1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentstreit: Samsung muss 1…
  6. Thema

Ich musste so lachen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: indeed934 27.08.12 - 19:03

    Dokument mal durchgelesen? Meistens steht da "need to improve" oder sowas in der Richtung.
    Meinen Beitrag kannst du anscheinend auch nicht richtig lesen.
    Ich habe weder ein Samsung Phone noch weder ich mir eines in nächstes Zeit durchlesen, meine Meinung war rein objektiv auf das Dokument gesehen. Und da werden nur beide Produkte miteinander verglichen, mit einem Verbesserungsvorschlag drunter. Die Umsetzung hatte ich nicht angesprochen.

    Für mich ist das völlig okay? Hatte ich derartiges behauptet, ... darauf wollte ich gar nicht hinaus.
    Euch sollte Apple ein iPod Touch/iPhone mit der ersten Firmware geben, den ihr dann 3 Monate nutzen müsst. iOs war früher auch nicht was es heute mal ist. Hauptsache gleich alle Leute als Apple Hater darstellen (sieht man gleich wer richtiger Fanboy ist), super gemacht, dafür von mir ein Daumen hoch, oder doch lieber ein +1???

  2. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: TITO976 27.08.12 - 19:58

    indeed934 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dokument mal durchgelesen? Meistens steht da "need to improve" oder sowas
    > in der Richtung.
    > Meinen Beitrag kannst du anscheinend auch nicht richtig lesen.
    > Ich habe weder ein Samsung Phone noch weder ich mir eines in nächstes Zeit
    > durchlesen, meine Meinung war rein objektiv auf das Dokument gesehen. Und
    > da werden nur beide Produkte miteinander verglichen, mit einem
    > Verbesserungsvorschlag drunter. Die Umsetzung hatte ich nicht
    > angesprochen.
    >
    > Für mich ist das völlig okay? Hatte ich derartiges behauptet, ... darauf
    > wollte ich gar nicht hinaus.
    > Euch sollte Apple ein iPod Touch/iPhone mit der ersten Firmware geben, den
    > ihr dann 3 Monate nutzen müsst. iOs war früher auch nicht was es heute mal
    > ist. Hauptsache gleich alle Leute als Apple Hater darstellen (sieht man
    > gleich wer richtiger Fanboy ist), super gemacht, dafür von mir ein Daumen
    > hoch, oder doch lieber ein +1???

    Als erstes würde ich gerne wissen, warum hier so viele Leute nie müde werden
    zu betonen welche Geräte sie besitzen oder auch nicht besitzen.

    Macht das eure Meinung gleich gewichtiger???

    Sicher hast du behauptet Samsung´s hausinterner Vergleich mit dem iPhone
    sei völlig ok und ein reiner Benchmark. Das dabei ein fast identisches Produkt
    rausgekommen ist, ist für dich belanglos.

    Ich verstehe wirklich nicht was daran verteidigungswürdig ist.

    Samsung hat kopiert, das sieht ein Blinder wenn er sich das S1 und das 3GS anschaut.
    Das ist FAKT. Aber der Böse ist Apple da sie sich das nicht gefallen lassen.

    Ich lese hier wochenlang was von Trivialpatenten und Klagewut seitens Apple.

    "Pinch to zoom" oder "ausblendbarer Scrollbalken" usw. wären so trivial und logisch
    das es nichts schützenswertes ist.

    Wenn es so trivial ist, frage ich mich ernsthaft, warum es vor dem iPhone KEIN anderer
    Hersteller hatte und nach dem iPhone es ALLE haben.

    Und bevor es wieder zum 1.000ten mal kommt:
    Ja ich weiß, Apple hat das Multitouch nicht erfunden. Apple hat so vieles nicht erfunden....

    ABER: Apple hat die usability des modernen Smartphones entwickelt. Sich das zu schützen
    kann ihnen nun wirklich niemand vorwerfen.

    Nun könnt ihr wieder loslegen mit meinem Lieblingsspruch:
    "...aber wie soll man es sonst machen..."

    ganz einfach:

    entweder so wie ihr es auch vor dem iPhone gemacht habt, oder euer so heiß geliebtes
    Samsung entwickelt mal was eigenständiges.

    Das wäre doch mal ein Anblick!!!

  3. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: indeed934 27.08.12 - 22:53

    Und nochmal, ... lies bitte nochmal meinen ersten Beitrag.
    Ich habe EXTRA geschrieben, mal davon abgesehen was dabei rauskommt, wieso fängst du dann an darauf einzugehen. So ignorant kann man doch nicht sein?!
    Belanglos blablabla, ... sicher ist es nicht für mich belanglos, aber dazu wollte und habe ich micht nicht geäußert. Mir ging es rein um das Dokument, was in der Art in vielen anderen Firmen sicher genauso gemacht wird. Benchmarking, nichts Kopieranleitung. Meistens steht dahintern dann noch eine andere Abteilung, die schaut welche Lizenzen bräuchte man für welche Patenten, gibt es dafür überhaupt Patente, ... usw.
    Nochmal zum Abschluss, scheints es ja oft genug zu überlesen, ignorieren oder vielleicht auch nicht zu kapieren.
    Ich wollte überhaupt nichts beurteilen. Ob das kopiert ist oder nicht, dafür sind die Gerichte da.
    Und da gilt gleiches, ich möchte dazu keine Meinung äußern, das USA Gericht urteilte so, ein anderes Gericht in einem anderen Land urteilt vielleicht anders, fertig.

