1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentstreit: Samsung muss 1…
  6. Thema

Microsoft zeig allen wie es richtig geht! - Darum geht es hier! - INNOVATION!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Microsoft zeig allen wie es richtig geht! - Darum geht es hier! - INNOVATION!

    Autor: maxmaxmax 25.08.12 - 15:40

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Metro schrecklich und das nicht nur auf dem Desktop.

    Ich auch. Aber es ist keine billige iOS Kopie.

    > Samsung entwickelt immer was eigenes, genauso wie Apple. ;)

    Was denn jetzt genau? Hatte Samsung die Android Entwicklungskosten? Samsung hat gar nichts entwickelt. Samsung klaut und schnurrt nur und schöpft die Gewinne für die Leistung anderer ab. Und dafür gibt es jetzt die Quittung.

    Samsung selbst behauptet sie hätten ganz zufällig parallel zu Apple in 3 Monaten das Entwickelt wofür Apple´s gut besetzte Forschungslabore über 8 Jahre gebraucht haben.

    Ohne Apple hättest du heute noch ein Nokia Telefon mit T9 mit "flippigen" Handycover.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.12 15:41 durch maxmaxmax.

  2. Re: Microsoft zeig allen wie es richtig geht! - Darum geht es hier! - INNOVATION!

    Autor: maxmaxmax 25.08.12 - 15:45

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie definierst du "nichts dazu beigetragen"? Samsung ist der beste und
    > grösste Android-Hersteller auf dem Markt. Alleine dadurch tragen sie zu
    > Android bei.

    Samsung hat zu den Android Entwicklungskosten nichts beigetragen. Das Samsung hier sich die Gewinne abschöpft, für eine Leistung die andere erbracht haben, bringt auch für die Android Weiterentwicklung nichts!

  3. Samsung + Android-Entwicklung

    Autor: BasAn 25.08.12 - 16:09

    > Samsung nimmt den vorhandenen kostenlosen iOS Clone Android von Google, ohne sich an den Entwicklungskosten zu beteiligen ...

    Android = Open Handset Alliance

    Samsung ist Gründungsmitglied der Open Handset Alliance!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Handset_Alliance#Mitglieder

  4. Re: Microsoft zeig allen wie es richtig geht! - Darum geht es hier! - INNOVATION!

    Autor: Hassan 25.08.12 - 23:57

    Ohne Nokia hätten die Handys kein Internet, Wlan, Umts, GPS, Bluetooth, Appstore usw.
    Es hätte auch kein iPhone gegeben. Apple hat gegen mehrere tausende Patente verstoßen. Deswegen hat Apple gegen Nokia vors Gericht verloren. Das Nokia N95 hatte diese Technologie schon gehabt. Ich hatte ein E90 gehabt und da gab es ein Appstore. Aber es war schon ganz anders, als die heutigen Stores.

    Das einzige, was mich an Apple beeindruckt hat, war als die Multitouch vorgestellt haben. Und dass die Hochauflösende Display eingeführt haben. So etwas hatte ich mir schon vor ca. 10 Jahren gewünscht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Sindelfingen
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  3. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  4. wenglor sensoric GmbH, Eching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45