1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pink Floyd MP3: Wünschte…

Immer das gleiche Lied...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer das gleiche Lied...

    Autor: GinoPanino 16.08.10 - 18:44

    Auch wenn es langsam lächerlich wird, man sollte meinen, die MI hat es langsam begriffen: ich lade mir das Zeugs trotzdem runter, da ich weiss, wo ich es finde. Ein im Netz aber nicht besonders versierter PF-Fan wird aber der Möglichkeit beraubt, seine Musik runterladen zu können. Aber hei, egal, die pösen Piraten sind am Schluss Schuld, wenn die MI weniger verdient.

  2. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Bx 16.08.10 - 19:25

    GinoPanino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der Möglichkeit beraubt, seine Musik runterladen zu können.

    Ist es hier nicht Pink Floyd selbst, also der/die Künstler
    die das nicht wollen?

    EMI will doch, Pink Floyd will es nicht. Und das PF sehr
    wohl weiß das es andere Kanäle gibt interessiert sie nicht.

    Diese Ignoranz sehe ich auch bei anderen Künstlern, etwa
    Rappern aus den USA, die meinen ein Zwischenalbum mit 7
    neuen Tracks und fünf alten Remixes wäre wieder $17 wert.

    ===Bx

  3. I-Bay, E-Bay, P-Bay, was solls...

    Autor: Crass Spektakel 16.08.10 - 19:26

    Was juckts den Anwender wo er sein Zeug herunterläd, I-Bay, E-Bay, P-Bay, was solls...

  4. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Rich4rd_Th4rd 16.08.10 - 19:28

    Nochmal lesen, denken (falls möglich) und dann erst bitte eine Meinung bilden.

    Die Band will es nicht (hat nix mit der pösen MI zu tun)

    Sie will es, weil die Alben ein Gesamtkonzept sind (Und das sind sie)
    Nur unsere verrohte Jugend kennt sowas nicht.
    Fressen was konsumiert wird.
    Wer hat schon noch Alben daheim...

    Gebe PinkFloyd absolut Recht.

  5. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Elvenpath 16.08.10 - 19:41

    "Nur unsere verrohte Jugend kennt sowas nicht."

    Wer nur einen Song gut findet, gehört zur verrohten Jugend.
    Juhuuu, ich bin wieder jung ^^ So. ich gehe jetzt Manager totschlagen.


    So long...

  6. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Tod dem Crap 16.08.10 - 19:48

    Was will man auch anderes erwarten, von Leuten die meinen alternative Playlists mit iTunes sind das Non+Ultra? Aus der Mona Lisa schneide ich mir schließlich auch nicht die Augen raus, weil der Rest mich nicht interessiert und ich die in mein Portmonee kleben will. Man sollte wieder mehr Respekt gegenüber dem Künstler zeigen, dann wird es auch was mit der Kunst und nicht nur Plastikmusik aus dem fancy Mixprogramm synthetisiert von dem Soundchip eines Macbooks.

  7. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: kwerti 16.08.10 - 19:52

    Erm PF meinte vor allem, dass in dem Vertrag nur Rechte an der Verbreitung für Alben drin stehen und PF für einzelne Songs extra gefragt werden müssten (= $) wie eben für Singles auch.

    Natürlich ist es eigentlich eine Schande nur einzelne Lieder zu hören, statt den kompletten Alben - aber es gab genügend Singles von PF - da scheint es sie nicht groß gestört zu haben. Ich glaube es ging vor allem darum, dass sie keine Lust hatten, dass sie von dem Geld, dass da reingespült wird nichts sehen oder es ging einfach ums Prinzip (EMI hatte keine Rechte daran ohne Nachfrage einzelne Lieder zu verkaufen).

    Wie sie wirklich zu Online-Medien stehen kann man daraus auf jeden Fall nicht herauslesen (wie sieht es denn zB bei den Soloalben von Waters & Gilmour aus?)

  8. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: auto r 16.08.10 - 19:55

    echte musikfans würden wohl eher das Album kaufen, das kommt einerseits billiger als zehn songs einzeln zu kaufen, andererseits ist die Quali von mp3 vor allem bei Pinky nicht ausreichend.

  9. Re: I-Bay, E-Bay, P-Bay, was solls...

    Autor: Rainer Tsuphal 16.08.10 - 20:14

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was juckts den Anwender wo er sein Zeug herunterläd, I-Bay, E-Bay, P-Bay,
    > was solls...

    Hauptsache nicht i-Pay.

  10. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.08.10 - 21:14

    Im Artikel steht nur, dass sie keine Einzeltracks verkaufen wollen.

  11. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Spamni 16.08.10 - 21:23

    Und das hat ja bei Pink Floyd auch seinen Grund.

    Eigentlich.
    Gäbe es da nicht diverse best of Alben, in denen auch völlig zusammenhangslos Tracks drauf gepackt wurden.
    Sehen wirs doch ein, der Künstler hatte noch nie künstlerische Kontrolle über seine Werke

  12. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: BernieBrot 16.08.10 - 22:19

    Echte Pink Floyd laden sich sowieso nicht irgendwelche minderwertigen MP3 Dinger in lächerlichen Bitraten herunter (Daran denken, das Pink Floyd mit die ersten waren, die im 4 Kanal Ton gearbeitet haben, der bei den MP3s mit diesen niedrigen Bitraten verloren geht), sondern haben meistens noch die Schallplatten im Regal stehen, haben mindestens die CD Ausgabe wenn nicht sogar die SACD.