  4. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: thps 28.08.12 - 08:32

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > indeed934 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dokument mal durchgelesen? Meistens steht da "need to improve" oder
    > sowas
    > > in der Richtung.
    > > Meinen Beitrag kannst du anscheinend auch nicht richtig lesen.
    > > Ich habe weder ein Samsung Phone noch weder ich mir eines in nächstes
    > Zeit
    > > durchlesen, meine Meinung war rein objektiv auf das Dokument gesehen.
    > Und
    > > da werden nur beide Produkte miteinander verglichen, mit einem
    > > Verbesserungsvorschlag drunter. Die Umsetzung hatte ich nicht
    > > angesprochen.
    > >
    > > Für mich ist das völlig okay? Hatte ich derartiges behauptet, ... darauf
    > > wollte ich gar nicht hinaus.
    > > Euch sollte Apple ein iPod Touch/iPhone mit der ersten Firmware geben,
    > den
    > > ihr dann 3 Monate nutzen müsst. iOs war früher auch nicht was es heute
    > mal
    > > ist. Hauptsache gleich alle Leute als Apple Hater darstellen (sieht man
    > > gleich wer richtiger Fanboy ist), super gemacht, dafür von mir ein
    > Daumen
    > > hoch, oder doch lieber ein +1???
    >
    > Als erstes würde ich gerne wissen, warum hier so viele Leute nie müde
    > werden
    > zu betonen welche Geräte sie besitzen oder auch nicht besitzen.
    >
    > Macht das eure Meinung gleich gewichtiger???
    >
    > Sicher hast du behauptet Samsung´s hausinterner Vergleich mit dem
    > iPhone
    > sei völlig ok und ein reiner Benchmark. Das dabei ein fast identisches
    > Produkt
    > rausgekommen ist, ist für dich belanglos.
    >
    > Ich verstehe wirklich nicht was daran verteidigungswürdig ist.
    >
    > Samsung hat kopiert, das sieht ein Blinder wenn er sich das S1 und das 3GS
    > anschaut.
    > Das ist FAKT. Aber der Böse ist Apple da sie sich das nicht gefallen
    > lassen.
    >
    > Ich lese hier wochenlang was von Trivialpatenten und Klagewut seitens
    > Apple.
    >
    > "Pinch to zoom" oder "ausblendbarer Scrollbalken" usw. wären so trivial und
    > logisch
    > das es nichts schützenswertes ist.
    >
    > Wenn es so trivial ist, frage ich mich ernsthaft, warum es vor dem iPhone
    > KEIN anderer
    > Hersteller hatte und nach dem iPhone es ALLE haben.
    >
    > Und bevor es wieder zum 1.000ten mal kommt:
    > Ja ich weiß, Apple hat das Multitouch nicht erfunden. Apple hat so vieles
    > nicht erfunden....
    >
    > ABER: Apple hat die usability des modernen Smartphones entwickelt. Sich das
    > zu schützen
    > kann ihnen nun wirklich niemand vorwerfen.
    >
    > Nun könnt ihr wieder loslegen mit meinem Lieblingsspruch:
    > "...aber wie soll man es sonst machen..."
    >
    > ganz einfach:
    >
    > entweder so wie ihr es auch vor dem iPhone gemacht habt, oder euer so heiß
    > geliebtes
    > Samsung entwickelt mal was eigenständiges.
    >
    > Das wäre doch mal ein Anblick!!!

    Um das ganze mal fair zu betrachten :

    Warum werden solche Geschichten wie "Pinch To Zoom" oder Ausblendbare Scrollbalken dabei überhaupt betrachtet ? Ist das üerhaupt schützenswert?

    Was hat denn Apple bei IOS 4 gemacht ? Wo stammt wohl die Notiffkation Bar her , oder die Funktion ein Geschossenes Foto mit einem Fingerwisch in der Kamera App direkt aufzurufen? Genau, Von Android und Windows Phone. Da regt sich niemand drüber auf. Das ist mir persönlich auch echt egal, solange das die usability verbessert. Warum muss man das Rad neu erfinden?
    Apple hat vieles nur Aufgegriffen und manches verbessert ( Benchmarking eben) warum dürfen das andere Hersteller nicht auch?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin
  3. OAS Automation GmbH, Bremen
  4. Axians IKVS GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Kabelnetz Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
  2. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  3. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

  1. Intel Ponte Vecchio: Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node
    Intel Ponte Vecchio
    Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

  2. Abgeordnete: CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen
    Abgeordnete
    CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen

    Eine Reihe von weniger bekannten CDU-Mitgliedern will weiter eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau verhindern. Doch der Ausbau mit Huawei-Technik in Deutschland ist bereits in vollem Gang.

  3. Zu niedrig: HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
    Zu niedrig
    HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab

    HP Inc sieht sich mit 33 Milliarden US-Dollar von Xerox stark unterbewertet. Der Verwaltungsrat ist aber offen, andere Optionen für ein Zusammengehen mit Xerox zu erörtern.


  1. 01:00

  2. 23:59

  3. 20:53

  4. 20:22

  5. 19:36

  6. 18:34

  7. 16:45

  8. 16:26