Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phishing per Telefon: LKA warnt…
  6. Thema

Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Moe479 13.01.14 - 17:52

    hallo! motor geht nicht an, und du hast garkeine ahnung vom auto?

    da kann die jeder nen ei für nen apfel verkaufen, da wird der anlasser mitgetauscht obwohl die nur zündkerzen runter sind, oder gleich der ganze motor ...

    früher gehörte die technik selber mal zur prüfung, das ist heute anders, wenn du glück/pech hast fragt der prüfer wieviel luft auf den reifen sein sollte und hast die frage bestanden wenn du weist wo das betriebshandburch liegt ...

    ähnlich siehts bei edv-schulungen aus, als erstes wird das schreibprogramm und der browser gezeigt, mit technischen fragen aller 'wie funktioniert das denn genau? 'sind selbst die dozierenden größten teils überfragt, aber an magie muss schliesslich glauben, sonst funktioniert sie nicht ... wichtig schlieslich nicht wie photoshop das wirklich macht rechnerisch sondern wo das knöpple dafür ist ... die bittere realität.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.14 17:55 durch Moe479.

  2. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Das_B 13.01.14 - 18:02

    hatte mal eine mitarbeiterin am telefon der das passiert ist. die hat den typ dann an mich durchgestellt und ich hab ihn sofort betrüger genannt dann hat er aufgelegt haha.

  3. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: flasherle 13.01.14 - 18:05

    da gibt es ja genügend hilfen -> odb auslese gerät, wird ja mittlerweile auch im diskounter verscherbelt...

  4. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Huetti 13.01.14 - 18:49

    ms1993 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huetti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > silentburn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Microsoft ruft Privatpersonen nie niemals an! ist so von Ihnen
    > > > kommuniziert.
    > >
    > > Hummm... als ich mein XBOX-Live-Gold kündigen wollte hat es nicht lange
    > > gedauert, bis Microsoft bei mir angerufen hat.
    > >
    > > Auch als ich damals ein Rrod an meiner ersten XBOX 360 gemeldet hatte,
    > hat
    > > mich ein Supporter angerufen.
    > >
    > > Diese Gespräche waren aber alle auf deutsch!
    >
    > Da haben sie dich aber wegen deiner bevorstehenden kündigung angerufen, und
    > nicht weil sie dich auf einen "Fehler" in deinem System hinweisen wollten
    > ;)


    Klar, da ging es ihnen um Geld das ihnen flöten geht...
    Ich wollte damit nur die Aussage von wegen "ruft nie, nie, nie Privatkunden an" ironisch widerlegen.

  5. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Anonymouse 13.01.14 - 18:50

    Naja komm, bleib mal realistisch.

  6. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: NeoCortex 13.01.14 - 19:20

    Wer auf sowas reinfällt? Kann ich dir sagen, ältere Menschen.
    Ich arbeite in einem Geschäfft in dem wir unter anderem Privatkunden Reperaturen und Support geben. Vier Fälle davon standen auch schon bei mir am Tresen.

    Gerade wenn der HP Laptop neu ist und ständig ein vorinstalliertes HP-Support Programm aufspringt und verlangt man solle sich doch bitte registrieren, wirkt der Anruf von Microsoft garnicht mal mehr so komisch.

  7. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: chromax 13.01.14 - 19:59

    Deine Mutter z.B.

  8. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: blaub4r 13.01.14 - 20:05

    ja wie nur. schon allein beim text " Microsoft-Support" wäre ich sofort stutzig ...

  9. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: flasherle 14.01.14 - 08:51

    meine mutter? mit sicherheit nicht, erstens hantiert die wie jeder normale mensch schon seit über 20 jahren mit pcs rum, und zweitens hat die ein hirn was sie sogar benutzen kann...

  10. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: kendon 14.01.14 - 09:21

    und du hast natürlich bekannte dachdecker, heizungsbauer, installateure, elektriker, edvler, friseure, ärzte, etc pp...

  11. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: flasherle 14.01.14 - 11:16

    natürlich irgendwen kennt man immer...

  12. Re: Wer bitte hat diese Regierung gewählt oder die CSU?

    Autor: Kasabian 15.01.14 - 09:16

    dann haste die Antwort.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  3. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  4. Klöckner Pentaplast GmbH, Montabaur

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 469€
  3. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel