1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentstreit: Samsung muss 1…
  6. Thema

Ich musste so lachen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: indeed934 27.08.12 - 19:03

    Dokument mal durchgelesen? Meistens steht da "need to improve" oder sowas in der Richtung.
    Meinen Beitrag kannst du anscheinend auch nicht richtig lesen.
    Ich habe weder ein Samsung Phone noch weder ich mir eines in nächstes Zeit durchlesen, meine Meinung war rein objektiv auf das Dokument gesehen. Und da werden nur beide Produkte miteinander verglichen, mit einem Verbesserungsvorschlag drunter. Die Umsetzung hatte ich nicht angesprochen.

    Für mich ist das völlig okay? Hatte ich derartiges behauptet, ... darauf wollte ich gar nicht hinaus.
    Euch sollte Apple ein iPod Touch/iPhone mit der ersten Firmware geben, den ihr dann 3 Monate nutzen müsst. iOs war früher auch nicht was es heute mal ist. Hauptsache gleich alle Leute als Apple Hater darstellen (sieht man gleich wer richtiger Fanboy ist), super gemacht, dafür von mir ein Daumen hoch, oder doch lieber ein +1???

  2. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: TITO976 27.08.12 - 19:58

    indeed934 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dokument mal durchgelesen? Meistens steht da "need to improve" oder sowas
    > in der Richtung.
    > Meinen Beitrag kannst du anscheinend auch nicht richtig lesen.
    > Ich habe weder ein Samsung Phone noch weder ich mir eines in nächstes Zeit
    > durchlesen, meine Meinung war rein objektiv auf das Dokument gesehen. Und
    > da werden nur beide Produkte miteinander verglichen, mit einem
    > Verbesserungsvorschlag drunter. Die Umsetzung hatte ich nicht
    > angesprochen.
    >
    > Für mich ist das völlig okay? Hatte ich derartiges behauptet, ... darauf
    > wollte ich gar nicht hinaus.
    > Euch sollte Apple ein iPod Touch/iPhone mit der ersten Firmware geben, den
    > ihr dann 3 Monate nutzen müsst. iOs war früher auch nicht was es heute mal
    > ist. Hauptsache gleich alle Leute als Apple Hater darstellen (sieht man
    > gleich wer richtiger Fanboy ist), super gemacht, dafür von mir ein Daumen
    > hoch, oder doch lieber ein +1???

    Als erstes würde ich gerne wissen, warum hier so viele Leute nie müde werden
    zu betonen welche Geräte sie besitzen oder auch nicht besitzen.

    Macht das eure Meinung gleich gewichtiger???

    Sicher hast du behauptet Samsung´s hausinterner Vergleich mit dem iPhone
    sei völlig ok und ein reiner Benchmark. Das dabei ein fast identisches Produkt
    rausgekommen ist, ist für dich belanglos.

    Ich verstehe wirklich nicht was daran verteidigungswürdig ist.

    Samsung hat kopiert, das sieht ein Blinder wenn er sich das S1 und das 3GS anschaut.
    Das ist FAKT. Aber der Böse ist Apple da sie sich das nicht gefallen lassen.

    Ich lese hier wochenlang was von Trivialpatenten und Klagewut seitens Apple.

    "Pinch to zoom" oder "ausblendbarer Scrollbalken" usw. wären so trivial und logisch
    das es nichts schützenswertes ist.

    Wenn es so trivial ist, frage ich mich ernsthaft, warum es vor dem iPhone KEIN anderer
    Hersteller hatte und nach dem iPhone es ALLE haben.

    Und bevor es wieder zum 1.000ten mal kommt:
    Ja ich weiß, Apple hat das Multitouch nicht erfunden. Apple hat so vieles nicht erfunden....

    ABER: Apple hat die usability des modernen Smartphones entwickelt. Sich das zu schützen
    kann ihnen nun wirklich niemand vorwerfen.

    Nun könnt ihr wieder loslegen mit meinem Lieblingsspruch:
    "...aber wie soll man es sonst machen..."

    ganz einfach:

    entweder so wie ihr es auch vor dem iPhone gemacht habt, oder euer so heiß geliebtes
    Samsung entwickelt mal was eigenständiges.

    Das wäre doch mal ein Anblick!!!

  3. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: indeed934 27.08.12 - 22:53

    Und nochmal, ... lies bitte nochmal meinen ersten Beitrag.
    Ich habe EXTRA geschrieben, mal davon abgesehen was dabei rauskommt, wieso fängst du dann an darauf einzugehen. So ignorant kann man doch nicht sein?!
    Belanglos blablabla, ... sicher ist es nicht für mich belanglos, aber dazu wollte und habe ich micht nicht geäußert. Mir ging es rein um das Dokument, was in der Art in vielen anderen Firmen sicher genauso gemacht wird. Benchmarking, nichts Kopieranleitung. Meistens steht dahintern dann noch eine andere Abteilung, die schaut welche Lizenzen bräuchte man für welche Patenten, gibt es dafür überhaupt Patente, ... usw.
    Nochmal zum Abschluss, scheints es ja oft genug zu überlesen, ignorieren oder vielleicht auch nicht zu kapieren.
    Ich wollte überhaupt nichts beurteilen. Ob das kopiert ist oder nicht, dafür sind die Gerichte da.
    Und da gilt gleiches, ich möchte dazu keine Meinung äußern, das USA Gericht urteilte so, ein anderes Gericht in einem anderen Land urteilt vielleicht anders, fertig.

