1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prestigefrage: Chinesische…

Bitte auch in DE!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte auch in DE!

    Autor: Mjoellnir 14.09.20 - 08:48

    Es wäre so schön, wenn diese Plage auch in DE wieder da hin verschwinden würde wo sie her gekommen ist...
    Selbst wenn man es nicht nutzt ist man ja nicht davor sicher, weil die Nutzer den Content über alle anderen Kanäle verteilen....

  2. Re: Bitte auch in DE!

    Autor: chefin 14.09.20 - 09:28

    Mjoellnir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wäre so schön, wenn diese Plage auch in DE wieder da hin verschwinden
    > würde wo sie her gekommen ist...
    > Selbst wenn man es nicht nutzt ist man ja nicht davor sicher, weil die
    > Nutzer den Content über alle anderen Kanäle verteilen....


    In diesem Fall müsste man das Internet abschalten. Den es ist scheiss egal über welche Kanäle es verbreitet wird. Es sind die Menschen die es verbreiten wollen. Und damit ist es kein technisches Problem. Wenn man ein Netzwerk ausschliesst wird ein anderes den Zweck erfüllen. Und wenn keines vorhanden wäre, würde irgendeiner etwas generieren. Den wo es einen Markt und Bedürfnisse gibt, gibt es auch welche die das erfüllen.

  3. Re: Bitte auch in DE!

    Autor: mke2fs 14.09.20 - 10:39

    Mjoellnir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wäre so schön, wenn diese Plage auch in DE wieder da hin verschwinden
    > würde wo sie her gekommen ist...
    > Selbst wenn man es nicht nutzt ist man ja nicht davor sicher, weil die
    > Nutzer den Content über alle anderen Kanäle verteilen....

    Gott sei Dank hat deine Kleinbürgermoral hier in Deutschland nichts zu sagen.
    In Deutschland leben wir IPU sei Dank noch in einer halbwegs pluralistischen Gesellschaft bei dem die Freiheit des Individuums geschätzt wird und moralische Vorstellungen (die über die die zur Funktion der Gesellschaft) hinaus gehen nicht in Gesetze gegossen ist.

    Ich mag Facebook und Instagramm (ist das nicht eigentlich fast das gleiche wie TicToc) auch nicht, ist genauso sinnbefreit wie TicToc.
    Trotzdem würde ich es niemandem verbieten sie zu nutzen, so wie ich es ihnen nicht verbieten würde Kaffekränzchen oder Stammtische zu veranstalten, auch wenn ich diese für in der Regel für genauso niveaulos halte.

  4. Re: Bitte auch in DE!

    Autor: tschick 14.09.20 - 15:44

    mke2fs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    Lesen hilft! OP wünscht sich lediglich das Verschwinden in der Versenkung, aus der es gekommen ist. Und da gibt's so manches, was sich aus unserer Sicht gerne dabei einreihen darf.
    Darf ich auch? Fortnite, das Facebook Universum, die Unsitte absichtlicher Fehlinterpretationen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sanetta Gebrüder Ammann GmbH & Co. KG, Meßstetten
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...
  2. 10,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de