Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 5: Sony sichert sich…

Sony hängt den Marktstandards hinterher...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Glennmorangy 25.06.19 - 16:01

    ... Auch bei der Abwärtskompatibelität hat man sich dort Techniken patentiert, die woanders längst üblich sind und bereits angewendet werden. Sony hat offenbar Probleme dort Schritt zu halten.

  2. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Thug 25.06.19 - 17:27

    Und trotzdem bauen sie bessere Hard und Software als ms

  3. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: FreakAzoid 25.06.19 - 18:16

    bessere Hardware nicht unbedingt.. aber bessere Software aufgrund von Exklusivität muss man ihnen lassen

  4. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Glennmorangy 25.06.19 - 21:56

    Weder das eine noch das andere. Bessere Hardware baut MS schon längst und bei den Spielen sind sie auch gerade dabei Sony zu überholen.

  5. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Thug 26.06.19 - 06:43

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weder das eine noch das andere. Bessere Hardware baut MS schon längst und
    > bei den Spielen sind sie auch gerade dabei Sony zu überholen.


    Träume weiter

  6. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Glennmorangy 26.06.19 - 07:00

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glennmorangy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weder das eine noch das andere. Bessere Hardware baut MS schon längst
    > und
    > > bei den Spielen sind sie auch gerade dabei Sony zu überholen.
    >
    > Träume weiter

    Die 15 Microsoft Studios mögen dir wir ein Traum vorkommen, sind aber Realität. ;)

    Über die Hardware brauchen wir nicht zu reden. Sony hat mit der PS4Pro gezeigt, dass sie es nicht können. Das Teil ist laut und langsam, dazu die schlechte Verarbeitung. Das sagt doch alles.

  7. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Apfelbaum 26.06.19 - 09:07

    Ah Konsolenwar, wer hat den größten Ömmel, MS oder Sony? Existentielle Frage!

  8. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Dwalinn 26.06.19 - 09:51

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glennmorangy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Weder das eine noch das andere. Bessere Hardware baut MS schon längst
    > > und
    > > > bei den Spielen sind sie auch gerade dabei Sony zu überholen.
    > >
    > >
    > > Träume weiter
    >
    > Die 15 Microsoft Studios mögen dir wir ein Traum vorkommen, sind aber
    > Realität. ;)
    Es kommt nicht auf die Anzahl an sondern welche Games dort produziert werden.
    Klar freue ich mich auf Fable aber wenn ich mir die bisherigen Windows games angucke und dann die zahlreichen Sony games daneben stelle weiß ich warum meine Xbox nur noch als BluRay Player dient.
    (wobei das auch daran liegt das Forza auch für Windows erscheint)

    > Über die Hardware brauchen wir nicht zu reden. Sony hat mit der PS4Pro
    > gezeigt, dass sie es nicht können. Das Teil ist laut und langsam, dazu die
    > schlechte Verarbeitung. Das sagt doch alles.
    Alles irrelevant! Auf dem PC sieht es nochmal besser aus und bei einem Last of Us nützt auch die xbox nichts. Bleibt nur noch der Vorteil bei Konsolen games wie Red dead Redemption.

  9. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Alllo 26.06.19 - 12:50

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glennmorangy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Thug schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Glennmorangy schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Weder das eine noch das andere. Bessere Hardware baut MS schon
    > längst
    > > > und
    > > > > bei den Spielen sind sie auch gerade dabei Sony zu überholen.
    > > >
    > > >
    > > > Träume weiter
    > >
    > > Die 15 Microsoft Studios mögen dir wir ein Traum vorkommen, sind aber
    > > Realität. ;)
    > Es kommt nicht auf die Anzahl an sondern welche Games dort produziert
    > werden.
    > Klar freue ich mich auf Fable aber wenn ich mir die bisherigen Windows
    > games angucke und dann die zahlreichen Sony games daneben stelle weiß ich
    > warum meine Xbox nur noch als BluRay Player dient.
    > (wobei das auch daran liegt das Forza auch für Windows erscheint)
    >
    > > Über die Hardware brauchen wir nicht zu reden. Sony hat mit der PS4Pro
    > > gezeigt, dass sie es nicht können. Das Teil ist laut und langsam, dazu
    > die
    > > schlechte Verarbeitung. Das sagt doch alles.
    > Alles irrelevant! Auf dem PC sieht es nochmal besser aus und bei einem Last
    > of Us nützt auch die xbox nichts. Bleibt nur noch der Vorteil bei Konsolen
    > games wie Red dead Redemption.
    erinnert halt alles wieder an letzte gen. wo die Xbox fanboys sowas wie project spark als tolle idee empfanden und man dann am ende gesehen hat, wo die reise hinführte.