  4. Re: Ich musste so lachen!

    Autor: thps 28.08.12 - 08:32

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > indeed934 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dokument mal durchgelesen? Meistens steht da "need to improve" oder
    > sowas
    > > in der Richtung.
    > > Meinen Beitrag kannst du anscheinend auch nicht richtig lesen.
    > > Ich habe weder ein Samsung Phone noch weder ich mir eines in nächstes
    > Zeit
    > > durchlesen, meine Meinung war rein objektiv auf das Dokument gesehen.
    > Und
    > > da werden nur beide Produkte miteinander verglichen, mit einem
    > > Verbesserungsvorschlag drunter. Die Umsetzung hatte ich nicht
    > > angesprochen.
    > >
    > > Für mich ist das völlig okay? Hatte ich derartiges behauptet, ... darauf
    > > wollte ich gar nicht hinaus.
    > > Euch sollte Apple ein iPod Touch/iPhone mit der ersten Firmware geben,
    > den
    > > ihr dann 3 Monate nutzen müsst. iOs war früher auch nicht was es heute
    > mal
    > > ist. Hauptsache gleich alle Leute als Apple Hater darstellen (sieht man
    > > gleich wer richtiger Fanboy ist), super gemacht, dafür von mir ein
    > Daumen
    > > hoch, oder doch lieber ein +1???
    >
    > Als erstes würde ich gerne wissen, warum hier so viele Leute nie müde
    > werden
    > zu betonen welche Geräte sie besitzen oder auch nicht besitzen.
    >
    > Macht das eure Meinung gleich gewichtiger???
    >
    > Sicher hast du behauptet Samsung´s hausinterner Vergleich mit dem
    > iPhone
    > sei völlig ok und ein reiner Benchmark. Das dabei ein fast identisches
    > Produkt
    > rausgekommen ist, ist für dich belanglos.
    >
    > Ich verstehe wirklich nicht was daran verteidigungswürdig ist.
    >
    > Samsung hat kopiert, das sieht ein Blinder wenn er sich das S1 und das 3GS
    > anschaut.
    > Das ist FAKT. Aber der Böse ist Apple da sie sich das nicht gefallen
    > lassen.
    >
    > Ich lese hier wochenlang was von Trivialpatenten und Klagewut seitens
    > Apple.
    >
    > "Pinch to zoom" oder "ausblendbarer Scrollbalken" usw. wären so trivial und
    > logisch
    > das es nichts schützenswertes ist.
    >
    > Wenn es so trivial ist, frage ich mich ernsthaft, warum es vor dem iPhone
    > KEIN anderer
    > Hersteller hatte und nach dem iPhone es ALLE haben.
    >
    > Und bevor es wieder zum 1.000ten mal kommt:
    > Ja ich weiß, Apple hat das Multitouch nicht erfunden. Apple hat so vieles
    > nicht erfunden....
    >
    > ABER: Apple hat die usability des modernen Smartphones entwickelt. Sich das
    > zu schützen
    > kann ihnen nun wirklich niemand vorwerfen.
    >
    > Nun könnt ihr wieder loslegen mit meinem Lieblingsspruch:
    > "...aber wie soll man es sonst machen..."
    >
    > ganz einfach:
    >
    > entweder so wie ihr es auch vor dem iPhone gemacht habt, oder euer so heiß
    > geliebtes
    > Samsung entwickelt mal was eigenständiges.
    >
    > Das wäre doch mal ein Anblick!!!

    Um das ganze mal fair zu betrachten :

    Warum werden solche Geschichten wie "Pinch To Zoom" oder Ausblendbare Scrollbalken dabei überhaupt betrachtet ? Ist das üerhaupt schützenswert?

    Was hat denn Apple bei IOS 4 gemacht ? Wo stammt wohl die Notiffkation Bar her , oder die Funktion ein Geschossenes Foto mit einem Fingerwisch in der Kamera App direkt aufzurufen? Genau, Von Android und Windows Phone. Da regt sich niemand drüber auf. Das ist mir persönlich auch echt egal, solange das die usability verbessert. Warum muss man das Rad neu erfinden?
    Apple hat vieles nur Aufgegriffen und manches verbessert ( Benchmarking eben) warum dürfen das andere Hersteller nicht auch?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. BÄKO München Altbayern und Schwaben eG, Taufkirchen
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  2. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)
  3. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?
      Asus PG43UQ im Test
      Haben Sie es auch eine Nummer größer?

      32 Zoll reichen nicht jeder Person aus. Deshalb bietet Asus den PG43UQ an, der mit 43 Zoll noch einmal wesentlich mehr Bildfläche liefert und trotzdem noch auf den Schreibtisch passt. Im Test schlägt sich der Bildschirm mit 4K, HDR und 144 Hz gut - wenn auch das Design Geschmackssache ist.

    2. Xperia 10 II: Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera
      Xperia 10 II
      Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera

      Sony hat beim Xperia 10 II im Vergleich zum Vorgänger einige Details verbessert: Das neue Modell hat drei statt zwei Kamera, kann Videos in 4K aufnehmen und hat ein OLED-Display. Der Preis liegt mit 370 Euro im Mittelklassebereich.

    3. Xperia 1 II: Sonys neues Top-Smartphone mit 5G kostet 1.200 Euro
      Xperia 1 II
      Sonys neues Top-Smartphone mit 5G kostet 1.200 Euro

      Beim neuen Xperia 1 II setzt Sony den Fokus auf die Kamera: Bis zu 20 Bilder pro Sekunde lassen sich aufnehmen, der Fokus soll zudem sehr schnell sein. Auf einen hochauflösenden Sensor verzichtet der Hersteller aber, ebenso auf ein Display mit hoher Bildrate - dafür ist der Kopfhöreranschluss zurück.


    1. 09:00

    2. 08:45

    3. 08:45

    4. 08:32

    5. 07:29

    6. 07:17

    7. 17:37

    8. 17:08