Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piratenpartei-Abgeordneter Tauss…

Zensur im Golemforum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zensur im Golemforum?

    Autor: trauriger USer 09.08.09 - 19:42

    Ich glaube dieses Forum wird massiv zensiert. Wollte auf einen Beitrag mit nem langen Baum antworten aber der ist plötzlich gelöscht worden?

  2. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: bkhbhhdb 09.08.09 - 20:52

    im golem-forum wird garanriert nich zesniert...hier werden sogar beleidigungen und verleumdungen gegen piraten-anhänger geduldet... . also keine panik ;)

  3. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: Der braune Lurch 09.08.09 - 20:54

    Wenn Beiträge gemeldet wurden und der Moderator entscheidet sich dafür, dann kann der Thread gelöscht werden. Hat mit Zensur übrigens nichts zu tun.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  4. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: bkhbhhdb 09.08.09 - 20:59

    nur scheint diese funktion kaum jemand zu nutzen :( ich kanns leider nicht...bin nicht registriert :( :(

    ich finds echt krass wie beleidigend die piraten gegner teilweise werden

    na klar sinds nur trolle..aber so krasse beledigende posts gibts nichmal ,wenns ne meldung gegen microsoft gibt^^ und da wird kräftig aussortiert^^

    mfg

  5. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: du kannst 09.08.09 - 21:06

    der melden-link ist auch für nicht-registrierte da. schau mal auf den unteren rand der comment-box!

  6. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: Der braune Lurch 09.08.09 - 21:10

    Es ist auch echt billig. Beiträge melden bringt aber schon was.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  7. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: bkhbhhdb 09.08.09 - 21:11

    probier doch mal unangemeldet einen beitrag zu melden ;)

  8. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: du kannst 09.08.09 - 21:13

    ah, ok. habs bisher nie probiert. im internet find ich petzen halt doch unnötig und ich fühle mich sowieso nie beleidigt.

  9. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: Der braune Lurch 09.08.09 - 21:19

    Darum geht es nicht. Man will nur ein wenig vernünftiges Zeug schreiben und irgendwelche noch gelangweilteren Leute, die leider zu Diskussionen nicht in der Lage sind, wollen durch ihre Posts Antworten provozieren. Da entwickelt sich dann im schlechtesten Fall ein Flamewar draus. Darunter leidet die Qualität, weil gute Threads mit differenzierten und durchdachten Antworten nach unten rutschen - oder gar auf Seite zwei. Da hat man schneller keine Lust mehr, noch überhaupt was zu schreiben. Dazu kommt, das Leute, die eventuell etwas beitragen möchten, zuerst die riesigen Dummthreads sehen und dann schon abgeschreckt werden. Mir ist es auch egal, wenn mich jemand im Internet beleidigt, denn im richtigen Leben wäre er ja viel zu feige dafür. Aber hier geht es darum, eine Diskussionsqualität zu bewahren.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  10. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: du kannst 09.08.09 - 21:22

    da ist natürlich was dran.
    wenn man spaß haben will, gibts ja die trollwiese. nur schade, dass dort nicht unmittelbar erkennbar ist, welcher artikel als inspiration gedient hat.

  11. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: Der braune Lurch 09.08.09 - 21:36

    So gerne lese ich die Trollwiese auch nicht mehr, seit es meinen Lieblingstroll nicht mehr gibt. Tobi1990@Informatikunterricht oder so... das fand ich immer total lustig.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  12. Re: O'der ich habe mich verklickt oder

    Autor: firehorse 10.08.09 - 00:19

    die haben mich auf die Trollwiese verschoben oder meine Verbindung war kagge oder mein System ist schon wieder schrott... :))

  13. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: wand 10.08.09 - 05:49

    Nein. Das ist sachlich falsch. Hier wird durchaus zensiert. Und zwar heimlich: Manche Beiträge werden einfach gelöscht.

    Das ist das Problem der Zensur. Es mag durchaus gerechtfertigt sein, unflätige, beleidigende Beiträge zu löschen. Davon kann man sich aber selbst kein Bild machen. Das entscheidet Golem.

  14. Re: O'der ich habe mich verklickt oder

    Autor: Der Kaiser! 10.08.09 - 16:52

    > die haben mich auf die Trollwiese verschoben oder meine Verbindung war kagge oder mein System ist schon wieder schrott... :))
    Ich glaube Linus Torvalds sagte mal, alle System sind kacke, nur manche eben weniger kacke..


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.09 16:55 durch Der Kaiser!.

  15. Re: Zensur im Golemforum?

    Autor: pet0r 11.08.09 - 16:43

    Meiner ist auch irgendwie weg :-?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Berlin, München, Gifhorn, Chemnitz
  2. VALEO GmbH, Erlangen
  3. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  4. Topos Personalberatung Hamburg, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04