    die gen fängt wie die letzte an... m$ hat jetzt wieder jahrelang nichts mehr wirklich gebracht, aber die fanboys schrauben die erwartungen wegen ein paar leerer versprechungen von phil spencer und den üblichen indie studiokäufen noteinkäufen wieder extrem hoch, nur damit sie wieder von m$ nichts bekommen. 
    wo Glenn schon da ist, könnte man die gaming sparte von m$ auch mit dem hamburger sv gut vergleichen. da läufts ja ähnlich ab die letzten jahre und wir sehen wo es hingeführt hat. in die zweitklassigkeit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.19 12:51 durch Alllo.

  10. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Thug 26.06.19 - 14:55

    Alllo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glennmorangy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Thug schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Glennmorangy schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Weder das eine noch das andere. Bessere Hardware baut MS schon
    > > längst
    > > > > und
    > > > > > bei den Spielen sind sie auch gerade dabei Sony zu überholen.
    > > > >
    > > > >
    > > > > Träume weiter
    > > >
    > > > Die 15 Microsoft Studios mögen dir wir ein Traum vorkommen, sind aber
    > > > Realität. ;)
    > > Es kommt nicht auf die Anzahl an sondern welche Games dort produziert
    > > werden.
    > > Klar freue ich mich auf Fable aber wenn ich mir die bisherigen Windows
    > > games angucke und dann die zahlreichen Sony games daneben stelle weiß
    > ich
    > > warum meine Xbox nur noch als BluRay Player dient.
    > > (wobei das auch daran liegt das Forza auch für Windows erscheint)
    > >
    > > > Über die Hardware brauchen wir nicht zu reden. Sony hat mit der PS4Pro
    > > > gezeigt, dass sie es nicht können. Das Teil ist laut und langsam, dazu
    > > die
    > > > schlechte Verarbeitung. Das sagt doch alles.
    > > Alles irrelevant! Auf dem PC sieht es nochmal besser aus und bei einem
    > Last
    > > of Us nützt auch die xbox nichts. Bleibt nur noch der Vorteil bei
    > Konsolen
    > > games wie Red dead Redemption.
    > erinnert halt alles wieder an letzte gen. wo die Xbox fanboys sowas wie
    > project spark als tolle idee empfanden und man dann am ende gesehen hat, wo
    > die reise hinführte.
    >
    > die gen fängt wie die letzte an... m$ hat jetzt wieder jahrelang nichts
    > mehr wirklich gebracht, aber die fanboys schrauben die erwartungen wegen
    > ein paar leerer versprechungen von phil spencer und den üblichen indie
    > studiokäufen noteinkäufen wieder extrem hoch, nur damit sie wieder von m$
    > nichts bekommen. 
    > wo Glenn schon da ist, könnte man die gaming sparte von m$ auch mit dem
    > hamburger sv gut vergleichen. da läufts ja ähnlich ab die letzten jahre und
    > wir sehen wo es hingeführt hat. in die zweitklassigkeit.


    Sehr guter Vergleich

  11. Re: Sony hängt den Marktstandards hinterher...

    Autor: Clown 27.06.19 - 12:03

    Genauso wie die üblichen Fußballdiskussionen grenzt auch diese Diskussion an der Bedeutungslosigkeit.
    Wer eine XBox kaufen will, weil er mit dem Portfolio zufrieden ist, wird auch weiterhin eine XBox kaufen. Ob Du da zustimmst oder nicht, ist vollkommen irrelevant.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43