1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piratenpartei: In Bremen mehr…

Klar wollen die Medien nichts von der PP wissen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klar wollen die Medien nichts von der PP wissen.

    Autor: Charles Marlow 23.05.11 - 22:02

    Unbequeme Opposition wird immer ausgeblendet - oder schlechtgeredet. Bei den Grünen war das vor 30 Jahren ganz genauso.

  2. Re: Klar wollen die Medien nichts von der PP wissen.

    Autor: develin 24.05.11 - 03:05

    Naja, die Piraten werden ja kaum ignoriert - in den Medien findet man ja Unmengen berichte ueber sie, was im Vergleich zu den Ergebnissen doch fast ueberrascht. Das diese nicht immer positiv sind hat ja auch mit den Mitgliedern zu tun. Ein wegen Besitz von Kinderpornographie angeklagter Abgeordneter als vermutlich bekanntestes Mitglied ist nunmal kein schoenes Aushaengeschild.

    Bislang waren sie ja eigentlich noch nichtmal nah dran in ein deutsches Parlament zu kommen. Dass die FDP ein unglaublich schlechtes Ergebnis erziehlt hat ist da bedeutend berichtenswerter. Zugegeben, man haette sagen koennen, dass das Ergebnis so schlecht war, dass selbst die Piraten besser waren, das haette es noch dramatischer dargestellt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.11 03:06 durch develin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring, Stuttgart
  2. Hays AG, Rottweil
  3. W3L AG, Dortmund
  4. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...
  2. 27,99€
  3. 42,99€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de