1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pfändung: Nerdcore.de geht…

http://nredcore.de/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. http://nredcore.de/

    Autor: nredcore.de 22.01.11 - 14:36

    Mal bitte den ersten Link überprüfen:

    http://nredcore.de/

  2. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Zentri 22.01.11 - 17:32

    Bitte überprüfe mal deinen link, der führt zu nichts! Ich habe es selbst überprüft! Der ursprüngliche Link ist somit korekt! (ich alnde da auf Bing / Goolge und etc und dort steht der Link und der Golemeintrag!

  3. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Autor-Free 22.01.11 - 21:34

    Zentri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte überprüfe mal deinen link, der führt zu nichts! Ich habe es selbst
    > überprüft! Der ursprüngliche Link ist somit korekt! (ich alnde da auf Bing
    > / Goolge und etc und dort steht der Link und der Golemeintrag!

    Zentri, bist du so dumm oder tust du nur so?

    Es geht im Artikel um Nerdcore. Golems Hyper Link auf Nerdcore war Falsch Geschrieben.
    Aber es nützt so und so atm. nix. http://nerdcore.de is nicht erreichbar, www.nerdcore.de ist eine DENIC Information. Das liegt daran das die Domain erst jetzt wieder zum Eigentlichen Besitzer.

  4. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Schein 22.01.11 - 21:55

    http://www.crackajack.de/

    sag ich da nur...

  5. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Zentri 23.01.11 - 13:52

    Autor-Free schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zentri schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bitte überprüfe mal deinen link, der führt zu nichts! Ich habe es selbst
    > > überprüft! Der ursprüngliche Link ist somit korekt! (ich alnde da auf
    > Bing
    > > / Goolge und etc und dort steht der Link und der Golemeintrag!
    >
    > Zentri, bist du so dumm oder tust du nur so?
    >
    > Es geht im Artikel um Nerdcore. Golems Hyper Link auf Nerdcore war Falsch
    > Geschrieben.
    > Aber es nützt so und so atm. nix. nerdcore.de is nicht erreichbar,
    > www.nerdcore.de ist eine DENIC Information. Das liegt daran das die Domain
    > erst jetzt wieder zum Eigentlichen Besitzer.


    Du können denken? ich habe gesagt bei Bing Google und so! Das sind Suchmaschinen und nicht die Denic!
    Die werden auch nicht die Denic (betrieben und Zusammenschluss von einzelnen Unternehemen), sondern eigenständige Unternehmen!
    Wenn du es selbst mal bei google oder Bing oder Lycos eingegeben hättest du gewusst, das der Link bei Golem richtig geschrieben war. Aber:
    1. Lesen kannst du nicht.
    2. Deine Dummheit past in kein Konzept, das nicht mal Sprüche bei dir reichen.

    Und ich geb dir jetzt mal ne Empfehlung: Probier es selbst du wirst feststellen, was richtig ist. Ich habe es probiert und weis es!
    Ansonsten Enschuldigung für meine Ausdrucksweise!

  6. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Zentri 23.01.11 - 14:07

    Und ich gebe mal als beweis, das es Nerdcore und nicht Nredcore heist.
    Da ist auch der Artikel zu finden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nerdcore_(Blog)

    Da steht auch die im Artikel beschriebene Rückgabe drin. Auch die Grünung und warum, wieso und wesahlb das passiert ist.
    Und wenn es erst nredcore hies ok tschudlingung dafür das ich es erst nich raffe!
    Normalerweise heist es bei Fehlern immer @golem:Fehler und dann schreibt der Admin ist korrigiert!

    Also nochmals tschuldigung!

  7. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Deutschlährer 23.01.11 - 20:48

    Du solltest vielleicht Deine Beiträge vor dem Posten auf Korrekthein hin überprüfen, was dabei nämlich rum kam ist inhaltlich wie auch grammatikalisch einfach nur Müll.

    Danke für diese Art der Unterhaltung, bei golem zwar nichts Neues, aber immer wieder erwähnenswert.

  8. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Autor-Free 24.01.11 - 01:44

    Zentri du raffst es noch immer nicht. Der Link auf Golem.de war anfangs falsch geschrieben und leitete auf nredcore und nicht auf nerdcore weiter. Hmm. Der Schnellste bist du jedenfalls nicht.

  9. Re: http://nredcore.de/

    Autor: kevla 24.01.11 - 11:17

    Zentri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich gebe mal als beweis, das es Nerdcore und nicht Nredcore heist.
    > Da ist auch der Artikel zu finden:
    > de.wikipedia.org
    >
    > Da steht auch die im Artikel beschriebene Rückgabe drin. Auch die Grünung
    > und warum, wieso und wesahlb das passiert ist.
    > Und wenn es erst nredcore hies ok tschudlingung dafür das ich es erst nich
    > raffe!
    > Normalerweise heist es bei Fehlern immer @golem:Fehler und dann schreibt
    > der Admin ist korrigiert!
    >
    > Also nochmals tschuldigung!

    hahahahaha, wie du einfach nicht checkst worum es geht... ^^

    beste

  10. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Zentri 24.01.11 - 14:31

    Zur Autor-Free und Kevelar: ok ich brauche Zeit und ich bin langsam und ok. Jetzt aber alles klar bei mir. Habe auch nochmal rangehängt die Wikipedia und da steh drin: Webseitenstaus offline!

    Hier nochmal bei allen Enschuldigung!

    Und nun zu Deutschlährer: Was du als Müll bezeichnest ok! ich rege mich auch nich über die Grammatik anderer auf! Am besten hier weine Korrektur für dich: Deutschlehrer.
    Ok Ihnaltlich Müll, da mache ich noch mit.
    Jetzt habe ich es kapiert!

    Hier meine Entschuldigung und jetzt habe ich es gerafft! Falscher Link.
    In bei gewissen Dingen nicht der Schnellste. ich werde das nun ändern und verbessern. Ich bin auch nur ein Mensch und werde mich nun bemühen.

  11. Re: http://nredcore.de/

    Autor: Herr Grammatik 24.01.11 - 15:45

    Was für eine Rechtschreibung und Ausdrucksweise ihr beiden da benutzt habt ist wirklich sehr amüsant :)

    Beschwert euch doch nicht bei anderen, wo ihr es doch selber nicht besser könnt.

    Will keine Rechtschreibfehler korrigieren aber der Vorsatz ist einfach herrlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mediengruppe Pressedruck, Augsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. medneo GmbH, Berlin
  4. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-92%) 0,75€
  2. 25,99€
  3. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

  1. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend wurde das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  2. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  3. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.


  1. 21:04

  2. 15:08

  3. 13:26

  4. 13:16

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:49

  8. 17:29