zu kaufen.
    >
    > Wer so die Gesetzesvertreter schmieren kann ist es nicht Wert überhaupt
    > beachtet zu werden !
    >
    > Ich hab hier 50 IPhones liegen die ich nach und nach der Wiederverwertung
    > zuführen werde . Alles Aktuelle Modelle und sogar mit schriftlicher
    > zustimmung der Kunden denen die Geräte gehören.
    > Und die Kunden von mir teilen die gleiche Meinung.
    >
    > Einige gehen noch einfacher vor, wie dieses Video zeigt.
    >
    > www.youtube.com

    Träumer

  3. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: Cohaagen 26.08.12 - 13:03

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Apple Produkte mehr zu kaufen.
    >

    Wie viele Gründe hast du denn bisher zusammen? Führt jemand Strichliste? ;)

    Die hundertste Boykott-Ankündigung hat irgendiwe nicht mehr den Biss und die Relevanz der ersten.

  4. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: Anonymer Nutzer 26.08.12 - 15:23

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Apple Produkte mehr zu kaufen.
    >
    > Wer so die Gesetzesvertreter schmieren kann ist es nicht Wert überhaupt
    > beachtet zu werden !
    >
    > Ich hab hier 50 IPhones liegen die ich nach und nach der Wiederverwertung
    > zuführen werde . Alles Aktuelle Modelle und sogar mit schriftlicher
    > zustimmung der Kunden denen die Geräte gehören.
    > Und die Kunden von mir teilen die gleiche Meinung.
    >
    > Einige gehen noch einfacher vor, wie dieses Video zeigt.
    >
    > www.youtube.com


    Gut, dieser Fall ist zugegeben etwas krass aber wenn die 50 leute von dir moralisch konsequent sein wollen,müssten sie genaugenommen zur Dose mit Schnur greifen. Verklagt doch jeder,jeden. Alles andere ist eher scheinheilig. mMn.

  5. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: JanZmus 26.08.12 - 15:30

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Apple Produkte mehr zu kaufen.

    Warum, weil sie ihre Patente verteidigen? Das ist jedermanns gutes Recht.

    > Wer so die Gesetzesvertreter schmieren kann ist es nicht Wert überhaupt
    > beachtet zu werden !

    Link or it did not happen!

  6. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: aetzchen 26.08.12 - 17:30

    Patente Verteidigen ist nicht das Problem. Das Problem ist dass Apple jeden Mist patentiert. Es wird der Tag kommen da willst du dir mit links den Ar.. abwischen und Apples Anwälte stehen vor deiner Tür weil Apple die Wischgeste mit links patentiert hat.
    Dazu kommt noch die Tatsache dass es hier mehr um Wirtschaftspolitik geht als um die Patente. Ich bin mir ziemlich sicher das Gerichte außerhalb der USA anders entschieden hätten.
    Das Patentrecht der USA ist Schwachsinn und viele Patente wären so in anderen Ländern nicht möglich. Zusammen mit der US Gerichtsbarkeit ist es eine schöne Waffe gegen Unternehmen die nicht aus der USA sind.
    Man nehme ein paar Apple Fanboys setze Sie in eine Jury und schon geht’s vorwärts. Ich persönlich hätte z.b. Probleme 700 Seiten in 3 Tagen sauber und seriös abzuarbeiten. So viel dazu.

  7. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: Abseus 26.08.12 - 18:21

    > Ich persönlich hätte z.b. Probleme 700 Seiten in 3
    > Tagen sauber und seriös abzuarbeiten. So viel dazu.

    Ich auch...aber es waren ja auch nicht so viele...

  8. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: ChMu 26.08.12 - 19:06

    aetzchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich persönlich hätte z.b. Probleme 700 Seiten in 3
    > Tagen sauber und seriös abzuarbeiten. So viel dazu.

    Das waere in der Tat schwierig. Aber es waren ja keine 700 Seiten sondern sehr viel weniger.

  9. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: wuschti 27.08.12 - 09:20

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Apple Produkte mehr zu kaufen.
    >
    > Wer so die Gesetzesvertreter schmieren kann ist es nicht Wert überhaupt
    > beachtet zu werden !
    >
    > Ich hab hier 50 IPhones liegen die ich nach und nach der Wiederverwertung
    > zuführen werde . Alles Aktuelle Modelle und sogar mit schriftlicher
    > zustimmung der Kunden denen die Geräte gehören.
    > Und die Kunden von mir teilen die gleiche Meinung.
    >
    > Einige gehen noch einfacher vor, wie dieses Video zeigt.
    >
    > www.youtube.com

    Dumm, wenn Urteile nicht so ausfallen wie man es gerne hätte, gell?

  10. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: Chrizzl 27.08.12 - 09:21

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einige gehen noch einfacher vor, wie dieses Video zeigt.
    >
    > www.youtube.com


    Bin ich der einzige, der das Video für einen Fake hält? Hat jemand schon mal cal. 50 Munition gesehen? Oder das Barrett im Einsatz? Eigentlich dürfte von dem iPhone nichtmal mehr ein Staubkorn übrig sein. Das Loch ist maximal von 9mm Munition. Eher noch Kleinkaliber.

  11. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: Quantumsuicide 27.08.12 - 09:45

    Chrizzl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der einzige, der das Video für einen Fake hält? Hat jemand schon
    > mal cal. 50 Munition gesehen? Oder das Barrett im Einsatz? Eigentlich
    > dürfte von dem iPhone nichtmal mehr ein Staubkorn übrig sein. Das Loch ist
    > maximal von 9mm Munition. Eher noch Kleinkaliber.

    Naja hab zwar wie vermutlich alle hier noch nie mit ner M82 geschossen, aber das Projektil von ner BMG hat nichtmal 7mm Durchmesser das Loch ist um einiges größer.
    Schau dir das vid in Einzelbilder an, sowohl Größe als auch auch Projektilform stimmen gefühlt überein.
    Außerdem stellt sich die Frage wozu son vid faken - bei den Amis an ne M82 zu kommen is leichter als sich bei uns nen Gebrauchtwagen kaufen - und ob das Teil nur durchlöchert wird oder komplett explodiert ist für das Ende des vids auch egal.

    Abgesehn davon is das vid völlig fürn Arsch

  12. Re: Ein Grund mehr ....

    Autor: JanZmus 27.08.12 - 17:13

    aetzchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Patente Verteidigen ist nicht das Problem.

    Dann verstehe ich die ganze Aufregung nicht.

    > Es wird der Tag kommen da willst du dir mit links den
    > Ar.. abwischen und Apples Anwälte stehen vor deiner Tür weil Apple die
    > Wischgeste mit links patentiert hat.

    Glaube ich nicht.

    > Man nehme ein paar Apple Fanboys setze Sie in eine Jury und schon
    > gehts vorwärts.

    Sind das wirre Gedanken oder kannst du das beweisen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf, Neuss
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. Software AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. 3,74€
  3. (-28%) 42,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. Palladium: Teure Edelmetallpreise führen zu Katalysator-Diebstählen
    Palladium
    Teure Edelmetallpreise führen zu Katalysator-Diebstählen

    Die Preise von Rhodium und Palladium sind in den vergangenen Jahren massiv gestiegen. Katalysatoren, die diese Metalle enthalten, sind dadurch begehrtes Diebesgut geworden.

  2. Sharing: Unu-Elektroroller gehen in den Verleih
    Sharing
    Unu-Elektroroller gehen in den Verleih

    Der Berliner Elektroroller Unu soll bald auch im Sharing-Modell erhältlich sein. Mit einer App soll das nächstgelegene Elektrozweirad gefunden, reserviert und gesperrt werden können.

  3. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
    Digitalsteuer
    G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

    Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.


  1. 07:29

  2. 07:17

  3. 17:37

  4. 17:08

  5. 14:41

  6. 12:29

  7. 12:05

  8. 15:33