  13. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Merkbefreit 16.08.10 - 23:19

    > 4 Kanal Ton gearbeitet haben, der bei den MP3s mit diesen niedrigen Bitraten verloren geht


    Na da hat einer ja so richtig Ahnung...

  14. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: spawner 16.08.10 - 23:55

    ..mit diesen "niedrigen" Bitraten..
    passt dir 320kbps nicht?, nein?

  15. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: MusikFan 17.08.10 - 08:21

    Elvenpath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Nur unsere verrohte Jugend kennt sowas nicht."
    >
    > Wer nur einen Song gut findet, gehört zur verrohten Jugend.
    > Juhuuu, ich bin wieder jung ^^ So. ich gehe jetzt Manager totschlagen.
    >
    > So long...

    Jetzt mal ernsthaft, wenn ich mir ne Platte von ner Band kaufe dann ist das Musik die mir gefällt. Und wenn mir ne Band gefällt, dann gefallen mir auch alle Songs, ansonsten ist es ne Mistband. Es gibt kein Album das ich Besitze wo ich sagen würde "Och 1-2 Songs sind ja nett, aber der Rest stinkt.". Wenn man Bands hört die sich um ihre Musik kümmern und nicht aus der Retorte entstanden sind, ist das eigentlich auch immer der Fall.

    Alben sind ein Gesamtwerk und ich werde mir wohl auch weiterhin keine MP3 kaufen.

  16. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: OMG 17.08.10 - 09:34

    Tod dem Crap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte wieder
    > mehr Respekt gegenüber dem Künstler zeigen,[..]

    Dem Künstler, der another brick pt2 als Single veröffentlicht hat, aber dies jetzt nicht mehr zulassen will?

    p.s. ich hab' diese Single. Muss ich sie jetzt aus "Respekt" vor Waters einstampfen?

  17. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Avarion 17.08.10 - 09:48

    MusikFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt mal ernsthaft, wenn ich mir ne Platte von ner Band kaufe dann ist das
    > Musik die mir gefällt. Und wenn mir ne Band gefällt, dann gefallen mir auch
    > alle Songs, ansonsten ist es ne Mistband.

    Harte Einstufung. Dann gäbe es für mich keine gute Band. Ich habe noch nie ein Album gehört bei dem mir alle Stücke gefallen. Meisst läufts auf 80% hinaus bei meinen Lieblingskünstlern.

  18. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: Lakrizza 17.08.10 - 10:22

    Wie kommt es dann, dass gerade Pink Floyd zumindest ein Album mit den "tanzbaren" Greatest Hits veröffentlicht haben? Und das schon vor etlichen Jahren... zumindest die sind definitiv auch einzeln sinnvoll.

  19. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: kleinesg 17.08.10 - 14:02

    Lakrizza schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommt es dann, dass gerade Pink Floyd zumindest ein Album mit den
    > "tanzbaren" Greatest Hits veröffentlicht haben? Und das schon vor etlichen
    > Jahren... zumindest die sind definitiv auch einzeln sinnvoll.

    Äääh... "tanzbar"? Habe ich da irgendwelche Ironie übersehen?

  20. Re: Immer das gleiche Lied...

    Autor: pinkfan 17.08.10 - 16:31

    Pink Floyd haben mit vielen Werken echte künstlerische Qualität in die Welt gebracht, die es bei vielen Bands nicht gibt. Ich habe The Wall damals Platte gekauft und besitze ich heute noch, jedoch höre ich keine Platten mehr, da es CDs gibt. Ich möchte was in der Hand halten, ein Cover mit schönen Motiven (die Pink Floyd ohne Zweifel haben), ich möchte mich daran erfreuen. Daher habe ich lieber auch eine CD in der Hand als nur ein paar MP3 auf meiner Festplatte (die auch kaputt gehen kann). Hab The Wall auch schon 2 Mal verschlissen und kauf sie mir wieder. Die heutige Jugend kann das nicht mehr verstehen, sieht die Technik, es muß bum bum machen. Jetzt mal mit aller Toleranz, jeder hat ja seinen eigenen Geschmack, nicht das ich nur Pink Floyd höre, aber wenn man von Musik ein bißchen Ahnung hat, kommt man um Pink Floyd nicht vorbei. Daher Daumen hoch für Pink Floyd, wobei ich manchen auch Recht geben muß, wie man dann eine Greatest Hits (in diesem Fall Echoes The Best) auf den Markt bringen kann, wenn die Titel ja auch zerstückelt werden. Mir solls egal sein, ich besitze alles von Pink Floyd.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of IT Business Applications (m/w/d) High-Tech-Industrie
    über Mentis International Human Resources GmbH, Baden-Württemberg
  2. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Produktmanagerin / Produktmanager für die elektronische Akte (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Assistent Produktionsplanung- und Systeme (m/w/d)
    Eppendorf AG, Oldenburg in Holstein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de