1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pauschallizenzen: CDU will ihre…

Regulierung nützt den Großen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Regulierung nützt den Großen

    Autor: SchreibenderLeser 17.03.19 - 11:21

    Hallo liebe Leute,

    es ist im Grunde das selbe Drama wie mit den Leistungsschutzrecht auf nationaler Ebene. Das ist keine Überraschung, denn es gibt keinen Grund, wieso es auf EU-Ebene anders sein sollte als auf nationaler Ebene.

    Die Regulierung hilft den großen Anbietern. Solche Riesen wie Youtube, Facebook usw. bekommen sicherlich eine Lizenz von den großen Verlagen. Es wäre einfach "finanzieller Selbstmord", auf diesen Plattformen nicht zu finden zu sein. Der Zwerg "Facebook-Konkurrent1234" dagegen erhält selbstredend keine solche Lizenz, sondern wenn dann nur eine zu einem hohen "angemessenen Preis" und dieser Preis wird im Ergebnis so hoch sein, dass die Konkurrenz frühzeitig aussteigt.
    Das ist ein Mechanismus, der im Grunde bei jeder größeren Regulierung greift, denn je höher die Kosten werden, umso größer muss das Startkapital sein und umso weniger Leute können das noch aufbringen.

    Natürlich wird der Filter sein Ziel nicht erreichen. Kein illegaler Download wird verhindert werden, im Gegenteil. Es wird Leute geben, die sich erst durch diese sinnlosen Filter überhaupt damit befassen.

    Eine Katastrophe wird das für die selbsterstellten Inhalte sein. Wenn also z. B. ein junger Künstler seine Musik auf Youtube veröffentlichen will oder wenn jemand privat eine Art Blog führt. Für diese Leute wird quasi das Geschäftsmodell zerstört, selbst wenn sie es gar nicht des Geldes wegen getan haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  2. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer