Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pornwall: Britische Pornofilter…

Pornwall: Britische Pornofilter sperren auch harmlose Inhalte

Die vom britischen Premier Cameron gewünschten "Pornofilter" haben absurde Folgen. Auf den Sperrlisten standen auch schon Hilfsangebote für Opfer sexualisierter Gewalt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. noch ein Grund mehr für dauerhaftes VPN 19

    vol1 | 28.01.14 20:11 31.01.14 00:00

  2. if (content.match(/sex|porn/i)) { show_block_page(); } 1

    Spaghetticode | 29.01.14 21:02 29.01.14 21:02

  3. Kollateralschäden? 20

    Anonymer Nutzer | 28.01.14 22:32 29.01.14 19:13

  4. Zielgruppe von Golem noch IT-Profis? 15

    elgooG | 29.01.14 07:42 29.01.14 17:58

  5. +++ Britische Pornofilter sperren auch harmlose Pornos +++ 1

    Neuro-Chef | 29.01.14 17:55 29.01.14 17:55

  6. Provider helfen freiwillig 2

    hw75 | 29.01.14 15:01 29.01.14 15:49

  7. Think of the children! Think of the children! A free and open internet's probably gonna kill them! 6

    Natchil | 28.01.14 19:38 29.01.14 15:03

  8. Gabs die News nicht schon vor Monaten? 5

    Schattenwerk | 28.01.14 20:09 29.01.14 14:52

  9. Sollen sie sich das doch bei China abschauen, die können Zensur doch ganz gut! kwt. 1

    BumsfalleraX | 29.01.14 13:57 29.01.14 13:57

  10. the internet is for porn.. 7

    gr0m | 28.01.14 21:19 29.01.14 09:01

  11. Wen wundert's? 1

    divStar | 29.01.14 03:47 29.01.14 03:47

  12. Der Filter ist Absicht 1

    Terrier | 29.01.14 02:22 29.01.14 02:22

  13. Wie war das mit dem toten Pferd? 1

    caldeum | 29.01.14 01:24 29.01.14 01:24

  14. Wann gibt es die ersten schadensersatzforderungen? 2

    robinx999 | 28.01.14 20:11 29.01.14 01:19

  15. Shocking 1

    mxcd | 28.01.14 23:57 28.01.14 23:57

  16. ob es die leute noch merken? 5

    Anonymer Nutzer | 28.01.14 19:54 28.01.14 23:09

  17. Es geht los (-: 4

    Linuxa | 28.01.14 21:19 28.01.14 22:10

  18. England prevails! (n/t) 1

    the_spacewürm | 28.01.14 21:29 28.01.14 21:29

  19. Erst wenn ihr ... 3

    /mecki78 | 28.01.14 20:37 28.01.14 20:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DATA MODUL AG, München
  2. Sport-Thieme GmbH, Grasleben
  3. INTER CONTROL Hermann Köhler Elektrik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24