1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preismonopol: Qualcomm in…

In China zu teuer, in der EU zu billig?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: Little_Green_Bot 16.07.15 - 14:39

    Dass man die Chip-Preise in einer globalisierten Welt derart spreizen kann, dass man Verfahren wegen zu hoher UND zu niedriger Preise bekommt, kann ich mir kaum vorstellen.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  2. Re: In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: nicoledos 16.07.15 - 15:48

    Nennt sich Mischkalkulation, ist in allen Branchen üblich.

  3. Re: In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: MESH 16.07.15 - 16:15

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nennt sich Mischkalkulation, ist in allen Branchen üblich.


    Würde empfehlen sich zu informieren was Mischkalkulation ist bevor man hier was schreibt.

    Danke.

  4. Re: In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: Abseus 16.07.15 - 16:18

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass man die Chip-Preise in einer globalisierten Welt derart spreizen kann,
    > dass man Verfahren wegen zu hoher UND zu niedriger Preise bekommt, kann ich
    > mir kaum vorstellen.

    Der angegebene Grund der Strafe in China entspricht meinen Infos zufolge ja auch nicht der Wahrheit...

  5. Re: In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: divStar 16.07.15 - 17:03

    @Abseus: mein Gott das postest du jetzt in jedem Thread oder was? Statt neunmalklug hier wertlose Bits von dir zu geben, könntest du uns doch einfach an deinem Wissen teilhaben lassen und uns - unter Quellenangaben - erzählen wofür die Strafe in China denn tatsächlich auferlegt wurde...

  6. Re: In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: Little_Green_Bot 16.07.15 - 17:35

    Bei derart widersprüchlichen Verfahren drängt sich der Verdacht auf, dass diese politisch motiviert sind. In China und in der EU. Qualcomm hat in erster Linie einen technologischen Vorsprung, und ich sehe keinen Bedarf für einen unlauteren Preiskampf.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  7. Re: In China zu teuer, in der EU zu billig?

    Autor: nicoledos 16.07.15 - 19:52

    wikipedia "Man erwartet dabei in der Regel, dass die geringeren Gewinne oder sogar Verluste, die mit einigen dieser Produkte erzielt werden, durch entsprechende höhere Gewinne anderer Produkte ausgeglichen werden, so dass insgesamt ein akzeptabler Deckungsbeitrag erreicht wird. "

    ist hier nicht auf die Produkte, sondern die Zielmärkte angewendet.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Teamleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Data Manager (m/w/d)
    Techtronic Industries Central Europe GmbH, Hilden
  3. IT-Systemadministrator mit Schwerpunkt Support (m/w/d)
    Hays AG, Ulm
  4. Machine Learning Developer (m/w/d) - AI Speech Services
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
Akkutechnik
CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Fernverkehr MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk für E-Lkw
  2. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  3. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp

Playstation Plus im Test: Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!
Playstation Plus im Test
Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!

Mit PS Plus gibt es nun Spieleabos für (fast) alle Plattformen. Eines ist beim insgesamt guten, aber konfusen Angebot von Sony aber noch offen.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Neues Playstation Plus in Europa erhältlich
  2. Spieleabo PS Plus startet mit Ghost of Tsushima und God of War
  3. Playstation Plus Sony lehnt Spieleabos wegen möglicher Qualitätseinbußen ab

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski