Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pkw-Maut: Finanzminister…

Eine Maut ist nicht erforderlich....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: ranzassel 17.11.14 - 07:58

    ...alleine was die mittlerweile an Geld verquatscht haben (Arbeitszeit für Erarbeiten, Aufschreiben und Diskutieren, Reisekosten Hotels, Zuschläge, Getränke und Kekse für die Gesprächsrunden und weiß Gott was noch alles), wird die Maut wahrscheinlich in Jahren nicht wieder reinholen. Die Kosten für den eigentlichen Betrieb noch gar nicht berücksichtigt.

  2. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: SirLeet 17.11.14 - 08:38

    Die Maut ist erforderlich um die Totale Überwachung einzuführen.
    Bewegungsprofile etc

  3. Wenn die Konventionalstrafe aus LKW-Mautsystem

    Autor: dabbes 17.11.14 - 09:14

    endlich mal eingefordert würde, dann bräuchten wir die nächsten 15 Jahre keine PKW-Maut.

  4. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: ChMu 17.11.14 - 09:40

    SirLeet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Maut ist erforderlich um die Totale Überwachung einzuführen.
    > Bewegungsprofile etc


    Nein, so etwas kann sehr viel einfacher, ungleich billiger und viel genauer erledigt werden. Eine Maut, so wie sie vorgeschlagen wurde, ist fuer Bewegungsprofile ungeeignet.

  5. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: BilboBeutlin 17.11.14 - 09:50

    Wenn ich mich nicht irre besitzen die neuen Autos der großen deutschen Automobilhersteller schon längst Ortungshardware an Board. Damit lassen sich wahrscheinlich besser Bewegungsprofile aufzeichnen ;)

  6. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: plutoniumsulfat 17.11.14 - 10:15

    Klär uns auf.

    Und wieso sollte sie ungeeignet sein?

  7. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: andrec 17.11.14 - 10:26

    Die Maut ist insofern erforderlich, da sie im Gegensatz zur KFZ-Steuer eine zweckgebundene Abgabe ist, die nicht in den allgemeinen Finanzhaushalt fließt.

  8. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: nille02 17.11.14 - 10:33

    SirLeet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Maut ist erforderlich um die Totale Überwachung einzuführen.
    > Bewegungsprofile etc

    Das geht doch schon über das Handynetz erheblich einfacher genauer.

  9. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: plutoniumsulfat 17.11.14 - 10:40

    Es ist natürlich einfacher, etwas neues, jetzt endlich zweckgebundenes einzuführen, als bestehende Steuern zweckzubinden.

  10. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: Prish 17.11.14 - 10:52

    andrec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Maut ist insofern erforderlich, da sie im Gegensatz zur KFZ-Steuer eine
    > zweckgebundene Abgabe ist, die nicht in den allgemeinen Finanzhaushalt
    > fließt.

    Die KFZ-Steuer ist zweckgebunden und erfüllt ihren Zweck mehr wie ausreichend.
    Das Problem ist, dass immer wieder neue Staatseinkommen gesucht werden um die schlechte Verwaltung an anderer Stelle auszugleichen. Und das kann nicht wahr sein. Gut dass die Maut erstmal wieder ruht!

  11. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: andrec 17.11.14 - 10:57

    Die KFZ Steuer ist nicht zweckgebunden!
    Das ist nunmal das Prinzip von Steuern, dass sie _nicht_ zweckgebunden sind und das hat auch seinen Sinn und ist gut so.

  12. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: Prish 17.11.14 - 14:07

    andrec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die KFZ Steuer ist nicht zweckgebunden!
    > Das ist nunmal das Prinzip von Steuern, dass sie _nicht_ zweckgebunden sind
    > und das hat auch seinen Sinn und ist gut so.

    Daran ist gar nichts gut! Steuern sind immer an einen generellen Zweck gebunden, werden trotzdem in einen großen Topf geworfen.
    KFZ-Steuer dient zum Erhalt und ausbau des Straßennetzes.

  13. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: ChMu 17.11.14 - 14:46

    Prish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > andrec schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die KFZ Steuer ist nicht zweckgebunden!
    > > Das ist nunmal das Prinzip von Steuern, dass sie _nicht_ zweckgebunden
    > sind
    > > und das hat auch seinen Sinn und ist gut so.
    >
    > Daran ist gar nichts gut! Steuern sind immer an einen generellen Zweck
    > gebunden, werden trotzdem in einen großen Topf geworfen.
    > KFZ-Steuer dient zum Erhalt und ausbau des Straßennetzes.

    Nein, Steuern sind bei Definition nicht gebunden. Die Aussage ist, das man zB die KFZ Steuer fuer den Strassenbau und Erhaltung ausgeben will, aber eine Verpflichtung besteht nicht.
    Was anderes sind Gebuehren (zB eine Maut) Abgaben, sonder Zahlungen ect.

    Waeren Steuern zweckgebunden, wuerden wir nur noch die Haelfte zahlen. Schoenes Beispiel ist die Sekt Steuer. Keine Abgabe, eine Steuer. Sie soll die Reichsflotte von Kaiser Willhelm finanzieren.

  14. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: andrec 17.11.14 - 15:01

    ChMu sagt es. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

    Wenn es schon an so grundlegendem politischen Wissen hapert, würde ich dir die Bundeszentrale für politische Bildung an's Herz legen oder doch wenigstens Wikipedia.

  15. Re: Eine Maut ist nicht erforderlich....

    Autor: jownes 17.11.14 - 16:10

    SirLeet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Maut ist erforderlich um die Totale Überwachung einzuführen.
    > Bewegungsprofile etc


    Und das könnte/macht man mittels Lkw Maut Brücken (machen)
    Die sind bereits vorhanden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  4. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55